Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ARBEITSKREIS DIGITALE KUNSTGESCHICHTE Wer ist der Arbeitskreis? Ein offener Zusammenschluss von Kunsthistorikerinnen und Kunsthistorikern Was will der.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ARBEITSKREIS DIGITALE KUNSTGESCHICHTE Wer ist der Arbeitskreis? Ein offener Zusammenschluss von Kunsthistorikerinnen und Kunsthistorikern Was will der."—  Präsentation transkript:

1 ARBEITSKREIS DIGITALE KUNSTGESCHICHTE Wer ist der Arbeitskreis? Ein offener Zusammenschluss von Kunsthistorikerinnen und Kunsthistorikern Was will der Arbeitskreis? Den Einsatz digitaler Methoden fördern, begleiten, analysieren Weitere Informationen? Gründungsversammlung des deutschen Regionalverbandes Digital Humanities Deutschland (DHD) Hamburg Georg Schelbert, Institut für Kunst- und Bildgeschichte, Humboldt-Universität Berlin

2 ARBEITSKREIS DIGITALE KUNSTGESCHICHTE Sechs Arbeitsfelder: 1. Wissensmanagement und crossmediale Verknüpfung 2. Bildanalyse und Bildannotation 3. Soziale Medien und Spiele 4. Visualisierungen und Rekonstruktionen 5. Vermittlung im Netz und auf mobilen Geräten 6. Rezeptionsforschung

3 Arbeitskreis Digitale Kunstgeschichte Kunstgeschichte ist eine Wissenschaft, die sich mit Objekten beschäftigt. Sie fragt nach ihren historischen, materiellen und formal-inhaltlichen Aspekten. Als Teil der Geschichtswissenschaft arbeitet sie mit Texten (Quellen, Forschungsliteratur). Eine große Bedeutung hat aber die Dokumentation, Beschreibung und Analyse der Kunstwerke selbst

4 Arbeitskreis Digitale Kunstgeschichte Historisches Umfeld Objekteigenschaften Formal-inhaltliche Eigenschaften Vom Objekt zur textuellen und zur digitalen Information Semantic Web Bildanalyse Social Media

5 Arbeitskreis Digitale Kunstgeschichte 1. Wissensmanagement und Crossmediale semantische Verknüpfung CidocCRM Linked Data

6 Arbeitskreis Digitale Kunstgeschichte 2. Bildanalyse und Bild-Annotation Projekt HyperImage, Leuphana Universität Lüneburg Computer Vision Group, Universität Heidelberg

7 Arbeitskreis Digitale Kunstgeschichte 3. Soziale Medien, Crowd sourcing und Spiele Projekt ARTigo, LMU München

8 Arbeitskreis Digitale Kunstgeschichte 4. Visualisierungen und Rekonstruktionen Digitale Architekturmodelle und ihre Rolle in der Residenzenforschung, LMU München

9 Arbeitskreis Digitale Kunstgeschichte 5. Vermittlung im Netz und auf mobilen Geräten Pausanio

10 Arbeitskreis Digitale Kunstgeschichte 6. Rezeptionsforschung Labor für empirische Bildwissenschaft, Wien eMotion – mapping museum experience

11 Arbeitskreis Digitale Kunstgeschichte Die objektbezogenen Geisteswissenschaften innerhalb der Digital Humanities Bildanalyse Historisches Umfeld Objekteigenschaften Formal-inhaltliche Eigenschaften Semantic Web Social Media Quelleneditionen Kommunikation Normdaten Forschungsliteratur Lexika

12 Arbeitskreis Digitale Kunstgeschichte Vielen Dank! Unter Verwendung von Beiträgen von: P. Bell G. Hohmann S. Hoppe H. Kohle K. Kwastek M. Raspe


Herunterladen ppt "ARBEITSKREIS DIGITALE KUNSTGESCHICHTE Wer ist der Arbeitskreis? Ein offener Zusammenschluss von Kunsthistorikerinnen und Kunsthistorikern Was will der."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen