Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

21.4.2005 Projektstand IntegraTUM Projektentwicklung im IntegraTUM Projekt DINI AG Informationsmanagement Dr. Rolf Borgeest.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "21.4.2005 Projektstand IntegraTUM Projektentwicklung im IntegraTUM Projekt DINI AG Informationsmanagement Dr. Rolf Borgeest."—  Präsentation transkript:

1 Projektstand IntegraTUM Projektentwicklung im IntegraTUM Projekt DINI AG Informationsmanagement Dr. Rolf Borgeest

2 Projektstand IntegraTUM Agenda Projektübersicht Ressourcenausstattung Highlights –Organisation –Verzeichnisdienst –eLearning Fazit

3 Projektstand IntegraTUM Ziele IntegraTUM Projekt Vereinheitlichung der IT Infrastruktur und damit –Verbesserung der Qualität –Verminderung von Redundanzen –Einsparungen Einführung neuer Angebote basierend auf dieser Infrastruktur Erhalt der dezentralen Entscheidungsstruktur über Inhalte LRZ als Rechenzentrum in die Verantwortung nehmen

4 Projektstand IntegraTUM Projektübersicht IntegraTUM

5 Projektstand IntegraTUM Projektübersicht Mix von –Organisatorischen –Fachlichen und –Technischen Teilprojekten

6 Projektstand IntegraTUM Ressourcenausstattung Acht Stellen der DFG Zusätzlich neun Stellen der TUM aus interner Umverteilung Aussicht auf Verstetigung der TUM Stellen (erfolgsabhängig) Stellenbesetzung erst im April 05 weitgehend abgeschlossen Verteilung der Stellen –LRZ (sechs) –Verwaltungs-EDV inkl. WWW (drei) –Bibliothek (drei) –Fakultäten (zwei) –Projektleitung (zwei) –Medienzentrum (eine)

7 Projektstand IntegraTUM Organisation Klärung von Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten März 05 formaler Beschluss der Hochschulleitung: Matrixorganisation CIO verantwortet IuK Strategie für –Verwaltungs-EDV –Medienzentrum –Bibliothek Bestehende disziplinarische Struktur wird beibehalten Geschäftsordnung in Arbeit Beschluss im Rahmen der derzeitigen Möglichkeiten

8 Projektstand IntegraTUM Verzeichnisdienst Technisch zentrales Projekt Vorläufer myTUM Verzeichnis in Produktion Schemaentwurf im Review Aktuelle Herausforderungen –Gruppenkonzept (Regelbasierte Erzeugung; gemeinsame Nutzung von Gruppen) –Datenquelle für Mitarbeiter (Untersuchung der Datenqualität UnivIS vs. SAP HR) –Provisionierung sehr komplex; noch eine Reihe offener Fragen

9 Projektstand IntegraTUM eLearning Zentral betriebenes und unterstütztes eLearning für die TUM CLIX Plattform im Testbetrieb Anbindung myTUM Verzeichnisdienst unified login implementiert Erste Piloten WiSe 04/05 durchgeführt, weitere im SoSe 05 BMBF Antrag soll weitere Stellen bringen

10 Projektstand IntegraTUM Fazit Ressourcenaufbau war langsamer als erwartet Konzept erweist sich als richtig Neue Themen –Service Desk –Gruppen Phase der Konsolidierung


Herunterladen ppt "21.4.2005 Projektstand IntegraTUM Projektentwicklung im IntegraTUM Projekt DINI AG Informationsmanagement Dr. Rolf Borgeest."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen