Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lernziele. Definition Lernziele Unter einem Lernziel versteht man die [...] Beschreibung von Eigenschaften, die der Ler- nende nach erfolgreicher Lernerfahrung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lernziele. Definition Lernziele Unter einem Lernziel versteht man die [...] Beschreibung von Eigenschaften, die der Ler- nende nach erfolgreicher Lernerfahrung."—  Präsentation transkript:

1 Lernziele

2 Definition Lernziele Unter einem Lernziel versteht man die [...] Beschreibung von Eigenschaften, die der Ler- nende nach erfolgreicher Lernerfahrung erworben hat. Es ist die Beschreibung eines Kata-loges von Verhaltensweisen, die der Lernende äußern können soll. [Mage1962]. dienen als [...] Grundlage für die Auswahl geeigneten Materials und angemessener Inhalte und Unterrichtsmethoden. [Mage1962].

3 Definition Lernziele Darüber hinaus werden Lernziele [...] immer wieder zur Vergewisserung über den erreichten Stand des Lernprozesses [Riek1982], herangezogen Nach verschiedenen Kriterien klassifizierbar Abstraktionsniveau Lerndimension

4 Klassifikation nach Abstraktionsniveau Lernziele nach Grad des Abstraktionsniveaus geordnet Unterscheidung zwischen allgemeinen und konkreten Zielsetzungen nicht möglich, einen scharfen Trennstrich zwischen allgemeinen und konkreten Zielen zu ziehen, es handelt sich vielmehr um ein Kontinuum

5 Klassifikation nach Abstraktionsniveau Andere Autoren unterscheiden beispielsweise nach impliziten und expliziten Lernzielen, wobei explizite formulierte, implizite dagegen nicht- formulierte Lernziele beschreiben Weiterhin wird nach materialen und formalen Lernzie-len differenziert. Dabei sind materiale Lernziele an ein Objekt gebunden, formale dagegen an ein Subjekt. Schließlich wird auch unterschieden nach unmittelbaren und letzten Lern-zielen. Dabei stellen die letzten Ziele Endresultate eines Unterrichts dar, während unmit-telbare Ziele die nötigen Zwischenschritte beschreiben

6 Klassifikation nach Lerndimension Unterschieden in: Kognitive, affektive und psychomotorische Lerndimensionen

7 Kognitive Dimensionen schließt dabei solche Lernziele ein, die Erinnern oder Erkenntnis von Wissen und die Entwicklung intellektueller Fähigkeiten und Fertigkeiten behandelt Kenntnisse Verstehen Anwenden Analyse Synthese Bewerten

8 Affektive Dimensionen Lernziele, die ein Gefühl, eine Emotion oder ein bestimmtes Maß an Zuneigung oder Abneigung betonen Aufmerksamkeit Reagieren Werte bilden Werte einordnen Internalisierung von Werten

9 Psychomotorische Lernziele Lernziele, die Wert legen auf muskuläre oder motorische Fähigkeiten, auf den Umgang mit Material oder Gegens-tänden oder auf eine Handlung, die neuromuskuläre Koordination erfordern Imitation Manipulation/Fertigkeiten Präzision Handlungsgliederung Naturalisierung

10 Zusätzliche Dimensionen Schlüsselqualifikation: Kooperations-, Kommunikations-, Team-, Problemlösungsfähigkeiten so-wie analytisches Denken und Kreativität Extrafunktionale Qualifikation: Verantwortungsbereitschaft, Arbeitsdisziplin, Anpassungsbereitschaft, Flexibilität Soziale Lerninhalte: beziehen sich auf soziales Verhalten


Herunterladen ppt "Lernziele. Definition Lernziele Unter einem Lernziel versteht man die [...] Beschreibung von Eigenschaften, die der Ler- nende nach erfolgreicher Lernerfahrung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen