Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ComMusic – Server einrichten Einfache Prozedur der Bestellung: Informieren Sie sich hier: www.commusic.de/Server oder Sie rufen hier an: 03641 / 89 06.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ComMusic – Server einrichten Einfache Prozedur der Bestellung: Informieren Sie sich hier: www.commusic.de/Server oder Sie rufen hier an: 03641 / 89 06."—  Präsentation transkript:

1 ComMusic – Server einrichten Einfache Prozedur der Bestellung: Informieren Sie sich hier: oder Sie rufen hier an: / www.commusic.de/Server Der Anwender (Verein oder Einzelperson) schließt mit ComMusic einen Serververtrag ab Serververtrag herunterladen (www.commusic.de/Server), ausfüllen undwww.commusic.de/Server Faxen03641 / oder per ComMusic fordert per den –Server – Benutzernamen und das –Server – Passwort beim Vertragspartner an. Der Serverplatz wird von ComMusic eingerichtet. Eine zweite informiert den Benutzer über die Einrichtung und versendet eine Anleitung. Achtung! Für den Serverzugang ist das netzwerkfähige Master-Paket Voraussetzung und kann auch im Paket gekauft werden!

2 ComMusic – Server einrichten Aufgaben des Administrators: Legt die Zugriffsrecht (Lese- und Schreibrechte) für die Benutzer bis auf Registerebene fest Fertigt vom aktuellen Datenbestand eine Datensicherung an (Menü Datei / Datenbank sichern) Er bringt – wie in der zweiten von ComMusic beschrieben – die Daten für alle Nutzer auf den Server Er sorgt dafür, dass bei jedem Benutzer seines Vereins, das Masterpaket installiert und freigeschaltet wurde Er informiert jeden Benutzer seines Verein über die Zugangsdaten zum Server und die Zugangsdaten zum Programm

3 ComMusic – Server einrichten In der Benutzerverwaltung werden lokal die Programmzugänge eingerichtet. Kurzbeschreibung für den Administrator: Er richtet die Zugänge für das Programm ein und vergibt die Lese- und Schreibrechte Legen Sie hier einen neuen Benutzer an. Hier werden durch den Administrator die Programmpasswörter, die Lese- und Schreibrechte vergeben und festgesetzt. Wichtig! Notieren Sie sich die Passwörter sorgfältig. Der Administrator fertigt lokal eine Datensicherung an. Beendet das Programm, startet es neu und meldet sich auf den Server an. Über das Menü Datei / Datenbank zurückspeichern werden die Daten von der lokalen Festplatte auf die Serverdatenbank übertragen. Danach können die Zugänge für die Mitarbeiter eingerichtet werden.

4 ComMusic – Server einrichten Nachdem auf den PC der Benutzer die aktuelle Vereinssoftware installiert wurde, ist an jedem Arbeitsplatz der Serverbenutzername (SBN) und das Serverpasswort (SPW) - in Server Start Einstellungen des Vereinsprogramms – einzutragen und über einen Internetbrowser beim ComMusic-Server anmelden. SBN: verein SPW: ***** SBN: verein SPW: ***** SBN: verein SPW: *****

5 ComMusic – Server einrichten Jeder Nutzer kann sich somit nur mit seinem vom Administrator des Vereins vergebenen Programmbenutzername (PN) + Programmpasswort (PP) bei der Datenbank des Vereinprogramms auf dem Server anmelden. Vorstand ***** Administrator ************ Kassierer ******* PN: PP: PN: PP: PN: PP:


Herunterladen ppt "ComMusic – Server einrichten Einfache Prozedur der Bestellung: Informieren Sie sich hier: www.commusic.de/Server oder Sie rufen hier an: 03641 / 89 06."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen