Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Design Patterns- Entwurfsmuster Nina Matzick WS 2008/09 Semantic Web.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Design Patterns- Entwurfsmuster Nina Matzick WS 2008/09 Semantic Web."—  Präsentation transkript:

1 Design Patterns- Entwurfsmuster Nina Matzick WS 2008/09 Semantic Web

2 Inhalt: Was sind Entwurfsmuster? Was sind die meist verwendeten Entwurfmustertypen?

3 Was sind Entwurfsmuster? Definition: Ein Muster ist eine Lösung zu einem kontextbezogenen Problem. 1.Kontext / 2. Problem / 3. Lösung Die Basis für fast alle Design Patterns: Take the parts that vary and encapsulate them, so that later you can alter or extend the parts that vary without affecting those that dont.

4 Die meist verwendeten Entwurfmustertypen

5 The Observer Pattern (Beobachter) Kategorie: Verhaltensmuster Definiert eine Abhängigkeit zwischen einem Objekt und mehreren Objekten Wird ein Objekt geändert, werden alle abhängigen Objekte benachrichtigt und automatisch aktualisiert

6 The Factory Method Pattern (Fabrikmethode) Kategorie: Erzeugungsmuster Es wird ein Interface definiert, um ein Objekt zu kreieren Es lässt die Unterklassen entscheiden, welche Klasse realisiert werden soll

7 The Singleton Pattern (Einzelstück) Kategorie: Erzeugungsmuster Gewährleistet, dass eine Klasse nur eine Instanz hat Stellt globalen Punkt bereit

8 The Decorator Pattern (Dekodierer) Kategorie: Strukturmuster Ergänzende Aufgaben werden dynamisch an ein Objekt gehängt Flexible Alternative zur Unterklassenbildung

9 The Command Pattern (Kommando) Kapselung von Anfragen als Objekt Anfragen können dabei in Warteschlangen gestellt, aufgezeichnet und später ggf. auch wieder rückgängig gemacht werden

10 The Adapter Pattern (Adapter) Kategorie der Strukturmuster Das Muster dient zur Übersetzung einer Schnittstelle in eine andere.

11 The Facade Pattern (Fassade) Kategorie: Strukturmuster Es bietet eine einheitliche und meist vereinfachte Schnittstelle zu einer Menge von Schnittstellen eines Subsystems

12 The Template Method Pattern (Schablonenmethode) Kategorie: Entwurfsmuster definiert eine Art Schablone für einen Algorithmus

13 The Iterator (Iterator)

14 The Composite Patterns (Komposition) Kategorie: Strukturmuster Dieses Muster erlaubt es Objekte in einer Baumstruktur zu entwerfen, um eine Teil- eines- Ganzen- Hierarchie zu repräsentieren

15 The State Pattern (Zustand) Kategorie: Verhaltensmuster Erlaubt einem Objekt sein Verhalten zu verändern, wenn sein innerer Zustand sich verändert

16 The Proxy Pattern (Stellvertreter) Kategorie: Strukturmuster Stellt einen Platzhalter oder einen Ersatz bereit Dient zum Verschieben der Kontrolle über ein Objekt auf ein Stellvertreterobjekt

17 Compound Pattern Entwurfsmuster werden oft zusammen und kombiniert innerhalb einer Entwurfslösung benutzt Ein Compound Pattern kombiniert zwei oder mehr Muster in einer Lösung, die sich mit einem einmaligen oder generellen Problem beschäftigt

18 Dankeschön


Herunterladen ppt "Design Patterns- Entwurfsmuster Nina Matzick WS 2008/09 Semantic Web."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen