Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ELearning – The Next Five Years AIFB Rudi Studer Learning Lab Lower Saxony Institute AIFB, University of Karlsruhe

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ELearning – The Next Five Years AIFB Rudi Studer Learning Lab Lower Saxony Institute AIFB, University of Karlsruhe"—  Präsentation transkript:

1 eLearning – The Next Five Years AIFB Rudi Studer Learning Lab Lower Saxony Institute AIFB, University of Karlsruhe L3S Open Day 4. Dezember 2002 © 2002 Rudi Studer, Institut AIFB

2 2 Perspektiven – Semantic Web Technologien Semantic Web Technologien ermöglichen neue Qualität von eLearning-Lösungen Zielgerichtetes Auffinden von Lernobjekten Flexible Komposition von Lernobjekten Personalisierung von Lernangeboten Ontologien stellen ein maschinell verarbeitbares konzeptuelles Modell von Inhalt, Kontext und Struktur bereit Zusammenhänge sind auf semantischer Ebene beschrieben Regeln erlauben die Ableitung neuer Zusammenhänge Zugehörige Metadaten erhalten präzise definierte Bedeutung

3 L3S Open Day 4. Dezember 2002 © 2002 Rudi Studer, Institut AIFB3 Challenges – Semantic Web Technologien Aufwand für Modellierung und Metadatenbereitstellung muss möglichst klein sein Unterstützung der Ontologieerstellung durch Lernverfahren Semi-automatische Generierung von Metadaten Handhabung von textuellen Lernobjekten Handhabung multimedialer Lernobjekte Management multipler Ontologien Wiederverwendung von Ontologien Mapping zwischen Ontologien

4 L3S Open Day 4. Dezember 2002 © 2002 Rudi Studer, Institut AIFB4 Challenges – Semantic Web Technologien Inhalte von Lehr- und Lernmaterialien ändern sich häufig Evolution und Versionierung von Ontologien und Metadaten Semi-automatische Evolution von Ontologien und Metadaten Konsistenthaltung von Ontologien, Metadaten und Lernobjekten

5 L3S Open Day 4. Dezember 2002 © 2002 Rudi Studer, Institut AIFB5 Perspektiven – eLearning und Wissensmanagement Wissensmanagement und eLearning wachsen in Unternehmensumgebungen zusammen Lernangebote müssen am Arbeitsplatz verfügbar sein Aufgabenorientiertes Lernen Just-in-Time Lernen Skillmanagement und Gap-Analyse bilden Basis, um Weiterbildungsbedarf abzuleiten Modellierung und maschinelle Lernverfahren ermöglichen gezielte Analyse von Ist- und Soll-Zustand


Herunterladen ppt "ELearning – The Next Five Years AIFB Rudi Studer Learning Lab Lower Saxony Institute AIFB, University of Karlsruhe"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen