Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 EBP SCHULUNG Für Mitarbeiter der JLU Am 20. Juni 2005.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 EBP SCHULUNG Für Mitarbeiter der JLU Am 20. Juni 2005."—  Präsentation transkript:

1 1 EBP SCHULUNG Für Mitarbeiter der JLU Am 20. Juni 2005

2 2 Gliederung 14:00 – 14:20 Einführung 14:20 – 14:40Anmeldung u. Vorstellung der EBP-Masken 14:40 – 15:00Anlegen eines Einkaufskorbes (Eingabe der Lieferadresse, Artikelsuche u.a.) 15:00 – 15:15Integration zum SAP-Kontoauszug 15:15 – 15:30Pause 15:30 – 16:45Selbständiges Ausführen einer EBP- Bestellung 16:45 – 17:00Klärung offener Punkte

3 3 Einführung Was ist EBP (Enterprise Buyer Professional)? Integration zum SAP R/3 System Nach einer Bestellung sind die Daten im R/3 System Rechnungsdaten müssen nicht doppelt erfasst werden (Rechnungen werden schneller beglichen) EBP ist ein elektronisches Beschaffungssystem, welches Sie bei der Beschaffung unterstützt Alle Mitarbeiter der JLU erhalten einheitliche Preise und Lieferkonditionen Sie haben mit Ihrer Nutzerkennung und einem Passwort zugriff auf folgende Lieferanten: Amersham Biosciences, Asknet, Bär, Carl Berberich, Carl Roth GmbH & Co, Conrad Electronic, Eron, Everyware, Farnell One, Gilson, Hegro Eichler GmbH, Hoffmann Group, KMF Laborchemie, Krollpfeiffer, MAGV, Mattheus, Otto E. Kobe, PAA Laboratories, Roche Diagnostic, RSComponents, Sarstedt, Schäfer-Shop, Sigma Aldrich, Theo Geyer, Vomatec, VWR, Eron

4 4 Was ändert sich mit der Einführung von EBP? Schrittweise Ablösung alter Beschaffungsverfahren (Telefon, Fax u.a.) Rechnung wird vom Lieferanten direkt an die zuständige Abteilung geleitet Bestellung wird als Obligo im SAP Kontoauszug abgebildet Was ändert sich nicht mit der Einführung von EBP? Artikel die nicht im Katalog enthalten sind werden wie bisher beschafft Sie entscheiden welche Artikel benötigt werden Probleme mit Lieferanten können/sollen über die zentrale Beschaffung geklärt werden Einführung Bestehende Beschaffungsrichtlinien (VOL u.a.) behalten ihre Gültigkeit

5 5 EBP Bestellprozess Bezahlen der Rechnung Reklamationen Bestelländerungen Bestätigung der einwandfreien Lieferung im EBP Einführung Artikelsuche im Katalog Übertragung der Artikel in den Einkauswagen Abschicken des Einkauswagen

6 6 Anmeldung und Vorstellung der Masken Im folgenden werden Ihnen die SAP Webseite, das Anmeldeverfahren und die zentralen EBP Masken erläutert

7 7 Anlegen eines Einkaufskorbes Im folgenden wird ein Einkaufswagen vom Schulungsleiter angelegt

8 8 Integration zum Kontoauszug Sämtliche Daten (Bestellwert, Artikel, Erfasser, Lieferant, u.a.) einer Bestellung werden vom EBP an das R/3 System übermittelt und können u.a. im SAP Kontoauszug eingesehen werden

9 9 15 Minuten

10 10 Anhand der ausgeteilten Unterlagen werden Sie in der verbleibenden Zeit eine Bestellung selbständig durchführen

11 11 SAP/EBP Anmeldung, Berechtigungen, Kostenstellen+Projekte, Schulungen, Handbücher, Umgang mit dem SAP/EBP System Mathias Girlich Kanzlerbüro (KB3) SAP-EBP (Onlinebeschaffung, Lieferanten, Produkte und alle Fragen rund um das Beschaffungswesen an der JLU) Simone Volz Dez. E SAP-EBP (Onlinebeschaffung, Lieferanten, Produkte und alle Fragen rund um das Beschaffungswesen an der JLU) Alice Mattner Dez. E


Herunterladen ppt "1 EBP SCHULUNG Für Mitarbeiter der JLU Am 20. Juni 2005."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen