Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schulkonferenz 2008/2009 am 03. 11. 08 Herzlich willkommen! Tagesordnung 1.Begrüßung und Vorstellungsrunde 2.Allgemeine Aufgaben der Schulkonferenz 3.Umsetzung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schulkonferenz 2008/2009 am 03. 11. 08 Herzlich willkommen! Tagesordnung 1.Begrüßung und Vorstellungsrunde 2.Allgemeine Aufgaben der Schulkonferenz 3.Umsetzung."—  Präsentation transkript:

1 Schulkonferenz 2008/2009 am Herzlich willkommen! Tagesordnung 1.Begrüßung und Vorstellungsrunde 2.Allgemeine Aufgaben der Schulkonferenz 3.Umsetzung des QM-Systems OES 4.Räumliche und sächliche Ausstattung 5.Verschiedenes

2 Schulkonferenz 2008/2009

3 603 Schüler/innen Ch-Bio-Pharm insgesamt 1224 Schüler Biologie- laboranten 120 TZ Chemie- laboranten 88 TZ Chemi- kanten 87 TZ Pharma- kanten 42 TZ Summe TZ Ch-Bio- Pharm 422 PTA 116 VZ Fachschüler Chemie- technik 22 VZ Fachschüler Biotechnik 18 TZ CTA 43 VZ Summe VZ Ch-Bio- Pharm TZ Schulkonferenz 2008/2009

4 Berufsfach- schüler Holz 33 Tischler 69 Holzbear- beiter 41 Bau- und Metallmaler 74 Summe TZ FaHoBa 554 Fahrzeug- lackierer 75 Maler- und Lackierer 224 Gestalter für visuelles Marketing 71 Fach schüler für Bautechnik 34 Summe VZ FaHoBa Schüler/innen FaHoBa insgesamt 1224 Schüler Schulkonferenz 2008/2009

5

6 Schulentwicklung von zu

7 pädagogische und fachliche Erstverantwortung der Schule betriebs- wirtschaftliche Eigenverantwortung systematische Qualitätsentwicklung, Rechenschaftslegung und Erfolgskontrolle bedeutet

8 Qualitätsdimensionen InputqualitätenProzessqualitätenOutputqualitäten Qualitätsbereiche OES-Qualitätsbereiche und - dimensionen Unterrichtsqualität Leitung der Schule Professionalität der Lehrkräfte Klassen- und Schulklima Außenbeziehungen Schulorganisation Mitarbeiterorientierung Sächliche Ressourcen Personelle Ressourcen Rahmenvorgaben Fachliche und überfachliche Lernergebnisse Schul- und Laufbahnerfolg Kundenorientierung

9

10

11 P9.4: Qualitätshandbuch Schüler Eltern Lehrer Betriebe Runder Tisch BFC ÖPR SL StSL AL FL AL P9.1: Einführung einer Feedbackkultur P9.3: Selbstevaluation FaHoBa CheBioPha BFCÖPRSchulleitungSchulkonferenzGLKSMV P9.2: Teamentwicklung Kommunikation Rundschreiben moodle GLK OES-Projekt-Struktur HLS II informiert Zielvereinbarung / Ressourcen informiert OES-Steuergruppe StSL FHB CBP L Auftraggeber Zielvereinbarungen informiert Unterricht P1.1 P1.2 P1.4 P1.5 P1.6 P1.3 Schulleitung PG4.1 PG4.2 PG4.4 sächliche Ressourcen P2.1 P2.2 P2.3

12 Schulleitung sächliche Ressourcen Unterricht Qualitätsdimensionen Stärkung der AbteilungsprofileP4.1: Führungsleitbild P4.2: Integration der Allgemeinbildung in den Lernfeld-U. P1.1: Berufsübergreifende Projektplanung - Haus P1.2: Einführung eines Zirkel-Praktikums P1.3: Entwicklung von Arbeitsmaterialien - Lernfelder ML P1.4: Anlegen eines Lehrer – Portals für A.- Beruf CFP1.5: Aktualisierung der Ausstattung des Galeniklabors P2.1:Raummanagement P2.2: Einführung einer Feedbackkultur P9.1: SelbstevaluationP9.3: Teambildung/Teamentwicklung P9.2: QualitätshandbuchP9.4: OES-Projekte HLS II P4.3: Aufg. des Sekretariats, Verteilung der Tätigkeiten P4.4: BautechnikerP1.6: Einführung eines Zirkel-Praktikums P2.3:

13 Räumliche und sächliche Ausstattung Schulkonferenz 2008/2009 Fenster ?? Fahrstuhl?? Dach ?? In Arbeit: Neues Chemielabor

14 Verschiedenes Jahresbericht 2007/08 Schuljubiläum Freitag, Pädagogische Tage am 27. und Schulkonferenz 2008/2009


Herunterladen ppt "Schulkonferenz 2008/2009 am 03. 11. 08 Herzlich willkommen! Tagesordnung 1.Begrüßung und Vorstellungsrunde 2.Allgemeine Aufgaben der Schulkonferenz 3.Umsetzung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen