Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, 01.12.2008 Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau „ISO – Fragebogen“ (Auswertung und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, 01.12.2008 Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau „ISO – Fragebogen“ (Auswertung und."—  Präsentation transkript:

1 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau „ISO – Fragebogen“ (Auswertung und graphische Darstellung wichtiger Ergebnisse) im Rahmen des 13. Arbeitszirkels vom in Aiglsbach

2 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau

3 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau

4 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau

5 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau

6 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau

7 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau

8 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau Ein Mehrerlös ist durch das ISO-System leider nicht zu erreichen. Welche Gründe motivieren Sie auch weiterhin auf Ihrem Betrieb ein Qualitätsmanagement nach ISO 9001 durchzuführen? Positive Außenwirkung und Imagegewinn Rechts- und Produktsicherheit Effiziente Betriebsplanung und Betriebskostensenkung Aktuelle Schulungen und Informationen Absatzsicherheit und Wettbewerbsfähigkeit Qualitätsverbesserung am Produkt und im Anbauprozess

9 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau

10 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau

11 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau

12 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau

13 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau

14 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau

15 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau Kontinuierliche Produkt- und Prozessverbesserung sind zwei wichtige Säulen innerhalb des ISO- Managements. Durch welche Maßnahmen sehen Sie die Gewährleistung dieser Zielsetzungen? Dokumentation der Produktion Innerbetriebliche Kennzahlenermittlung (Produktqualität, Anbau, BWL) Checklisten zur betrieblichen Eigenkontrolle Betriebs- und Anbauberatung Schulung und Erfahrungsaustausch

16 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau

17 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau

18 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau

19 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau

20 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau

21 Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau


Herunterladen ppt "Hopfenring Hallertau e.V. 14. ISO-ArbeitszirkelAiglsbach, 01.12.2008 Für Qualität, Sicherheit & Umwelt im Hopfenbau „ISO – Fragebogen“ (Auswertung und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen