Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, 05.10.2006 1 Ökonomische Bildung am Gymnasium in Rheinland-Pfalz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, 05.10.2006 1 Ökonomische Bildung am Gymnasium in Rheinland-Pfalz."—  Präsentation transkript:

1 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Ökonomische Bildung am Gymnasium in Rheinland-Pfalz

2 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Warum ökonomische Bildung an allge- mein bildenden Schulen? Ziele und Inhalte der ökonomischen Bildung Umsetzung an den Gymnasien in Rhein- land-Pfalz: Das Konzept Die Handreichung

3 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Warum ökonomische Bildung an allge- mein bildenden Schulen? Ziele und Inhalte der ökonomischen Bildung Umsetzung an den Gymnasien in Rhein- land-Pfalz: Das Konzept Die Handreichung

4 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Ökonomische Bildung ist unverzichtbarer Bestandteil der Allgemeinbildung und damit des Unterrichts an allen allgemein bildenden Schulen: Die Wirtschaft selbst hat sich verändert - mit Aus- wirkungen auf die individuelle Lebensgestaltung Die Lebenswelt junger Menschen hat sich ver- ändert - Wirtschaft wird früher und intensiver wahrgenommen

5 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Warum ökonomische Bildung an allge- mein bildenden Schulen? Ziele und Inhalte der ökonomischen Bildung Umsetzung an den Gymnasien in Rhein- land-Pfalz: Das Konzept Die Handreichung

6 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Studien, Berufs- und Lebens- orientierung Internationale Wirtschafts- beziehungen Privater Haushalt Staat Betrieb und Unternehmen Ökonomische Bildung am Gymnasium Handlungsfelder (vgl. Richtlinien zur ökonomischen Bildung)

7 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Kenntnis und Verständnis von ökonomischen Strukturen und Prozessen 2. Fähigkeit zu Selbst- und Mitbestimmung und zu Verantwortungsbereitschaft in ökonomischen Fragen 3. Methoden- und Sozialkompetenz für die aktive Mitwirkung an Wirtschaftsfragen Grundlegende Qualifikationen, die durch die ökonomische Bildung erworben werden sollen: (siehe Richtlinien zur ökonomischen Bildung)

8 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Warum ökonomische Bildung an allge- mein bildenden Schulen? Ziele und Inhalte der ökonomischen Bildung Umsetzung an den Gymnasien in Rhein- land-Pfalz: Das Konzept Die Handreichung

9 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Konzept zur Umsetzung der ökonomischen Bildung an den Gymnasien in RP: Es wird kein neues Fach Wirtschaft geschaffen. Die Aspekte der ökonomischen Bildung (in Verbindung mit Berufsorientierung) werden in die bestehenden Fächer integriert.

10 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium,

11 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Konzept zur Umsetzung der ökonomischen Bildung an den Gymnasien in RP: Es wird kein neues Fach Wirtschaft geschaffen. Die Aspekte der ökonomischen Bildung (in Verbindung mit Berufsorientierung) werden in die bestehenden Fächer integriert. Dazu werden die Lehrpläne nicht erweitert, sondern bei geeigneten Inhalten der bestehenden Lehrpläne wird stärker die ökonomische Perspektive betont. Die Abstimmung der Beiträge der einzelnen Fächer soll durch eine/n Koordinator/in unterstützt werden.

12 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Gesamtkonzept Ök. Bildung für Jhrg. 5-13: +++ Fachlehrpläne Kl und MSS Richtlinien zur ök. Bildung (2003) Kooperationen Schule- Wirtschaft, Projektangebote Bausteine im Fachunter- richt (fast) aller Fächer Maßnahmen zur Studien- u. Berufsorientierung Betriebserkundungen, Betriebspraktika Projekte (im Unterricht u. außerunterrichtlich) Handreichung Ök. Bildung Gy (2006)

13 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Warum ökonomische Bildung an allge- mein bildenden Schulen? Ziele und Inhalte der ökonomischen Bildung Umsetzung an den Gymnasien in Rhein- land-Pfalz: Das Konzept Die Handreichung

14 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Konzept und Aufbau der Handreichung: Übersicht: Fächer, Themenschwerpunkte der Ök. Bildung, Terminologie, Berufsorientierung Beiträge der einzelnen Fächer Übersicht: Fächer, Themenschwerpunkte der Ök. Bildung, Terminologie, Berufsorientierung Beiträge der einzelnen Fächer Übersicht: Fächer, Themenschwerpunkte der Ök. Bildung, Terminologie, Berufsorientierung Beiträge der einzelnen Fächer Übersicht MSS, Hinweise zur Berufsorientierung Beiträge der Fächer Ek, Ge, Sk, Ma Glossar

15 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Konzept und Aufbau der Handreichung: Ökonomische Aspekte und aktives wirtschaftliches Handeln in der Lebenswelt der Schüler/innen Ökonomische Aspekte und selbstständiges wirtschaftliches Handeln aus verschiedenen Perspektiven und in gesamt- wirtschaftlichen Zusammenhängen Ökonomische Zusammenhänge und berufliche Orientierung Ausweitung und Vertiefung durch theoretische Fundierung und praktische Anwendung, Berufsorientierung: Projekte, Wettbewerbe Glossar

16 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Übersicht Klassenstufen 7 und 8 Beispiel aus der Handreichung: Mathematik

17 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Mathematik Klassenstufen 7 und 8 Beispiel aus der Handreichung:

18 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Die Handreichung soll... Wege aufzeigen, wie die Richtlinien zur Ökonomi- schen Bildung in den Jahrgangsstufen 5 bis 13 des Gymnasiums umgesetzt werden können, zeigen, welche Beiträge die einzelnen Fächer zur Ökonomischen Bildung und zur Berufsorientierung leisten können, Absprachen zwischen Lehrkräften erleichtern, Hinweise für die Fachlehrkräfte geben, bei welchen Inhalten des eigenen Fachs ökonomische Aspekte angesprochen werden können.

19 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Vorstellung des Konzepts in der Gesamtkonferenz: Schulleiter/in Beratung u. Begleitung der Fachkonferenzleiter/innen: Koordinator/in (Empfehlung: Verantwortliche/r für Studien- und Berufsorientierung; Absolventen des Studiengangs ökonomische Bildung online) Aufnahme in die Arbeitspläne, Erarbeitung u. Erprobung konkreter Unterrichtskonzepte: Lehrkräfte/Fach- schaften der betroffenen Fächer, Leitung und Koordi- nation: Fachkonferenzleiter/innen Jährliche Fortbildungsveranstaltungen Konkrete Schritte zur Umsetzung in der Schule:

20 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, Umsetzung in der Schule Koordinatoren/- innen initiieren (fächerübergreifende) Projekte an der Schule initiieren und koordinieren Erfahrungsaustausch zwischen den Gymnasien

21 MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium,


Herunterladen ppt "MBFJMWVLW Ökonomische Bildung am Gymnasium, 05.10.2006 1 Ökonomische Bildung am Gymnasium in Rheinland-Pfalz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen