Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zum Informationsabend über die spätbeginnende Fremdsprache Spanisch in der 10. Jahrgangstufe am Donnerstag, 26.03.2015, 19:00 Uhr im Mehrzweckraum des.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zum Informationsabend über die spätbeginnende Fremdsprache Spanisch in der 10. Jahrgangstufe am Donnerstag, 26.03.2015, 19:00 Uhr im Mehrzweckraum des."—  Präsentation transkript:

1 zum Informationsabend über die spätbeginnende Fremdsprache Spanisch in der 10. Jahrgangstufe am Donnerstag, , 19:00 Uhr im Mehrzweckraum des Ludwigsgymnasiums

2 Stundentafel in den Fremdsprachen: Jahrgangstufe Fremdsprache: Englisch Fremdsprache: Französisch 44433/4 2. Fremdsprache: Latein 44433/4 3. Fremdsprache: Französisch 444 In der 10.Jahrgangstufe bieten wir an, die 2. Fremdsprache F oder L (3-stündig) durch Spanisch (spätbeginnend – 4-stündig) zu ersetzen.

3 Folgende Sprachenfolgen sind am Ludwigsgymnasiums möglich: Ohne spätbeginnendes Spanisch Mit spätbeginnendem Spanisch NTG: E/F; E/L SG: E/L/F NTG: E/(F)/Sp; E/(L)/Sp; SG: E/(L)/F/Sp Jede Fremdsprache zählt als fortgeführte Fremdsprache NTG: Nur die 1. Fremd- sprache E zählt als fortgeführte Fremdsprache SG: Die 1. und 3. Fremd- sprache (E und F) zählen als fortgeführte Fremd- sprachen

4 Stundentafel für die Oberstufe (Q11 und Q12) Fach bzw. Fächergruppe 11/111/212/112/2 Religionslehre (Kath, Ev, Eth) 2222 Deutsch4444 Mathematik4444 Geschichte + Sozialkunde Sport2222 Pflichtbereich

5 Stundentafel für die (Q11 und Q12) Fach bzw. Fächergruppe 11/111/212/112/2 Nw 1 (Ph od. Ch od. B)3333 Fortgeführte FS Nw 2 oder Fortgef. Informatik oder fortgeführte FS 2 oder Spanisch (spätb.) - verpflichtend (3)-kann (4)-kann 3 (3)-kann (4)-kann 3 Geo oder W/R2222 Ku oder Mu2222 Wahlpflichtbereich

6 Stundentafel für die (Q11 und Q12) Fach bzw. Fächergruppe 11/111/212/112/2 W-Seminar222- P-Seminar222- Individuelle Profilbelegung10/8/(4) Profilbereich

7 Belegungsverpflichtung Wer in Jgst. 10 die fortgeführte Fremdsprache Latein oder Französisch durch Spanisch (spät)) ersetzt, muss Spanisch (spät) als Fs2 nicht nur in Jahrgangsstufe 11, sondern auch in Jahrgangsstufe 12 belegen. Es besteht also eine Belegungsverpflichtung für insgesamt 3 Jahre. in Jahrgangsstufe 10: 4 Wochenstunden in Jahrgangsstufe 11: 3 Wochenstunden in Jahrgangsstufe 12: 3 Wochenstunden

8 Folgen Weitreichende Profilbildung in Jahrgangsstufen 11 und 12:   Zur weiteren individuellen Profilbildung bleiben – neben den beiden Seminaren – nur noch 2 Wochenstunden, weil man mit der Wahl von Spanisch (spät) bereits 3 Stunden des Profilbereichs der Jahrgangsstufen 11 und 12 festlegt.   Wenn die Stundenzahl den Rahmen von 66 Wochen- stunden nicht überschreiten soll, ist nur noch die Wahl eines weiteren zweistündigen Profilfachs möglich (z.B. Psychologie, Dramatisches Gestalten in Jgst. 11 od.12).

9 Die Abiturprüfung FachPrüfungsartWStd. Deutschschriftlich4 Mathematikschriftlich4 Fortgeführte Fremdsprache 1 x schriftlich, 2 x mündlich 4 gesell.wiss. Fach (G, G-Sk, Geo, WR, K/Ev/Eth) 2 Nw, Fs2, Ku*, Mu*, S* Spanisch (spät) – nur mündlich (* Sonderbedingungen)

10 Einbringung von Spanisch (spät) in die Abiturnote Wenn Spanisch (spät) als Abiturfach gewählt wird, müssen alle 4 Halbjahresleistungen eingebracht werden (d.h. sie zählen für die Abiturnote). Wenn Spanisch (spät) als Abiturfach gewählt wird, müssen alle 4 Halbjahresleistungen eingebracht werden (d.h. sie zählen für die Abiturnote). Ansonsten müssen in Spanisch (spät) 3 von 4 Halbjahresleistungen eingebracht werden. Ansonsten müssen in Spanisch (spät) 3 von 4 Halbjahresleistungen eingebracht werden. Spanisch (spät) kann als 5. Abiturprüfungsfach (nur mündlich als Kolloquium neben D, M, fortgeführter Fs und einer Gesellschaftswissenschaft) gewählt werden. Spanisch (spät) kann als 5. Abiturprüfungsfach (nur mündlich als Kolloquium neben D, M, fortgeführter Fs und einer Gesellschaftswissenschaft) gewählt werden. Belegung (nicht Abitur!) von Spanisch (spät) bedeutet keine Einschränkung bei der Wahl des 5. Abiturprüfungsfachs (z.B. sind Sport oder Informatik möglich) Belegung (nicht Abitur!) von Spanisch (spät) bedeutet keine Einschränkung bei der Wahl des 5. Abiturprüfungsfachs (z.B. sind Sport oder Informatik möglich)

11 Nachweis von Lateinkenntnissen am Ludwigsgymnasium Mindestens „ausreichend“ im Jahreszeugnis (Großes) Latinum:- der 10. Jahrgangsstufe Kleines Latinum (gesicherte Kenntnisse): - der 9. Jahrgangstufe (Nachweis des Latinums über Feststellungsprüfung am Ende der 9. Jgst. möglich) Kenntnisse in Latein:- der 8. Jahrgangsstufe

12 Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit !


Herunterladen ppt "Zum Informationsabend über die spätbeginnende Fremdsprache Spanisch in der 10. Jahrgangstufe am Donnerstag, 26.03.2015, 19:00 Uhr im Mehrzweckraum des."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen