Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

A cell-surface molecule involved in organ-specific homing of lymphocytes Nature, 7. July 1983 Vol.304, 30-34 Laboratory of Experimental Oncology, Department.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "A cell-surface molecule involved in organ-specific homing of lymphocytes Nature, 7. July 1983 Vol.304, 30-34 Laboratory of Experimental Oncology, Department."—  Präsentation transkript:

1

2 A cell-surface molecule involved in organ-specific homing of lymphocytes Nature, 7. July 1983 Vol.304, Laboratory of Experimental Oncology, Department of Pathology, Stanford University School of Medicine, Stanford, California, USA

3 Gliederung  Was war bekannt? Was wurde entdeckt?  Aufbau des Lymphknoten  Schlüsselexperimente Monoklonaler Antikörper MEL-14 MEL-14 blockiert Adhäsion MEL-14 bindet an 1 Molekülklasse  Forschungsstand heute  Zusammenfassung

4 Vorgeschichte -reife Lymphozyten mobile Zellen -Einwanderung in sekundäre lymphatische Organe selektiv - aus Blut in Lymphgewebe über post-kapillare Venolen -> spezifische Affinität zwischen Lymphozyten und Endothelzellen - Mechanismus der spezifischen Zelladhäsion

5 Der Lymphknoten high endothelia venules = HEV

6 Monoklonaler Antikörper Immunisierung von Ratten mit B-Lymphomzellen 38C-13 38C-13 spezifisch an HEV des peripheren Knoten Hybride getestet auf AK gegen verschiedene Zelllinien Subklonierung von 38C-13 Zellen und normalen Lymphozyten ->Hybride mit ähnlicher Reaktivität wie Zellen von peripheren Knoten ->Antikörper MEL-14

7 Monoklonaler Antikörper => MEL-14 bindet spezifisch an peripheren Lymphknote n

8 Mel-14 blockiert Adhäsion Strukturen notwendig zur Einwanderung von lymphoiden Zellen in vivo gekennzeichnete Lymphozyten intravenös in Empfänger ->MEL-14 inhibiert deutlich =>Strukturen die MEL-14 blockiert sind zur Einwanderung notwendig 30G12 Zellen in Lymphknoten und Payers Patches

9 Bindung an Molekülklasse Untersuchung von Lymphozyten die MEL-14 binden a) Normale Lymphozyten b) MEL-14 c) 38C-13 Zellen mit MEL-14 d) Zelllinie 11B-1 Größenunterschied durch unterschiedliche Gylkosylierung

10 Forschungsstand heute

11 Take home message Einwanderung aus Blut in Lymphgewebe über HEV MEL-14 durch Subklonierung entdeckt MEL-14 bindet spezifisch an HEV von peripheren Lymphknoten MEL-14 blockierte wichtige Bindungsstruktur L-Selektin

12 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit Quellen: -Immunologie auf einen Blick, David Male -Janeway´s Immunobiology, 7 Edition

13 Erklärungen Monoklonaler Antikörper AK die von einem einzigen B-Lymphzyten produziert werden und gegen ein einzelnes Epitop gerichtet sind Hybridome Verschmelzung von AK-produzierenden B-Zellen mit Zellen einer Myelom-Zelllinie -> hybride Zellen die AK mit einer best. Spezifität produzieren Subklonierung wiederholte Klonierung von Zellen zur Überprüfung von einheitlichen Klonen


Herunterladen ppt "A cell-surface molecule involved in organ-specific homing of lymphocytes Nature, 7. July 1983 Vol.304, 30-34 Laboratory of Experimental Oncology, Department."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen