Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nur zur internen Verwendung SIMATIC PCS 7 TeleControl Anlagenautomatisierung und Fernwirken in einem System.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nur zur internen Verwendung SIMATIC PCS 7 TeleControl Anlagenautomatisierung und Fernwirken in einem System."—  Präsentation transkript:

1 Nur zur internen Verwendung SIMATIC PCS 7 TeleControl Anlagenautomatisierung und Fernwirken in einem System

2 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 2/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro Was ist SIMATIC PCS 7 TeleControl und wozu dient es? LAN SIMATIC PCS 7 Standard SIMATIC PCS 7 TeleControl Prozessleitsystem OS AS OS AS RTU OS = Operator Station, AS = Automation System, LAN = Local Area Network, RTU = Remote Terminal Unit, WAN = Wide Area Network WAN OS + Anlagenautomatisierung und Fernwirken in einem System integriert !

3 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 3/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro Was ist SIMATIC PCS 7 TeleControl und wozu dient es? SIMATIC PCS 7 TeleControl  Unterstützte Protokolle:  SINAUT ST7, Modbus (seriell / TCP/IP)  Protokollstandards IEC 870, DNP V3 (in Vorbereitung)  Korrekte Zeitstempelung für alle Alarme usw. in der RTU (Remote Terminal Unit)  Möglichkeit der zeitverzögerten Übertragung  Zeit-Synchronisation der RTUs  Automatische Überwachung aller Fernwirkstationen (Alarmierung bei Ausfall der Station oder der Verbindung)  Programmierung / Parametrierung der SIMATIC S7-RTUs (unabhängig vom genutzten Übertragungsmedium der Fernwirkverbindung)  Bibliothek mit TeleControl Funktionsbausteinen incl. Symbole und Faceplates für Operator Station im PCS 7 „Look&Feel“

4 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 4/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl Komponenten - Überblick  Operator Stationen genau passend zum Mengengerüst der Anlage  Leistungsfähiges Engineering System  Optimale Remote Terminal Units (RTUs) für die jeweilige Anwendung und die besonderen Umgebungsbedingungen  Flexible Anbindung der RTUs an die vor- handene Kommunikations-Infrastruktur SIMATIC PCS 7 OS Clients Eng. Station/ Einplatz-Operator Stat. TCP/IP WAN Router TeleControl RTUs mit TCP/IP-Kommunikation TeleControl RTUs mit serieller Kommunikation Konverter TCP/IP  seriell oder zentrales SINAUT TIM Modem TeleControl OS-Server (redundant) Optimierte Komponenten, zugeschnitten für die jeweilige Anwendung WAN RTUs

5 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 5/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl Komponenten für Remote Terminal Units (RTUs)  Kleine RTU: typisch bis zu ca. 30 E/A  integrierte Schnittstelle für Modbus, IEC* )  weiter Temperaturbereich von -40°C to +70°C  geringe Leistungsaufnahme (< 5W)  optimal für Außeneinsatz in rauher Umgebung  Mittlere RTU: typisch bis zu ca. 100 E/A  S7-300 mit SINAUT TIM, IEC Bibl. * ) oder Modbus CP  Safety Option mit S7-300F  extrem flexibler Aufbau  Große RTU: typisch bis zu ca. 500 E/A  S7-400 mit SINAUT TIM, IEC Bibl. * ) oder Modbus CP  Safety Option mit S7-400 F * ) in Vorbereitung Optimierte RTU-Komponenten genau für die jeweilige Anwendung zugeschnitten

6 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 6/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl Operator Stationen (OS)  Einplatzsystem  für kleinere Mengengerüste  bei wenigen Bedienplätzen  Client-Server-Konfiguration  für größere Mengengerüste  bei vielen Bedienplätzen  „Zweibeinige“ Operator Station  Anbindung an PCS 7-Controller und parallel an PCS 7 TeleControl-RTUs  für Einplatzsystem  für Server  bei separaten Servern f. PCS 7 + TeleControl Zusammenführung auf Clients (PCS 7 Client) Operator Station flexibel anpassbar auf das Mengengerüst der jeweiligen Anlage SIMATIC PCS 7 OS Clients Einplatz- Operator Station TeleControl OS-Server (redundant) TeleControl RTUs SIMATIC PCS 7 OS Clients Einplatz- Operator Station PCS 7 + TeleControl (double channel) TeleControl RTUs PCS 7 Controller OS- Server

7 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 7/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl Engineering Station  PCS 7 TeleControl OS Engineering  PCS 7 Engineering Software  PCS 7 TeleControl DBA Software  Bibliothek mit TeleControl Bildbausteinen + Symbolen  PCS 7 TeleControl OS Engineering Upgrade  für Erweiterung einer bestehenden PCS 7 ES  PCS 7 TeleControl DBA Software  Bibliothek mit TeleControl Bildbausteinen + Symbolen  Tools und Treiber  PCS 7 TeleControl DBA Software  PCS 7 TeleControl SINAUT Driver  PCS 7 TeleControl Modbus Driver  TeleControl Baustein-Bibliothek  Basis-Bibliothek mit Standard-Funktionen  PCS 7 konforme Bedienung über Symbole + Faceplates  Basis-Bibliothek projektspezifisch erweiterbar Komfortables Engineering mit einem (!) System

8 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 8/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl Fernwirk-Kommunikation – Überblick  Übertragungsmedien  öffentliche / private Kommunikationsnetze (Standleitung, Wählverbindung [analog, ISDN], Funksysteme [GSM])  TCP/IP-gestützte Verbindungen (DSL, GPRS)  SINAUT ST7  für SIMATIC RTUs – SIPLUS RIC, S7-300, S7-400  Hardware- & Software-Komponenten für WAN  Vielseitigkeit & Modularität bei Auswahl und Kombination der verfügbaren Netze und Übertragungswege  Modbus  für Einbindung existierender / 3rd-Party RTUs  serielle Protokolle  Modbus RTU oder Modbus ASCII  auch über TCP/IP-Verbindungen  weitere Protokolle (in Vorbereitung)  IEC (seriell) bzw (TCP/IP)  DNP V3 Flexible Wahl der Kommunikation zu den RTUs gemäß Infrastruktur oder spez. Anforderungen Modem MD2 GSM-Modem

9 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 9/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl Fernwirk-Kommunikation – SINAUT ST7  Fernwirk-Protokoll SINAUT ST7 – Stärken:  unempfindliches Zeitverhalten bzgl. langsamer Übertragungsstrecken  gute Zeitauflösung für alle Verarbeitungen durch Zeitstempelung vor Ort in den RTUs  Zeitsynchronisierung der Remote Terminal Units über den TeleControl-Server (incl. Sommer-/Winterzeit)  Datenpufferung in den Außenstationen zum Schutz vor Verlust wichtiger Daten durch Verbindungsausfall  Reduktion des zu übertragenden Datenvolumens per ereignisgesteuerter Übertragung der Prozesswerte  Automatische Überwachung aller Fernwirkstationen (Alarmierung bei Ausfall der Station / der Verbindung)  Programmierung / Parametrierung der SIMATIC S7- RTUs (über bestehende Fernwirkverbindung)  SINAUT Kommunikationsbaugruppe TIM (TeleControl Interface Modul) für SIMATIC S7-300 / S7-400 Leistungsfähige Fernwirk-Kommunikation für wirtschaftliche Einbindung der Außenstationen TIM 4R GPRS-Router

10 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 10/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl Fernwirk-Kommunikation – Modbus  Vorteile der Modbus-Schnittstelle  Einbindung bestehender RTU-Infrastruktur in eine PCS 7 TeleControl-Lösung  kostengünstige direkte Einbindung von Fremd-RTU‘s an PCS 7 TeleControl Server  weit verbreiteter Standard (auch in TCP/IP)  auch für Siemens‘-RTU‘s verfügbar  Implementierung der Modbus-Kommunikation  Anbindung der RTUs über 3rd-Party Schnittstellen- Konverter  Import von Fremd-RTU Daten in Engineering (DBA)  Baustein „Diagnose Modbus RTU“ Effektive Einbindung einer bestehenden RTU- Infrastruktur in eine PCS 7 TeleControl-Lösung

11 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 11/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl „Reine“ PCS 7 TeleControl - Konfiguration Lokale RTUs TCP Converter oder SINAUT TIM 4RIE Modem (bei Bedarf) TCP Kommunikation über div. Medien TCP/IP WAN Router WAN Serielle Komm. über verschiedene Medien

12 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 12/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl Zweibeinige Konfiguration mit SIMATIC PCS 7 Ethernet/TCP PCS 7 AS Profibus I/O + SIMATIC PCS 7 TCP Converter oder SINAUT TIM 4RIE TCP/IP WAN Router WAN Lokale RTUs Modem (bei Bedarf) TCP Kommunikation über div. Medien Serielle Komm. über verschiedene Medien SIMATIC PCS 7 TeleControl

13 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 13/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl Hochverfügbare Konfiguration SIMATIC PCS 7 OS Clients TeleControl OS-Server (dedicated oder double channel) Engineering Station PCS 7 Controller AS 412FH AS 414FH AS 417FH ET 200M PCS 7 Controller AS 414 AS 416 AS 417 TCP/IP WAN Router weit verteilte TeleControl Außenstationen mit TCP/IP-Kommunikation weit verteilte TeleControl Außenstationen mit serieller Kommunikation Konverter TCP/IP  seriell oder zentrales SINAUT TIM Modem Stations-Automatisierung auf Basis SINAUT ST7 oder SIPLUS RIC PCS 7 OS-Server (redundant) Lokale RTUs WAN

14 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 14/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl Engineering Workflow - Übersicht Create PCS 7 Project Create DBA Project Structure tags in Plant View Import RTU Data Add processing information Create Hardware Structure Compile / Download to OS Servers Start PCS 7 Operator Station

15 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 15/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl Engineering – DBA-Workflow und DBA-Typeditor DBA-Workflow  automatische Generierung der OS-Datenbank (Bildhierarchie, benötigte variablen, Alarme, Alarm-Meldungen und –Prioritäten sowie Baustein-Symbole und Bildbausteine)  automatische Plazierung der typspezifischen Baustein-Symbole (z.B. für Messwertüberwachung) sowie autom. Verknüpfung mit Faceplate DBA-Typeditor  Definition neuer Anwenderbausteine (zusätzlich zur Basis-Bibl.)  Anwenderbausteine  Arragement der Infos in Variablenstruktur  Bildung abgeleiteter Werte über VB-Scripts  Erstellung anwenderspezifischer Symbole und Faceplates mit PCS 7 Standard-Tools (Graphics Designer und Faceplate Designer)  Gleiche Behandlung der Anwenderbausteine wie Standard-Bausteine durch DBA-Tool Manuelle Projektierung reduziert sich im wesentlichen auf Design und Positionierung der statischen Grafik (z.B. Rohre, Tanks,...) flexible Anpassung und Erweiterung der Funktionalität nach Kundenwünschen

16 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 16/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl Engineering Workflow – DBA-Tool PCS 7 Anlagen- Hierarchie RTU Objekte, der Anlagen-Hierarchie zugeordnet RTU Liste Liste der RTU-Objekte oder Daten-Punkte

17 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 17/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl Engineering Workflow - Bibliothek TeleControl Baustein-Bibliothek  Basis-Bibliothek mit Standard-Funktionen Counter, MeasuredValue, BitAlarm, SetPoint, Command, Valve, Motor, Pump,  Bausteine für Diagnose / Steuerung der Kommunikation TIM, Sinaut-/Modbus-RTU  PCS 7 konforme Bedienerführung über Symbole, Faceplates sowie PCS 7 Störmeldehierarchie  Basis-Bibliothek projektspezifisch erweiterbar durch neue Bausteintypen mit zugehöriger Script-Verarbeitung Homogene Integration in die SIMATIC PCS 7 Operator Station Gleiches Look & Feel der lokalen und remoten Automatisierung  Vermeidung von Bedienfehlern, umfassender Anlagen-Überblick

18 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 18/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl Engineering Workflow - Bibliothek

19 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 19/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl Engineering Workflow – Zugriff auf SINAUT ST7-Außenstationen  Zugriff von Engineering Station  Programmierung von SINAUT ST7- Außenstationen  Parametrierung der SINAUT ST7- Außenstationen  unabhängig von Übertragungsmedium der Fernwirkverbindung SIMATIC PCS 7 OS Clients Engineering Station TCP/IP WAN Router TeleControl RTUs mit TCP/IP-Kommunikation TeleControl RTUs mit serieller Kommunikation Konverter TCP/IP  seriell oder zentrales SINAUT TIM Modem TeleControl OS-Server (redundant) WAN Gleiche Kommunikations-Verbindung für Programmierung, Parametrierung wie auch für die Prozessführung ! Einsparungen bei Infrastruktur !

20 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 20/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl in Öl & Gas typische Anwendungen Diese Anwendungen erfordern die homogene Integration des lokalen Automatisierungssystems und der verteilten Automatisierungsstationen Remote Terminal Units in Öl- und Gas  Mess-Stationen in Pipelines & Gasnetzen  Ventilstationen in Pipelines  Überwachung, Automation am Bohrloch incl. Emergency Shut Down (ESD) - Gas-Quellen - Öl-Quellen - Quellen mit Gas-Injektion - Quellen mit Wasser-Injektion

21 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 21/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl in Öl & Gas Beispiel: Gas-Pipeline mit Schieber- und Mess-Stationen PCS 7 H/F Controller PCS 7 Server (redundant) PCS 7 Clients Kompressor- Station lokale Station SINAUT TIM Mess-Stationen Eng. Station Profibus E/A ca. 800 E/A Safety ESD RTU ca. 30 E/A  Pipeline  Schieber- Stationen S7-300 incl. SINAUT TIM S7-400 Controller ca. 100 E/A PCS 7 H/F Controller PCS 7 Server (redundant) PCS 7 Client Profibus E/A ca. 300 E/A Entspannungs- Station Safety ESD TeleControl Server (redundant)  Pipeline 

22 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 22/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl in Öl & Gas Beispiel: Gas-Pipeline mit Schieber- und Mess-Stationen Einheitliche Automatisierung aller Stationen des Gasnetzes  SIMATIC PCS 7 für Kompressor- & Entspannungs-Station und PCS 7 TeleControl Schieber- & Mess-Stat.  Zusammenführung in einem (!) Bedienplatz (PCS 7 Client)  Uniforme Prozessführung: gleiche Faceplates, Alarmierung, Trends... Hohe Verfügbarkeit durch redundanten Aufbau  PCS 7 OS-Server  TeleControl OS-Server  medien-redundante Ringtopologie Safety Integrated für ESD  Emergency-Shut-Down (ESD) homogen in die gesamte Auto- matisierungs-Lösung integriert (Kompressor-/Entspannungs-Stat.)

23 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 23/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl in Öl & Gas Operator Bilder  Pipeline / Schieber / Molch/ Kompressor

24 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 24/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl in Öl & Gas Operator Bild  Übersicht Pipeline

25 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 25/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl in Öl & Gas Operator Bild  Schieber Station

26 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 26/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl in Öl & Gas Operator Bild  Molch Station

27 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 27/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl in Öl & Gas Operator Bild  Kompressor Station

28 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 28/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl in Wasser & Abwasser typische Anwendungen Remote Terminal Units in Wasser- und Abwasser  Ventilstationen in Pipelines  Automatisierung am Brunnen  Überwachung von Klärbecken  Steuerung von Pumpstationen Diese Anwendungen erfordern die homogene Integration des lokalen Automatisierungssystems und der verteilten Automatisierungsstationen

29 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 29/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl in Wasser & Abwasser Beispiel: Kläranlage mit Pumpwerk und Regen-Überlauf-Becken Zulauf Vorklärung PCS 7 Controller Profibus E/A lokale Station Profibus DP PCS 7 Controller Profibus DP PCS 7 Controller Profibus DP Belebung Gebläse-Station Schlamm- behandlung PCS 7 Server incl. TeleControl Server (redundant) PCS 7 Client Kläranlage ca. 500 E/A ca. 150 E/A Modem Pumpwerk lokale Station Modem Regen- überlaufbecken ca. 25 E/A Modem S7-300 Profibus E/A ca. 500 E/A Profibus E/A ca. 500 E/A SIPLUS RIC... Modbus

30 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 30/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl in Wasser & Abwasser Beispiel: Kläranlage mit Pumpwerk und Regen-Überlauf-Becken Einheitliche Steuerung des gesamten Abwassernetzes  SIMATIC PCS 7 im Klärwerk und PCS 7 TeleControl für Pumpwerk und Regenüberlaufbecken  Zusammenführung in einem (!) Bedienplatz (PCS 7 Client)  Uniforme Prozessführung: gleiche Faceplates, Alarmierung, Trends... Wirtschaftlicher Einsatz durch genau zugeschnittene RTUs  S7-300 im Pumpwerk  SIPLUS RIC in Regen-Überlauf-B. (Temperaturbereich, Energieverbr.) Hohe Sicherheit und Verfüg- barkeit der Kommunikation  Verwendung priv. Standleitungen  Einsatz der GPRS-Technologie Berichterstattung gemäß ATV M260 Norm durch Add-On-Produkt ACRON

31 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 31/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl in Wasser & Abwasser Beispiel: Kläranlage mit Pumpwerk und Regen-Überlauf-Becken

32 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 32/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl in Wasser & Abwasser Beispiel: Kläranlage (Übersicht)

33 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 33/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl in Wasser & Abwasser Beispiel: Kläranlage – Gebläse-Station

34 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 34/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl in Wasser & Abwasser Beispiel: Kläranlage – Pump-Station

35 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 35/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl in Wasser & Abwasser Beispiel: Kläranlage - Regenüberlaufbecken

36 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 36/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro SIMATIC PCS 7 TeleControl Zusammenfassung  Höherer Integrationsgrad der Anlage  Gleiche Hardware-Plattform  Lokale Zeitstempelung in der RTU  Geringere Gefahr von Bedienerfehlern  Einheitliche Benutzeroberfläche (gleichartige Visualisierung und Bedienung)  Geringerer Engineering- & Wartungsaufwand  Einheitliche Software-Plattform  Minimale Hardwareanforderungen  Flexible Auswahl der Kommunikationsmedien (Funk, WLAN, LAN, Telefon …)

37 Nur zur internen Verwendung Title of the presentation Name:Roland H. Wieser Abteilung:Industry Sector, SM MP7 Adresse:G.Braun-Str. 18 Karlsruhe Telefon:0721/ Vielen Dank

38 Nur zur internen Verwendung Industry Sector Seite 38/38 Summary Bsp in Wasser Bsp in Öl & Gas Engineering Konfigurationen Komponenten Intro How to use... Kurz-Präsentation / Komplett-Präsentation Übersicht / Kurz-Präsentation  # 1: Start-Folie  # 2: Was ist TeleControl und wozu dient es?  # 3: Was ist TeleControl und wozu dient es?  # 4: Komponenten – Überblick  # 5: Komponenten – Remote Terminal Units  # 6: Komponenten – Operator Station  # 7: Komponenten – Engineering System  # 8: Komponenten – Fernwirk-Kommunikation Überblick  # 9: Komponenten – Fernwirk-Kommunikation SINAUT ST7  #10: Komponenten – Fernwirk-Kommunikation Modbus  #11: Konfiguration – „Reine“ PCS 7 TeleControl  #12: Konfiguration – „Zweibeinige“ Konfig mit PCS 7  #13: Konfiguration – Hochverfügbare Konfiguration  #14: Engineering - Überblick  #15: Engineering – DBA-Workflow und Typeeditor  #16: Engineering – DBA-Tool  #17: Engineering – Bibliothek  #18: Engineering – Bibliothek  #19: Engineering – Zugriff auf lokale Außenstationen  #20: Bsp. O&G – typische Anwendung  #21: Bsp. O&G – Gas-Pipeline mit Schieber-/Mess-Stationen  #22: Bsp. O&G – Gas-Pipeline mit Schieber-/Mess-Stationen  #23: Bsp. O&G – Operator Bild: Übersicht  #24: Bsp. O&G – Operator Bild: Übersicht Gesamtanlage  #25: Bsp. O&G – Operator Bild: Kompressor Station  #26: Bsp. O&G – Operator Bild: Pipeline mit Ventil-Station  #27: Bsp. O&G – Operator Bild: einzel Ventil-Station  #28: Bsp. W&WW – typische Anwendung  #29: Bsp. W&WW – Kläranlage m. Pumpwerk Regenüberl.  #30: Bsp. W&WW – Kläranlage m. Pumpwerk Regenüberl.  #31: Bsp. W&WW – Operator Bild: Übersicht  #32: Bsp. W&WW – Operator Bild:  #33: Bsp. W&WW – Operator Bild:  #34: Bsp. W&WW – Operator Bild:  #35: Bsp. W&WW – Operator Bild:  #36: Zusammenfassung  #37: Abschluss-Folie Komplett-Präsentation  # 1: Start-Folie  # 2: Was ist TeleControl und wozu dient es?  # 3: Was ist TeleControl und wozu dient es?  # 4: Komponenten – Überblick  # 5: Komponenten – Remote Terminal Units  # 6: Komponenten – Operator Station  # 7: Komponenten – Engineering System  # 8: Komponenten – Fernwirk-Kommunikation Überblick  # 9: Komponenten – Fernwirk-Kommunikation SINAUT ST7  #10: Komponenten – Fernwirk-Kommunikation Modbus  #11: Konfiguration – „Reine“ PCS 7 TeleControl  #12: Konfiguration – „Zweibeinige“ Konfig mit PCS 7  #13: Konfiguration – Hochverfügbare Konfiguration  #14: Engineering - Überblick  #15: Engineering – DBA-Workflow und Typeeditor  #16: Engineering – DBA-Tool  #17: Engineering – Bibliothek  #18: Engineering – Bibliothek  #19: Engineering – Zugriff auf lokale Außenstationen  #20: Bsp. O&G – typische Anwendung  #21: Bsp. O&G – Gas-Pipeline mit Schieber-/Mess-Stationen  #22: Bsp. O&G – Gas-Pipeline mit Schieber-/Mess-Stationen  #23: Bsp. O&G – Operator Bild: Übersicht  #24: Bsp. O&G – Operator Bild: Übersicht Gesamtanlage  #25: Bsp. O&G – Operator Bild: Kompressor Station  #26: Bsp. O&G – Operator Bild: Pipeline mit Ventil-Station  #27: Bsp. O&G – Operator Bild: einzel Ventil-Station  #28: Bsp. W&WW – typische Anwendung  #29: Bsp. W&WW – Kläranlage m. Pumpwerk Regenüberl.  #30: Bsp. W&WW – Kläranlage m. Pumpwerk Regenüberl.  #31: Bsp. W&WW – Operator Bild: Übersicht  #32: Bsp. W&WW – Operator Bild:  #33: Bsp. W&WW – Operator Bild:  #34: Bsp. W&WW – Operator Bild:  #35: Bsp. W&WW – Operator Bild:  #36: Zusammenfassung  #37: Abschluss-Folie


Herunterladen ppt "Nur zur internen Verwendung SIMATIC PCS 7 TeleControl Anlagenautomatisierung und Fernwirken in einem System."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen