Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Strukturmodell der modularisierten Ausbildung Studienseminar GHRF Gießen 2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Strukturmodell der modularisierten Ausbildung Studienseminar GHRF Gießen 2010."—  Präsentation transkript:

1 Strukturmodell der modularisierten Ausbildung Studienseminar GHRF Gießen 2010

2 Ausbildungsstruktur am Studienseminar GHRF Gießen Beratung, Betreuung, Portfolio (30 Std.) Beratung, Betreuung, Portfolio (30 Std.) Beratung, Betreuung, Portfolio (15 Std.) Beratung, Betreuung, Portfolio (15 Std.) hessenweite Module = seminarinterne Module = D-BandC-Band A-BandB-Band Fachmodul (60 Std.) Fachmodul (60 Std.) E rziehen, B eraten, B etreuen 2 (60 Std.) D iagnostizieren F ördern B eurteilen 2 (60 Std.) 2. Hauptsemester – – D-BandC-Band A-BandB-Band Fachmodul (60 Std.) Fachmodul (60 Std.) D iagnostizieren F ördern B eurteilen 1 (60 Std.) M ethoden u nd M edien 2 (60 Std.) 1. Hauptsemester – – S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) Prüfungssemester – – L ernprozesse 2 (60 Std.) Prüfungsvorbereitung und Berufseinstieg (30 Std.) Die Zeitangaben in Klammern beschreiben den workload des Moduls, je 30 Std. ergibt sich ein ECTS-Punkt, wobei Insgesamt 36 erreicht werden müssen. SCHRIFTLICHE ARBEIT (60 Std./2 ECTS) 2. STAATSPRÜFUNG W ahl P flicht M odul (30 Std.) W ahl P flicht M odul (30 Std.) W ahl P flicht M odul (30 Std.) Zwei Angebote müssen wahrgenommen werden D-BandC-Band B-Band Einführungssemester – – M ethoden u nd M edien 1 (60 Std.) E rziehen, B eraten, B etreuen 1 (60 Std.) L ern p rozesse 1 (60 Std.) E inführung 1 (30 Std.) E inführung 2 (30 Std.)

3 D-BandC-Band B-Band Einführungssemester – – M ethoden u nd M edien 1 (60 Std.) E rziehen, B eraten, B etreuen 1 (60 Std.) L ern p rozesse 1 (60 Std.) E inführung 1 (30 Std.) E inführung 2 (30 Std.) Anforderungen: Pflichtmodule unbewertet: E 1, E 2, MuM, Portfolio Pflichtmodule bewertet: EBB, Lernprozesse 1 + möglichst ein Wahlpflichtmodul unbewertet 30 Stunden workload = 12,5 Stunden Präsenzzeit + Vor- u. Nachbereitung 60 Stunden workload = 25 Stunden Präsenzzeit + Vor- u. Nachbereitung 1 ECTS = 1 Punkt im European Credit Transfer System pro 30 Stunden workload Beratung, Betreuung, Portfolio (30 Std.) Beratung, Betreuung, Portfolio (30 Std.) Beratung, Betreuung, Portfolio (15 Std.) Beratung, Betreuung, Portfolio (15 Std.) S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) W ahl P flicht M odul (30 Std.) W ahl P flicht M odul (30 Std.) W ahl P flicht M odul (30 Std.) Zwei Angebote müssen wahrgenommen werden

4 D-BandC-Band A-BandB-Band Fachmodul (60 Std.) Fachmodul (60 Std.) D iagnostizieren F ördern B eurteilen 1 (60 Std.) M ethoden u nd M edien 2 (60 Std.) 1. Hauptsemester – – S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) Beratung, Betreuung, Portfolio (30 Std.) Beratung, Betreuung, Portfolio (30 Std.) Beratung, Betreuung, Portfolio (15 Std.) Beratung, Betreuung, Portfolio (15 Std.) W ahl P flicht M odul (30 Std.) W ahl P flicht M odul (30 Std.) W ahl P flicht M odul (30 Std.) Zwei Angebote müssen wahrgenommen werden Anforderungen: Pflichtmodule bewertet: zwei Fachmodule (für Fö-Schule: ein Fachmodul + D/M-Modul) DFB Wahlpflichtmodul bewertet: MuM 2 + möglichst ein Wahlpflichtmodul unbewertet Alle bewerteten Module beinhalten auch Unterrichtspraxis, d.h. ein Unterrichtsbesuch ist integriert. (Ausnahme: Modul Schule mitgestalten)

5 D-BandC-Band A-BandB-Band Fachmodul (60 Std.) Fachmodul (60 Std.) E rziehen, B eraten, B etreuen 2 (60 Std.) D iagnostizieren F ördern B eurteilen 2 (60 Std.) 2. Hauptsemester – – Anforderungen: Pflichtmodule bewertet: zwei Fachmodule Wahlpflichtmodule bewertet: EBB 2 DFB 2 max. 30 Seiten + 10 Seiten Anhang an Fragestellung orientiert SCHRIFTLICHE ARBEIT (60 Std./2 ECTS) Beratung, Betreuung, Portfolio (30 Std.) Beratung, Betreuung, Portfolio (30 Std.) Beratung, Betreuung, Portfolio (15 Std.) Beratung, Betreuung, Portfolio (15 Std.) S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) W ahl P flicht M odul (30 Std.) W ahl P flicht M odul (30 Std.) W ahl P flicht M odul (30 Std.) Zwei Angebote müssen wahrgenommen werden

6 S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) S chule m itgestalten und e ntwickeln (15 Std.) Prüfungssemester – – L ernprozesse 2 (60 Std.) Prüfungsvorbereitung und Berufseinstieg (30 Std.) Anforderungen: Pflichtmodul bewertet: Lernprozesse 2 Pflichtmodul unbewertet: Prüfungsvorbereitung/Berufseinstieg in Verbindung mit Portfolio 2. STAATSPRÜFUNG Beratung, Betreuung, Portfolio (30 Std.) Beratung, Betreuung, Portfolio (30 Std.) Beratung, Betreuung, Portfolio (15 Std.) Beratung, Betreuung, Portfolio (15 Std.) Zu Beginn des Prüfungssemesters gibt es i.d.R. noch den 12. Unterrichtsbesuch (beratend), der meistens an ein Fachmodul gekoppelt ist. Die 2. Staatsprüfung beinhaltet zwei Prüfungs- lehrproben und ein Prüfungsgespräch orientiert an einer Situationsbeschreibung.


Herunterladen ppt "Strukturmodell der modularisierten Ausbildung Studienseminar GHRF Gießen 2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen