Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EGo-AKTUELL Zweckverband Elektronische Verwaltung für Saarländische Kommunen SAAR Dienstag, 27. Mai 2008 big Eppel – Kultur und Kongress, Eppelborn eGo-NET.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EGo-AKTUELL Zweckverband Elektronische Verwaltung für Saarländische Kommunen SAAR Dienstag, 27. Mai 2008 big Eppel – Kultur und Kongress, Eppelborn eGo-NET."—  Präsentation transkript:

1 eGo-AKTUELL Zweckverband Elektronische Verwaltung für Saarländische Kommunen SAAR Dienstag, 27. Mai 2008 big Eppel – Kultur und Kongress, Eppelborn eGo-NET Mehrwerte im kommunalen Netz

2 eGo-AKTUELL Zweckverband Elektronische Verwaltung für Saarländische Kommunen SAAR Dienstag, 27. Mai 2008 big Eppel – Kultur und Kongress, Eppelborn Aktuell erfolgt im Saarland die Umsetzung des kommunalen Netzes eGo- NET und erster Services. Mit diesem Netz können alle Mitglieder des Zweckverbandes gemeinsame Dienste nutzen sowie untereinander sicher kommunizieren und Daten austauschen, was für sich schon als Vorteil zu werten ist. Um die Leistungen und Dienste leicht zugänglich zu machen, wird über das Netz und seine Dienste ein so genanntes Intranet-Portal aufgebaut. Über dieses Intranet-Portal, genannt eGo-INTERN, werden alle Leistungen und Dienste gebündelt bereitgestellt.

3 eGo-AKTUELL Zweckverband Elektronische Verwaltung für Saarländische Kommunen SAAR Dienstag, 27. Mai 2008 big Eppel – Kultur und Kongress, Eppelborn eGo-INTERN

4 eGo-AKTUELL Zweckverband Elektronische Verwaltung für Saarländische Kommunen SAAR Dienstag, 27. Mai 2008 big Eppel – Kultur und Kongress, Eppelborn Bereitstellung von TESTA (Internes Netzwerk von europäischen Verwaltungen, das so genannte TESTA-Netz) – Physikalisch verfügbar seit dem Die Voraussetzungen für die Nutzung der Dienste über TESTA, z.B. Übermittlung an das KBA oder die Nutzung von Rente-Online werden zentral über die Geschäftselle des eGo-Saar geklärt und den Kommunen im eGo-NET mitgeteilt. Anbindung weiterer kommunaler Behörden an den Online-Service "Elektronische Melderegisterauskunft". Die derzeitige Beschränkung des Zugriffes auf die Meldebehörden bzw. Wohngeldstellen wird mit der Umsetzung der eMRA 2 im dritten Quartal dies Jahres wegfallen.

5 eGo-AKTUELL Zweckverband Elektronische Verwaltung für Saarländische Kommunen SAAR Dienstag, 27. Mai 2008 big Eppel – Kultur und Kongress, Eppelborn Nutzung des gemeinsamen Formularmanagementsystems und Online-Services basierend auf dem Formularmanagementsystem, wie z.B. Wahlschein Online. gesicherte Datenübertragung zum gemeinsamen Schattenspeicher im Meldewesen. Umstellung der Kommunen wird Stichtagsbezogen erfolgen. Die ersten Tests wurden mit der Stadt Blieskastel erfolgreich absolviert. Die Übertragung erfolgt über neue Scripte und mittels FTPs. Die zeitliche Übermittlung soll neu organisiert werden und in vordefinierten Zeitfenstern geschehen. Mit dieser Umstellung werden die Engpässe bei den VPN Verbindungen zur ZDV abgeschafft.

6 eGo-AKTUELL Zweckverband Elektronische Verwaltung für Saarländische Kommunen SAAR Dienstag, 27. Mai 2008 big Eppel – Kultur und Kongress, Eppelborn Erweiterung des Informationsangebotes im kommunalen Intranet, z.B. : - Der Mitgliederbereich des eGo-Saar wird in das kommunale Netz portiert - Aufbau von virtuellen Arbeitsräumen als Erweiterung der Möglichkeiten zur interkommunalen Zusammenarbeit und zur Unterstützung der bestehenden Aufgabenbereiche des Zweckverbandes durch Mitarbeiter/innen der Mitglieder. - Einrichtung von Diskussionsforen (nach Bedarf) zur Unterstützung der interkommunalen Kommunikation.

7 eGo-AKTUELL Zweckverband Elektronische Verwaltung für Saarländische Kommunen SAAR Dienstag, 27. Mai 2008 big Eppel – Kultur und Kongress, Eppelborn Aufbau eines Open LDAP (mit OpenLDAP ist es möglich, eine zentrale Benutzerdatenverwaltung aufzubauen und zentral zu warten.) zur Erfassung und Bereitstellung der Kontaktdaten aller kommunalen Beschäftigten und in einem weiteren Schritt zur Zugriffssteuerung im kommunalen Intranet. Umsetzung spezifischer Klein-Projekte, wie z.B. Datenaustausch der Kommunen mit der RZVK über das kommunale Netz. Weitere Mehrwerte im Ausblick: - Betrieb einer oder mehrerer Lösungen für das Personenstandswesen im ASP Betrieb über das kommunale Netz. - Transport der Wahlergebnisse (2009) über das kommunale Netz zum Statistischen Landesamt bzw. zur Landeswahlleitung.

8 eGo-AKTUELL Zweckverband Elektronische Verwaltung für Saarländische Kommunen SAAR Dienstag, 27. Mai 2008 big Eppel – Kultur und Kongress, Eppelborn Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Mike Martin Betriebs- und Projektmanagement Tel.: – Service Hotline für das kommunale Netz


Herunterladen ppt "EGo-AKTUELL Zweckverband Elektronische Verwaltung für Saarländische Kommunen SAAR Dienstag, 27. Mai 2008 big Eppel – Kultur und Kongress, Eppelborn eGo-NET."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen