Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zweigwahl NTG - SG Gymnasium Kirchheim [Informationsveranstaltung]

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zweigwahl NTG - SG Gymnasium Kirchheim [Informationsveranstaltung]"—  Präsentation transkript:

1

2 Zweigwahl NTG - SG Gymnasium Kirchheim [Informationsveranstaltung]

3 Französisch als 3. Fremdsprache in der sprachlichen Ausbildungsrichtung Frau Erne Chemie in der naturwissenschaftlich-technologischen und der sprachlichen Ausbildungsrichtung Frau Ernst Informatik in der naturwissenschaftlich-technologischen Ausbildungsrichtung Herr Huber Fragen zum G8, zur Stundentafel und zu den Ausbildungsrichtungen allgemein Frau Nürnberger Das Team

4 Ausbildungsrichtungen Englisch Französisch Physik, Chemie, Informatik (NTG) Latein Französisch (SG) Stufe 5 Stufe 6 Stufe 8 SG: sprachliche Ausbildungsrichtung NTG: naturwissenschaftlich-technologische Ausbildungsrichtung

5 Unterschiede NTG und SG Jgst. NTG Fach und Zahl d. Wochenstunden SG Fach und Zahl d. Wochenstunden 5 - 7kein Unterschied 8Chemie 3 Physik Französisch 4 Physik 2 9Informatik 2 Chemie Physik Französisch 4 Chemie 2 Physik 2 10Informatik 2 Chemie Physik Französisch 4 Chemie 2 Physik 2 11/12kein Unterschied

6 MoDiMiDoFr 1 LMEkDSport 2 LPh ESport 3 MEDCC 4 GEDLG 5 KuMuLBD 6 BRel MEk 7 ELF14fw MD14 G-bil14 C/Geo 14 8 ELF14fw MD14 G-bil14 C/Geo 14 Stundenplan Klassen 8 NTG

7 Stundenplan Klassen 8 SG MoDiMiDoFr 1 LMEkDSport 2 LPhBESport 3 MEDFF 4 GEDLG 5 EkBLFD 6 FRel MPh 7 F 14 MD14 Ku/Mu14 G-bil14 8 F 14 MD14 Ku/Mu14 G-bil14

8 Fächer/Jgst Religionslehre/Ethik Deutsch Englisch Fremdsprache Mathematik Intensivierung 332E+11+1fl2fw NTG: Profil/SG: Französisch 2/4 Natur und Technik/Inf /--/2 Biologie/Physik Chemie 2/2 2/- 2/2 2 Geschichte Erdkunde/Wirtschaft - 2/ /- 2 -/2 1+1Sk 2/2 Kunst/Musik 2/2 1/1 Sport 332+(1)222 Summe (1)33+1fl34+2fw Stundentafel für Unter- und Mittelstufe

9 kein Unterschied: in den Kernthemen des Lehrplans (Jahrgangsstufen 8 bis 10) in den Jahrgangsstufen 11 und 12 (falls gewählt 3 Wochenstunden, ggf. Seminar mit 2 Wochenstunden) großer Unterschied: in der Stundenzahl: je 3 Wochenstunden in Jgst. 8 bis 10 (NTG) je 2 Wochenstunden in Jgst. 9 und 10 (SG) Chemie im sprachlichen und technologischen Zweig

10 Jgst. 8 (2 + Profil) Stoffe und Reaktionen Formeln und Reaktionsgleichungen Atombau und gekürztes Periodensystem Salze, Metalle und molekular gebaute Stoffe Jgst. 9 (2 + Profil) analytische Verfahren quantitative Aspekte chemischer Reaktionen Molekülstruktur und Stoffeigenschaften Protonenübergänge Elektronenübergänge Jgst. 10 (2 + Profil) Kohlenwasserstoffe sauerstoffhaltige Kohlenwasserstoffe Biomoleküle Jgst. 9 (2) Stoffe und Reaktionen Formeln und Reaktionsgleichungen Atombau und gekürztes Periodensystem Bindungstypen: Metalle, Salze, molekulare Stoff quantitative Aspekte chemischer Reaktionen Jgst. 10 (2) Molekülstruktur und Stoffeigenschaften Protonenübergänge Elektronenübergänge Reaktionsverhalten organischer Verbindungen Chemie im sprachlichen und technologischen Zweig

11 kein Unterschied: in Jahrgangsstufe 7 (Natur und Technik – Wochenstunden) in den Jahrgangsstufen 11 und 12 (falls gewählt 3 Wochenstunden, ggf. Seminar mit 2 Wochenstunden) im Lehrplan für 2 Wochenstunden in den Jahrgangsstufen 8 bis 10 Physik im sprachlichen und technologischen Zweig

12 Unterschied: 3. Stunde im technologischen Zweig Inhalte orientiert an Erlebniswelt/Interessen der Schüler Anwendung der physikalischen Gesetze in der Technik (Elektro-, Medizin-, Funktechnik, Mikroelektronik, usw.) Erhöhung der Anzahl der Übungen Vertiefung des Stoffes (stärkere Mathematisierung, präzisere Modelle, mehr Details, komplexere Experimente u. Aufgaben) Methoden fachübergreifendes Arbeiten (Informatik, Mathematik, Chemie, Biologie, Geographie, Sport), Projektarbeit, arbeitsteiliger Gruppenunterricht, praktische Tätigkeit wünschenswert: Teilung der Klassen Physik im sprachlichen und technologischen Zweig

13 Fach bzw. Fächergruppe1112-1/12-2 Religion (K, Ev oder Eth)22 Deutsch44 Fremdsprache (E, F, L, Gr, It, Sp oder Ru)44 Mathematik44 Naturwissenschaften (Ph, C oder B)33 Geschichte + Sozialkunde2+1 Gesellschaftswissenschaften (Geo oder WR)22 Kunst oder Musik22 Sport22 W-Seminar22/0 P-Seminar22/0 individuelle Profilbildung (NW2 oder FS2 + freie Wahl) 88 Stundenzahl insgesamt /26-34 Die Stundentafel (= Belegung)

14 Termin für die Entscheidung: 28. März 2012

15 Das Informationsteam des Gymnasiums Kirchheim wünscht Ihnen eine gute und richtige Entscheidung für Ihr Kind.


Herunterladen ppt "Zweigwahl NTG - SG Gymnasium Kirchheim [Informationsveranstaltung]"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen