Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

04.04.2015 prof. dr. dieter steinmann Seite: 1 SAP Seminar 2006 Toleranzgrenzen, Tabellenpflege Foliensatz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "04.04.2015 prof. dr. dieter steinmann Seite: 1 SAP Seminar 2006 Toleranzgrenzen, Tabellenpflege Foliensatz."—  Präsentation transkript:

1 prof. dr. dieter steinmann Seite: 1 SAP Seminar 2006 Toleranzgrenzen, Tabellenpflege Foliensatz

2 Berechtigungskonzepte 01 Eine der wichtigsten Forderungen an den Einsatz von ERP-Systemen ist die Begrenzung der Rechte von Benutzern. Als erste Ebene ist die Authentifizierung mit Benutzerkennung und Passwort zu sehen. Mit der Benutzerkennung verbunden ist ein Konzept welche Aufgaben ein Benutzer hat und damit verbunden welche Berechtigungen im System er benötigt. Die Rechte umfassen –Zugriff auf Menüs –Zugriff auf Daten in der Datenbank –Wertbegrenzungen prof. dr. dieter steinmann Seite: 2

3 Berechtigungskonzepte 02 Weitergehende Berechtigungen –Programmentwicklung Eigene Programme erstellen Modifikationen an Programmen vornehmen –Entwicklung von Reports SAP Query ABAP-Programmierung SAP Business Warehouse Die Benutzerrechte werden über die Benutzerkennung in der Benutzerverwaltung vergeben Zusätzlich zu den allgemeinen Einstellungen können spezielle anwendungsbezogene Berechtigungen vergeben werden prof. dr. dieter steinmann Seite: 3

4 Berechtigungskonzepte 03 Hierzu werden in speziellen Tabellen –Gruppen definiert –Benutzer zugeordnet (SAP- Benutzerkennung) –Für die Gruppen oder die einzelnen Benutzer spezielle anwendungsbezogene Berechtigungen vergeben, z.B. Absolute Werte als Grenzen Relative Werte als Grenzen Prozentuale Abweichungen prof. dr. dieter steinmann Seite: 4

5 Toleranzgrenzen Finanzbuchhaltung In der Finanzbuchhaltung ist es möglich grundsätzlich auf Belegebene eine Wertbegrenzung für einzelne Belegpositionen zu definieren Diese Werte können entweder über den direkten Zugriff auf Tabellen über die Transaktion SM30 oder über Customizing-Menüs Aus der Transaktion SM30 heraus kann auch direkt in die Customizing- Transaktionen verzweigt werden prof. dr. dieter steinmann Seite: 5

6 prof. dr. dieter steinmann Seite: 6 Rechnungseingang buchen Berechtigungen

7 prof. dr. dieter steinmann Seite: 7 Toleranzgrenzen beim Zahlungsausgang Customizing FiBu -- Geschäftsvorfälle -- Zahlungsausgang --- Zahlungsausgang manuell ---- Toleranzgrenzen definieren

8 prof. dr. dieter steinmann Seite: 8 Betragsberechtigung im Buchungskreis Anlegen von Gruppen Eintrag für Buchungskreis mit und ohne Gruppe Zuordnen von Benutzern zu Gruppen

9 prof. dr. dieter steinmann Seite: 9 Betragsberechtigung im Buchungskreis Quelle: SAP R/3 © SAP AG, SAP Enterprise

10 prof. dr. dieter steinmann Seite: 10 Betragsberechtigung im Buchungskreis Quelle: SAP R/3

11 prof. dr. dieter steinmann Seite: 11 Betragsberechtigung im Buchungskreis Quelle: SAP R/3 © SAP AG, SAP Enterprise

12 prof. dr. dieter steinmann Seite: 12 Bestellung Toleranzgrenzen PE/SE Quelle: SAP R/3

13 prof. dr. dieter steinmann Seite: 13 Bestellung Toleranzgrenzen PE/SE Quelle: SAP R/3

14 prof. dr. dieter steinmann Seite: 14 Bestellung Toleranzgrenzen PE/SE Quelle: SAP R/3 © SAP AG, SAP Enterprise

15 prof. dr. dieter steinmann Seite: 15 Toleranzgrenzen Rechnungssperre Quelle: SAP R/3

16 prof. dr. dieter steinmann Seite: 16 Toleranzgrenzen Rechnungssperre Quelle: SAP R/3 © SAP AG, SAP Enterprise

17 prof. dr. dieter steinmann Seite: 17 Toleranzgrenzen Rechnungssperre Quelle: SAP R/3 © SAP AG, SAP Enterprise

18 prof. dr. dieter steinmann Seite: 18 Tabellenpflege T169V mit SM30 Quelle: SAP R/3 Einträge kopieren von Vorlagebuchungskreis DE01 (oder 0001) © SAP AG, SAP Enterprise

19 prof. dr. dieter steinmann Seite: 19 WE - Bestandsführung Inventur (VP) Quelle: SAP R/3 © SAP AG, SAP Enterprise

20 prof. dr. dieter steinmann Seite: 20 WE - Bestandsführung Inventur (VP) Quelle: SAP R/3

21 prof. dr. dieter steinmann Seite: 21 Kreditorenzahlungen Toleranzen Anlegen von Gruppen (wie oben) Anlegen von Einträgen mit und ohne Gruppe pro Buchungskreis

22 prof. dr. dieter steinmann Seite: 22 Kreditorenzahlungen Toleranzen Quelle: SAP R/3 © SAP AG, SAP Enterprise

23 prof. dr. dieter steinmann Seite: 23 Kreditorenzahlungen Toleranzen Quelle: SAP R/3 © SAP AG, SAP Enterprise

24 prof. dr. dieter steinmann Seite: 24 Kreditorenzahlungen Toleranzen © SAP AG, SAP Enterprise

25 prof. dr. dieter steinmann Seite: 25 Quelle: SAP R/3 © SAP AG, SAP Enterprise

26 prof. dr. dieter steinmann Seite: 26 Quelle: SAP R/3


Herunterladen ppt "04.04.2015 prof. dr. dieter steinmann Seite: 1 SAP Seminar 2006 Toleranzgrenzen, Tabellenpflege Foliensatz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen