Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Datenaustausch Wenn Sie diese Präsentation im Internet-Explorer ablaufen lassen wollen, so klicken Sie bitte auf das Leinwandsymbol unten rechts. Mit einem.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Datenaustausch Wenn Sie diese Präsentation im Internet-Explorer ablaufen lassen wollen, so klicken Sie bitte auf das Leinwandsymbol unten rechts. Mit einem."—  Präsentation transkript:

1 Datenaustausch Wenn Sie diese Präsentation im Internet-Explorer ablaufen lassen wollen, so klicken Sie bitte auf das Leinwandsymbol unten rechts. Mit einem Klick der linken Maustaste kommen Sie zum nächsten Ereignis oder zur nächsten Folie. Mit Esc beenden Sie die Präsentation. Im Programm Powerpoint wird die Präsentation mit F5 gestartet und mit Esc beendet. Auch hier gelangen Sie mit einem Klick der linken Maustaste zum nächsten Ereignis oder zur nächsten Folie. Bankverbindungen und Beiträge in bestehende Personendaten übertragen

2 Voraussetzung für den Datenaustausch der Bank- und Beitragsdaten ist die Absprache der Arbeitsteilung und Sicherung eines aktuellen Datenbestandes auf allen Rechnern im Verein, auf denen die Daten des Vereins mit dem ComMusic-Programm verwaltet werden. Siehe dazu vorerst auch Power-Point-Folie Datenaustausch-Personen-zu-Beitragsdaten.ppt. Bankverbindungen und Beiträge in bestehende Personendaten übertragen Es sollen nun die Bankverbindungen und Beitragsdaten, die vom Schatzmeister oder Kassierergepflegt wurden, zum Schriftführer oder Vorsitzenden per Datenaustauschdatei übertragen werden. Dabei sollen die vom Schriftführer oder Vorsitzenden aktualisierten Daten in der Personenverwaltung – außer natürlich die Bank- und Beitragsdaten – nicht überschrieben werden. Wenn Vorstandsmitglied A die aktuellen Beitrags- und Kontendaten der Mitglieder auch auf seinem PC z.B. zur Information benötigen sollte, muss der Datenaustausch von B nach A wie folgt vonstatten gehen:

3 Bankverbindungen und Beiträge in bestehende Personendaten übertragen Vor dem Erstellen der Datenaustauschdatei wird vom Vorstandsmitglied B über Datei / Datenbank sichern... eine Datensicherung angefertigt ! Danach betätigt sie den Schalter Austausch. B erstellt eine Datenaustauschdatei B wählt die Verwaltungen aus, aus denen die Bank- und Beitragsfelder übertragen werden sollen.

4 Die zu übertragenden Felder werden ausgewählt. Die Auswahl entspricht der Absprache zwischen A und B Bankverbindungen und Beiträge in bestehende Personendaten übertragen In den Voreinstellungen. In der Personenverwaltung. Speichern der Datenaustauschdatei in einen Ordner ihrer Wahl auf die Festpatte.

5 Bankverbindungen und Beiträge in bestehende Personendaten übertragen Öffnen Sie hier die Dialogbox Datei einfügen und fügen Sie aus dem Ordner Ihrer Wahl die Datenaustauschdatei an. Die Datenaustauschdatei ist verschlüsselt und kann deshalb von Vorstandsmitglied B zum Vorstandsmitglied A per gesendet werden. Die Austauschdatei als Anlage ! Vorstandsmitglied A speichert die Austauschdatei aus der Anlage in einen Ordner seiner Wahl.

6 Vor dem Datenaustausch ist unbedingt über Datei / Datenbank sichern... eine Datensicherung anzufertigen! Danach betätigt er den Schalter Austausch. Bankverbindungen und Beiträge in bestehende Personendaten übertragen A öffnet die von B per gesendete Austauschdatei mit den Bank- und Beitragsdaten.

7 Bankverbindungen und Beiträge in bestehende Personendaten übertragen A überprüft ob auch nur die Felder angekommen sind, die abgesprochen waren. In den Voreinstellungen sind nur die Bank- und Beitragsfelder eingeschaltet. Sollten Felder dennoch eingeschaltet sein, können Sie die Felder an dieser Stelle auch noch selbst vor der Übertragung sperren also ausschalten.

8 Bankverbindungen und Beiträge in bestehende Personendaten übertragen Die Felder wurden von B nicht zur Übertragung eingeschaltet. Das ist korrekt! Nach OK erfolgt die Übernahme der Bank- und Beitragsdaten!

9 Bankverbindungen und Beiträge in bestehende Personendaten übertragen Vorstandsmitglied A besitzt nun auch die aktuellen Bank- und Beitragsdaten der Mitglieder.

10 ComMusic-Software ComMusic GbR Spitzweidenweg Jena Telefon: / Telefax: / Internet:


Herunterladen ppt "Datenaustausch Wenn Sie diese Präsentation im Internet-Explorer ablaufen lassen wollen, so klicken Sie bitte auf das Leinwandsymbol unten rechts. Mit einem."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen