Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Umweltpolitik und –strategie des Sozialmedizinischen Zentrums Baumgartner.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Umweltpolitik und –strategie des Sozialmedizinischen Zentrums Baumgartner."—  Präsentation transkript:

1 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Umweltpolitik und –strategie des Sozialmedizinischen Zentrums Baumgartner Höhe Vertraulich,

2 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Wirksystem Umweltschutz als Steuerungsmodell Umweltpolitik, -strategie Grundsätze, Oberziele Daten Quantitativ, qualitativ Umweltprogramme Ziele, Maßnahmen, Termine Verantwortlichkeiten Strukturen Aufbau-, Ablauforganisation Rahmenregelungen Anforderungen & Vorgaben von z.B. KAV, SZB KVP – Kontinuierlicher Verbesserungs-Prozess Anspruchs- gruppen

3 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Anspruchs- gruppen Wirksystem Umweltschutz als Steuerungsmodell Umweltpolitik Grundsätze, Oberziele Daten Quantitativ, qualitativ Umweltprogramme Ziele, Maßnahmen, Termine Verantwortlichkeiten Strukturen Aufbau, Abläufe Rahmenregelungen Anforderungen & Vorgaben von z.B. KAV, SZB KVP – Kontinuierlicher Verbesserungs-Prozess Umweltstrategie abgestimmt auf das Realisationspotential

4 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Die Umweltpolitik des SZB Die zunehmende Umweltzerstörung gefährdet die Gesundheit der Menschen. Als gesundheitsförderndes Krankenhaus ist es uns daher ein besonderes Anliegen aktiv daran mitzuwirken, die natürliche Umwelt als Lebensgrundlage der Menschen vor schädlichen Einwirkungen zu bewahren und damit die Gesundheit unserer PatientInnen, Angehörigen, MitarbeiterInnen und der Bevölkerung zu schützen. Umweltschutz ist für uns eine wesentliche Säule unserer Arbeit. Wir verstehen unser Umweltengagement im Sinne der nachhaltigen Entwicklung. Wir berücksichtigen bei allen unseren Entscheidungen und Aktivitäten die damit verbundenen Umweltauswirkungen. Wir sorgen für die Einhaltung aller einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen und interner Richtlinien. Wir berücksichtigen ökologische Themen in Lehre und Forschung.

5 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Die Umweltpolitik des SZB Wir wollen die durch den Betrieb unseres Krankenhauses entstehenden Umweltbelastungen laufend verringern, indem wir: Produkte auswählen, die PatientInnen, MitarbeiterInnen und die Umwelt nicht gefährden, diese sorgsam verwenden und unnötige Produkte streichen Energie und Wasser sparsam einsetzen Abfall konsequent trennen und wenn möglich einer Wiederverwertung zuführen Unsere Parklandschaft nach ökologischen und gesundheitsfördernden Kriterien erhalten und gestalten Uns mit umweltrelevanten neuen Technologien und Konzepten professionell auseinandersetzen Unsere MitarbeiterInnen einbeziehen, regelmäßig informieren, und ihnen ermöglichen, sich fortzubilden Vorbildhaftes Verhalten unserer MitarbeiterInnen im Umweltschutz fördern

6 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Themenfelder unserer Umweltaktivitäten 1.Grünraumgestaltung, Park 2.Gebäude 3.Energie 4.Güter 5.Wasser 6.Abfallentsorgung 7.Bewusstsein, Information und Kommunikation 8.Bildung und Schulung 9.Umweltcontrolling 10.Umweltorganisation

7 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Themenfeld Grünraumgestaltung, Park Grünraum-Entwicklungskonzept Gärten anlegen und neu, vielfältig, mit Wasser gestalten Kriterien für den Baumbestand festlegen Abfallhäuser errichten Cafeteria mit Terrasse errichten, verkauft Bioprodukte Schrebergärten-, Sportanlagennutzung erhalten/verbessern Umweltverträgliche Düngemittel/Pflanzenschutzmittel, Streumittel, -splitt (Staubbelastung) Altlasten erfassen und ggf. - sanieren Parkende Fahrzeuge und Verkehrsaufkommen verringern Projekt Parkhaus Grünflächen erhalten und qualitativ verbessern nach ökologischen und gesundheitsfördernden Kriterien gestalten verstärkte Nutzung ermöglichen Natur zum Angreifen Erlebnis-, Therapie-, Erholungsraum

8 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Themenfeld Gebäude Ökologische und gesunde Baustoffe einsetzen Gebäudeplanung nach baubiologischen Prinzipien, (Gesundheitsförderung durch Farben, Licht, Ergonomie, Orientierung,..) Passive und aktive Sonnenenergienutzung ( Denkmalschutz) Undichte Fenster sanieren Vermeidung/Minimierung energieaufwändiger Raumklimatisierung Lärmbelastungen identifizieren und reduzieren Hohe Luftqualität (minimale Schadstoffbelastung) in Innenräumen sicherstellen Funktionelle Gestaltung optimale Logistik ( Denkmalschutz, beschränkte Gestaltungsmöglichkeit) Integration des Grünraum ins Gebäude Pflanzen im Zimmer ( Hygieneanforderungen), Umstellung auf Hydro Blei-Steigleitungen austauschen Energiesegel vermehrt einsetzen Bauen und Renovieren nach ökologischen und gesundheitsfördernden Kriterien Gebäude nach Niedrig-Energiestandards planen Wohlfühlen im Gebäude Gebäude als Erlebnis-, Therapie-, Erholungsraum

9 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Themenfeld Energie Energieverbrauch optimieren Erneuerbare Energieträger nutzen Sonnenkollektoren (Wärme) Potential Südlage nutzen ( erhöhter Kühlungsbedarf) Energieoptimierte Raumnutzungskonzepte Tageslichtnutzung, Lichtleiter Abwärmequellen nutzen/Wärmerückgewinnung, z.B. Abwasser Mobilität / Transporte optimieren (z.B. keine fossilen Brennstoffe für interne Transporte, Biodieseleinsatz) Energiesparlampen flächendeckend Automatische Steuerungen, Bewegungsmelder einbauen Stand-by Verbrauch reduzieren Energiesparkampagne – Bewusstsein schaffen Energiebilanzierung, Erweiterung der Messmöglichkeiten (Wärmezähler) Energiesparende Geräte einkaufen Austausch von Energiefressern und irreparablen Geräten beschleunigen

10 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Themenfeld Güter Verbrauchsmengen an Gütern verringern Umweltverträgliche Güter verwenden Biolebensmittel-Anteil auf 30% steigern Speiseversorgung verbessern (Einkauf, bedarfsorientierte Bestellung, Speisenauswahl,..) PVC vermeiden Papierverbrauch senken, umweltverträgliches Papier verwenden Umweltverträgliche Reinigungs- und Desinfektionsmittel einsetzen und Verbrauch verringern Wäscheverbrauch reduzieren Wiederaufbereitung von Medizinprodukten (Re-Sterilisation) Mehrweg- statt Einwegprodukte verwenden Reparaturservice (Reparieren statt wegwerfen) Lieferanten- und Produktauswahl nach Umweltkriterien (Zertifikat), Ablehnung umweltschädlicher Verfahren

11 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Themenfeld Wasser Wasserverbrauch verringern Regen- und Brunnenwasser für Bewässerung und Straßenreinigung nutzen ( Verkeimung von Regenwasser) Wasser- und Abwassernetz sanieren Wassersparende Armaturen (sensorgesteuert), WC-Spülkästen, Spülstopp Wassersparende Geräte einkaufen Wasserleitungen isolieren (Wärmeverluste) Wasserzähler installieren Möglicher erhöhter Wasserverbrauch durch: Gestalten mit Wasser ( Grünraum) Nutzung zur Kühlung

12 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Themenfeld Abfallentsorgung Abfalltrennung optimieren Sichere, ästhetische und umweltverträgliche Abfallentsorgung sicherstellen Schwarze Tonnen verringern (Schulungsprogramm) Speisereste verringern Abfallhäuser (Müllsammelstationen) errichten Abfallsammel- und Lagerplätze in den Gebäuden verbessern Mülltrennung in allen Bereichen einführen (insbesondere Technik, Verwaltung) bzw. verbessern Richtige Entsorgung durch Fremdfirmen sicherstellen (Schule) Verbrauchsbezogene Abrechnung der Entsorgung mit Entsorgerfirmen einführen Abfalldaten verbessern

13 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Themenfeld Bewusstsein, Information, Kommunikation Identifikation und Engagement für den Bereich Umweltschutz im SZB fördern Umweltengagement und –aktivitäten sichtbar machen Balance der Erwartungen der Anspruchsgruppen Gegenseitige Unterstützung im Alltag Umweltpolitik und –strategie warten Corporate Design anpassen: Umweltlogo entwickeln; Farbe grün verwenden Breite, zeitlich begrenzte Informationskampagne schafft gemeinsamen Informationsstand (PatientInnen einbeziehen!) Anreize für umweltorientiertes Verhalten schaffen: + Bewertung der Umweltleistungen der Abteilungen (EFQM konform) + Interne Umweltpreise Umweltschutz + in die Infobroschüre aufnehmen + im Intranet und Internet + regelmäßig in der Mitarbeiterzeitung SOWAS Externe Umweltauszeichnungen (Ökoprofit, EMAS/ISO 14001) Dialogstrukturen fördern, die Vernetzung ermöglichen Professioneller Umgang mit Widersprüchen

14 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Themenfeld Bildung und Schulung Umweltschutz in den Hauptprozess Bildung integrieren Innerbetriebliche Fortbildung für alle MitarbeiterInnen und alle organisatorischen Einheiten Training für leitendes Personal durchführen: Leitungsverantwortung im Umweltschutz Modulares Schulungssystem entwickeln In der Ärzteausbildung des SZB verankern: Turnusärzte, Fachärzte (QK Ärztliche Weiterbildung) Umweltschutz im Curriculum der Krankenpflegeschulen verankern; Lehrinhalte festlegen Praxiswoche Umweltschutz in der Lehrlingsausbildung Schulung für neue MitarbeiterInnen einführen

15 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Themenfeld Umweltcontrolling Messmöglichkeiten ausweiten Standardisierte Umweltdatenerfassung und –auswertung etablieren Etablierung eines regelmäßigen Berichtswesens mit Umweltberichten Messbare Umweltziele und jährliches Umweltprogramm vereinbaren Regelmäßige Evaluierung der Umweltaktivitäten und der Strategie Umweltkennzahlen festlegen Werkzeuge für die Datenerfassung und –auswertung beschaffen (z.B. EcoControl, Connector, etc.) Abfalldatenerfassung verbessern Energiebilanzierung einführen

16 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Themenfeld Organisation des Umweltschutzes Organisation des Umweltschutzes etablieren und optimieren Umweltmanagementsystem aufbauen Leitungsverantwortung im Umweltschutz klarstellen Umweltziele verbindlich vereinbaren Umweltschutzaufgaben als Teil der Aufgaben der Q-Beauftragten Stabsstelle Umweltschutz einrichten Umweltkoordinatoren in die QS-Konferenz aufnehmen Umweltteam als Projektteam etablieren EFQM-konformes Umweltmanagementsystem (UMS) planen und beginnen Strategische Partnerschaften mit hausexternen Umweltinitiativen, KAV Umweltkoordinatoren,..

17 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Organisation des Umweltschutzes im SZB PositionalGremialKonzeptiv Leitungs- strukturen Leitungsverantwortung Umweltschutz ist Verantwortung des leitenden Personals Integration in die bestehende Gremienstruktur z.B. Kollegiale Führung Erweiterte KoFü Generalkonzepte: Integriertes Management (EFQM) Gesundheitsförderung Bereichspolitik und – strategie Umweltschutz Unterstützende Strukturen Stabsstelle Umweltschutz Umweltkoordinator(en), Abfallbeauftragter Andere Stabsstellen Qualitätsbeauftragte haben Umweltschutzaufgaben Zentrumssprecher Umweltteam Stabsstellenkonferenz QB-Konferenz QS-Konferenz Qualitätsexperten- konferenz Ökobahn

18 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Organisation des Umweltschutzes im SZB Sicherheitstechnik Bau-& Haustechnik Medizintechnik Orthopädie I. Lungen Chirurgie II. Lungen Neurologie I. Psychiatrie II. Psychiatrie IV. Psychiatrie III. Psychiatrie V. Psychiatrie VI. Psychiatrie Rehab-Zentrum Forensik & Alkoholkranke Abtlg. f. Drogenerkrankte Sozialpsych. Ambulanz II. Geriatrische Abtlg. Zentralröntgen Pathologie Internist. Zentrum Konsilarambulanzen Apotheke Küchenregie Personal Betriebsdienste Finanzen TechnikÄrztlicher und pflegerischer BereichVerwaltung OE/WissensMgmt. Fortbildung Arbeitsmed. Dienst Hygiene Qualitätsmanagement Informatik Stabsstellen Kollegiale Führung Umweltschutz Betriebstechnik Projektmanagement Personalvertretung Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege Kultur u Veranst. Mgm? I. Geriatrische Abtlg Wirtschaft Personalcontrolling Pfl.

19 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Qualitätsorganisation des SZB QB Orthopädie QB I. Lungen QB Chirurgie QB II. Lungen QB Neurologie QB I. Psychiatrie QB II. Psychiatrie QB IV. Psychiatrie QB III. Psychiatrie QB V. Psychiatrie QB VI. Psychiatrie QB Rehab-Zentrum QB Forensik & Alkoholkr QB Abt. f. Dr ogenerkr QB II. Geriatrische Abtlg. QB Z entralröntgen QB Pathologie QB Internist. Zentrum QB Zentrallabor QB Apotheke QS - Kommission OE/WissensMgmt. Qualitätsmanagement Stabsstellen Personalvertretung QB I. Geriatrische Abtlg Qualitätsbeauftragtenkonferenz QB Soz.psych. Amb QB Technik QB Verwaltung QB Küche Expertengremium Ärztl/ Pflegerisch/ Paramed/ Verwaltung/ Technik Unterstützende Positionen und Gremien Umweltschutz Umweltteam Stabstellenkonferenz

20 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Organisation des Umweltschutzes v Nutzung bestehender Strukturen v Schaffung vorgegebener und notwendiger neuer Strukturen Umweltkoordinatoren (UEP) Stabsstelle Umweltschutz Umweltteam (UEP) Stabsstellenkonferenz (IM, EFQM) v Integration der bestehenden und neu geschaffenen Strukturen in die Leitungs- und Unterstützungsstrukturen der Qualitätsarbeit gesamt v Integration der bestehenden und neu geschaffenen Strukturen in die Leitungs- und Unterstützungsstrukturen der Qualitätsarbeit gesamt (Qualitätsstrategie neu, Grundsatz 2, strategischer Schwerpunkt 3)

21 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Die Ökobahn definiert die Handlungsfelder Dienstleistungen Abfälle Emissionen Produkte Material Wasser Energie Prozess Weniger verbrauchen Weniger Input für gleichen Output = weniger Abfälle = Höhere (Öko)Effizienz Ökologisch einkaufen Produkte aus umweltgerechten Materialien, umweltschonend hergestellt Abfälle und Schadstoffe behandeln End-of-pipe Maßnahmen Ökologische Handlungsfelder InputOutput Hauptprozessmodell SZB

22 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Quellen für die Festlegung strategischer Ziele Umweltpolitik, -strategie Grundsätze, Oberziele Daten Quantitativ, qualitativ Umweltprogramme Ziele, Maßnahmen, Termine Verantwortlichkeiten Strukturen Aufbau-, Ablauforganisation Rahmenregelungen Anforderungen & Vorgaben von z.B. KAV, SZB KVP – Kontinuierlicher Verbesserungs-Prozess Anspruchs- gruppen

23 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Strategische Umweltziele bis 2006 Leitendes Personal kennt seine Verantwortung, stellt Umweltfrage bei allen Entscheidungen (Qualitätsstrategie neu, Strategischer Schwerpunkt 1, 2) Mitarbeiter kennen Umweltpolitik und -strategie (Qualitätsstrategie neu, Strategischer Schwerpunkt 2) Spielregeln OE-QM-UM-GF etabliert (Qualitätsstrategie neu, Strategischer Schwerpunkt 3) Umweltschutz in Zielvereinbarung und Selbstbewertung integriert (Qualitätsstrategie neu, Strategischer Schwerpunkt 5) Strukturen des Umweltschutzes etabliert Auswahlkriterien für Umweltprojekte definiert Umweltprogramm wird jährlich von KoFü beschlossen Ökoprofit-Auszeichnung aufrechterhalten EFQM-konformes Umweltmanagementsystem aufgebaut und nach EMAS begutachtet (Umweltentwicklungsplan) Umweltkriterien in allen Ausschreibungen enthalten Interne Fortbildung im Umweltschutz für alle Berufsgruppen durchgeführt Standardisierte Umweltdatenerfassung und –auswertung etabliert Umweltleistungen werden regelmäßig intern und extern kommuniziert Mentalität – Umweltbewusstsein schaffen Umweltbewusstes Verhalten fördern Entwicklungs- investionen

24 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Strategische Umweltziele Themenfelder 1-6 Grünflächen quantitativ erhalten und qualitativ erweitern Grünflächen nach ökologischen und gesundheitsfördernden Kriterien gestalten Verstärkte Nutzung der Grünflächen ermöglichen Bauen und Renovieren nach ökologischen und gesundheitsfördernden Kriterien Gebäude mit minimalen Energieverbrauch planen Erneuerbare Energieträger nutzen Energieverbrauch stabilisieren (reduzieren) Verbrauchsmengen an Gütern verringern Umweltverträgliche Güter verwenden Trinkwasserverbrauch stabilisieren (minimieren) Abfalltrennung optimieren Sichere, ästhetische und umweltverträgliche Abfallentsorgung sicherstellen


Herunterladen ppt "Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum (SZB) Umweltpolitik und –strategie des Sozialmedizinischen Zentrums Baumgartner."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen