Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Prof. Dr. Dieter Steinmann Seite 1 vom Sonntag, 18. Mai 2014http://wirtschaft.fh-trier.dehttp://wirtschaft.fh-trier.de /

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Prof. Dr. Dieter Steinmann Seite 1 vom Sonntag, 18. Mai 2014http://wirtschaft.fh-trier.dehttp://wirtschaft.fh-trier.de /"—  Präsentation transkript:

1 Prof. Dr. Dieter Steinmann Seite 1 vom Sonntag, 18. Mai 2014http://wirtschaft.fh-trier.dehttp://wirtschaft.fh-trier.de / Fachhochschule Trier FB Wirtschaft SAP Zusatzaufgaben 2 Kontrakte Mengenkontrakt Wertkontrakt

2 Seite 2 vom 16. Juni 2004http://wirtschaft.fh-trier.dehttp://wirtschaft.fh-trier.de / Fachhochschule Trier Prof. Dr. Dieter Steinmann FB Wirtschaft Aufbaudokument Die Aufgabenstellungen basieren auf dem ersten Teil des Seminars und den Zusatzaufgaben 1

3 Seite 3 vom 16. Juni 2004http://wirtschaft.fh-trier.dehttp://wirtschaft.fh-trier.de / Fachhochschule Trier Prof. Dr. Dieter Steinmann FB Wirtschaft Legen Sie einen Wertkontrakt an Legen Sie für eines Ihrer Materialien einen Wertkontrakt an Legen Sie mehrere Kontraktabbuchung von den Kontraktmengen an Verfolgen Sie die Entwicklung ihres Kontrakts

4 Seite 4 vom 16. Juni 2004http://wirtschaft.fh-trier.dehttp://wirtschaft.fh-trier.de / Fachhochschule Trier Prof. Dr. Dieter Steinmann FB Wirtschaft Materialien anlegen Materialien Material01 Material02 Kontext neues Werk (aus Zusatzaufgabe 1) Materialart HAWA (Voraussetzung: alle Einstellungen zur Kontenfindung für HAWA bereits im ersten Teil des Seminars eingestellt) Bewertungsklasse 3100 Einkäufergruppe (aus Zusatzaufgabe 1) Warengruppe Bewertung Standardpreis (beide Preise als Initialwerte angeben)

5 Seite 5 vom 16. Juni 2004http://wirtschaft.fh-trier.dehttp://wirtschaft.fh-trier.de / Fachhochschule Trier Prof. Dr. Dieter Steinmann FB Wirtschaft Infosatz anlegen Legen Sie für das Material01 und einen Lieferanten01 aus Zusatzaufgabe 1 einen Infosatz an Prüfen Sie vorher ob in Ihrem Kreditorenstammsatz Abstimmkonto ( ) - !!! siehe unten Zahlungskonditionen 0003 eingetragen sind In den Einkaufsorganisationsdaten muss der Flag WE- bez RP und keine auto WE-Abr gesetzt sein Prüfen Sie anhand der Feldhilfe die Bedeutung dieser Felder Legen Sie mit dem gleichen Vorgehen auch für Material02 und einen anderen Lieferanten02 einen Infosatz an.

6 Seite 6 vom 16. Juni 2004http://wirtschaft.fh-trier.dehttp://wirtschaft.fh-trier.de / Fachhochschule Trier Prof. Dr. Dieter Steinmann FB Wirtschaft Positionstypen in Kontrakten Was sind Positionstypen in Kontrakten? Welche Bedeutung haben die Positionstypen M und W

7 Seite 7 vom 16. Juni 2004http://wirtschaft.fh-trier.dehttp://wirtschaft.fh-trier.de / Fachhochschule Trier Prof. Dr. Dieter Steinmann FB Wirtschaft Kontraktebene Legen Sie einen Mengenkontrakt für das Material01 für das Sie auf den vorherigen Seiten einen Infosatz angelegt haben für Ihre Einkaufsorganisation (alle Werke die eine EKO bedient) an. Lieferant01, MK, EKO und EG Laufzeitbeginn: aktueller Tag Laufzeitende: 2 Monate später Material 1 Zielmenge: 5000 Einheiten Legen Sie einen Wertkontrakt für Ihren Lieferanten02, Material02 und Werk01 an. Laufzeitbeginn: aktueller Tag Laufzeitende: 2 Monate später Material 2 Zielwert:

8 Seite 8 vom 16. Juni 2004http://wirtschaft.fh-trier.dehttp://wirtschaft.fh-trier.de / Fachhochschule Trier Prof. Dr. Dieter Steinmann FB Wirtschaft Legen Sie einen Kontraktabruf an Führen Sie einen Kontraktabruf für Ihr Werk 1 und Material 1 durch Wählen Sie Bestellung – Lieferant bekannt Blenden Sie die Belegübersicht ein Wählen Sie als Selektionsvariante: Kontrakte und lassen Sie sich alle Kontrakte am Bildschirm anzeigen (siehe nächste Folie)

9 Seite 9 vom 16. Juni 2004http://wirtschaft.fh-trier.dehttp://wirtschaft.fh-trier.de / Fachhochschule Trier Prof. Dr. Dieter Steinmann FB Wirtschaft Kontraktabruf: Bestellung Lieferant bekannt

10 Seite 10 vom 16. Juni 2004http://wirtschaft.fh-trier.dehttp://wirtschaft.fh-trier.de / Fachhochschule Trier Prof. Dr. Dieter Steinmann FB Wirtschaft Selektionsbildschirm Kontrakte K

11 Seite 11 vom 16. Juni 2004http://wirtschaft.fh-trier.dehttp://wirtschaft.fh-trier.de / Fachhochschule Trier Prof. Dr. Dieter Steinmann FB Wirtschaft Auswertungen zu Kontrakten Lassen Sie sich eine Übersicht über alle Kontrakte anzeigen Benutzen Sie für eine Übersicht über alle Kontrakte die Menüs aus den Infosystemen Welche Felder bestimmen den aktuellen Stand bzw. die Kontrakt-Restmenge


Herunterladen ppt "Prof. Dr. Dieter Steinmann Seite 1 vom Sonntag, 18. Mai 2014http://wirtschaft.fh-trier.dehttp://wirtschaft.fh-trier.de /"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen