Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Staatliches Schulamt Freiburg – Berufsorientierung Berufsorientierung an Schulen Fachbereich Berufsorientierung Christiane Güntert Tel: 0761 59 52 49 -

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Staatliches Schulamt Freiburg – Berufsorientierung Berufsorientierung an Schulen Fachbereich Berufsorientierung Christiane Güntert Tel: 0761 59 52 49 -"—  Präsentation transkript:

1 Staatliches Schulamt Freiburg – Berufsorientierung Berufsorientierung an Schulen Fachbereich Berufsorientierung Christiane Güntert Tel: E- mail:

2 Staatliches Schulamt Freiburg – Berufsorientierung Berufsorientierung ist in die Bildungspläne aller allgemein bildenden Schulen aufgenommen, denn: In den Schulen, der Bildungspolitik, Politik und Wirtschaft gewinnt das Thema Berufsorientierung zunehmend an Bedeutung. Vielen Schulabgängern fehlen Orientierung, Kenntnisse und Entscheidungskriterien für eine fundierte Berufs.-oder Studienwahl Auf dem sich schnell wandelnden Arbeitsmarkt entstehen neue Berufsfelder, Studiengänge und –abschlüsse. Wirtschaftsvertreter klagen über mangelnde Ausbildungsreife. Unternehmen haben zunehmend Schwierigkeiten, geeignete Stellenbewerber zu finden. Ausbildungs- und Studiengänge weisen hohe Abbrecherquoten auf. ………..

3 Staatliches Schulamt Freiburg – Berufsorientierung Vorbereitung der Jugendlichen auf ein Leben als mündige Bürgerinnen und Bürger Elternentscheidung für eine bestimmte Schule entsprechend der schulischen Angebote Umsetzung des Bildungsplans Teilnahme an Projekten und Wettbewerben Angebotsflut von Unterstützungs- maßnahmen Druck der Wirtschaft bezgl. besserer Vorbereitung Bildungspartnerschaften Anforderungen der weiterführenden Schulen Abbrecherquoten in Ausbildung und Studium Anfragen von Schulträgern Ansprüche an Schulen:

4 Staatliches Schulamt Freiburg – Berufsorientierung Der Übergang von der Schule in das Berufsleben spielt eine zentrale Rolle für die Zukunftsperspektiven junger Menschen. Daher ist die Förderung des individuellen Berufswahl- bzw. Studienwahlprozesses eine wichtige und zentrale Aufgabe der allgemeinbildenden Schulen.

5 Staatliches Schulamt Freiburg – Berufsorientierung Durch eine systematische und ganzheitliche Berufsorientierung an der Schule wird nicht nur eine hohe und dauerhafte Qualität erreicht, sondern auch Arbeitsersparnis und Unabhängigkeit der Berufsorientierung von einzelnen Personen erreicht. Bundesweit haben sich inzwischen 4 Qualitätsdimensionen für Berufsorientierung durchgesetzt.

6 Staatliches Schulamt Freiburg – Berufsorientierung Unterrichtliche Aktivitäten Einbettung in Fächer und Fächerverbünde, Einbeziehung der Eltern, ehemaliger Schüler, Vor- und Nachbereitung der Praktika, Schülerportfolio, Schwerpunkttage, etc Kooperation Schule-Wirtschaft Unterstützung schulischer Projektarbeiten, Betriebserkundungen Praktikumsangebote, Experten im Unterricht, etc Kooperation Schule-weitere Partner Agentur für Arbeit / Berufsberatung, Schülerpaten, Jugendsozialarbeit, etc Außerschulische Aktivitäten Schülerfirma Praxistage Ext. Bewerbungstraining Kompetenzfeststellung, etc

7 Staatliches Schulamt Freiburg – Berufsorientierung Die konkreten Aktivitäten im Bereich der Berufsorientierung in den verschiedenen Schularten können sich schulartspezifisch unterscheiden. Sie werden durch die Bildungspläne dem jeweiligen Bildungsgang angepasst.

8 Staatliches Schulamt Freiburg – Berufsorientierung AG- Kommunikation Bewerbungstraining indiv.Beratung beim Übergang Projekte in WAG / MNT / D Projekte in WAG / D Berufserkundungen Girls day / Boys day indiv.Einzelförderung Betriebserkundungen Medien-AG Bewerbungstraining Elternabend /-Sprechtag 9 6 / Eltern als Experten Projekte in WAG / WZG / D Kooperation 2BFS Experten im Unterricht Job-Start-Börse 5 Berufsberatung / BIZ Projekte im Betrieb Elternabend Wirtschaftsvertreter Beispiel Werkrealschule / Hauptschule Betriebspraktika Betriebspraktikum Wahlpflichtfächer

9 Staatliches Schulamt Freiburg – Berufsorientierung TOP-BORS AG- Kommunikation Bewerbungstraining indiv.Beratung beim Übergang TOP SE Projekte in WVR / EWG / D Projekte in WVR / D Berufserkundungen Girls day / Boys day indiv.Förderung Betriebserkundungen Medien-AG Bewerbungstraining Elternabend /-Sprechtag 9 6 / Eltern als Experten TOP TA Infotag der Beruflichen Schulen Experten im Unterricht Job-Start-Börse 5 Berufsberatung / BIZ Projekte NWA im Betrieb Elternabend Wirtschaftsvertreter Beispiel Realschule


Herunterladen ppt "Staatliches Schulamt Freiburg – Berufsorientierung Berufsorientierung an Schulen Fachbereich Berufsorientierung Christiane Güntert Tel: 0761 59 52 49 -"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen