Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Reflektive Qualitätsentwicklung für Weiterbildungslehrer und –ausbilder durch Selbstevaluation Projektphasen, Projektziele, Produkte Oktober 2005 – September.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Reflektive Qualitätsentwicklung für Weiterbildungslehrer und –ausbilder durch Selbstevaluation Projektphasen, Projektziele, Produkte Oktober 2005 – September."—  Präsentation transkript:

1 Reflektive Qualitätsentwicklung für Weiterbildungslehrer und –ausbilder durch Selbstevaluation Projektphasen, Projektziele, Produkte Oktober 2005 – September 2007 biat Kolloquium

2 Universales Projektziel Verbesserung der Qualität in der Weiterbildung für Risikogruppen

3 Konzeptionelle Schlüsselidee Qualitätsentwicklung durch Praktiker/innen selbst mittels Selbstevaluation und Reflektion zu betreiben

4 Übergreifendes Projektziel Erstellung eines interaktiven Selbstevaluationsinstruments für Lehrer und Ausbilder in der Weiterbildung

5 Das Besondere an diesem Selbstevaluationsinstrument Konzeptionelle Vorgaben QSED/ QSEE 3 Ebenen: Strukturelle, Institutionelle, Individuelle Nutzer- und länderspezifische Modifizierbarkeit Europaweite und kostenfreie Nutzung

6 1 + 2 Projektphase Klärung der wesentlichen kultur- und systemspezifischen Anforderungen an ein Selbstevaluationsinstrument für den Weiterbildungsbereich

7 Empirische Untersuchungen in allen Partnerländern (P, UK, EN, DK, Ro, D) S emi-strukturierte Interviews mit Praktikern, Leitern, Teilnehmern, Experten Welches Konzept Qualität und (Selbst-)Evaluation? Welche Bedürfnisse an Selbstevaluation bestehen: - Relevante Arbeitsgebiete (Dimensionen)? - Anforderungen an die Interaktivität des SE-Tools?

8 9 Dimensionen als Essenz der Interviews in den Partnerländern Qualität und (Selbst-)Evaluation Zusammenarbeit mit anderen Institutionen Werte und Rollen Arbeitsbedingungen Assessment Beziehungen zu Kollegen/innen Generelle Ziele Lehr- und Lernerfahrungen Institutionen

9 3 + 4 Projektphase Nach der (Re-)Konstruktionsphase (in enger Zusammenarbeit mit den Satellitenpartnern) erfolgt die Erprobung des Instruments hinsichtlich seiner inhaltlichen Konzeption und Praktikabilität

10 Die Reflektion WIE, WOMIT, WODURCH können Praktiker/innen bzw. Leiter/innen mit einem SE-Instrument in einen Reflektionsprozess gebracht werden ?


Herunterladen ppt "Reflektive Qualitätsentwicklung für Weiterbildungslehrer und –ausbilder durch Selbstevaluation Projektphasen, Projektziele, Produkte Oktober 2005 – September."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen