Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GHF – Arbeitskreis Projektprüfung Projektprüfung 05/2010 Starterkit zur Projektprüfung Herzlich willkommen! Zum Starten F5 drücken, danach weiter per Mausklicks.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GHF – Arbeitskreis Projektprüfung Projektprüfung 05/2010 Starterkit zur Projektprüfung Herzlich willkommen! Zum Starten F5 drücken, danach weiter per Mausklicks."—  Präsentation transkript:

1 GHF – Arbeitskreis Projektprüfung Projektprüfung 05/2010 Starterkit zur Projektprüfung Herzlich willkommen! Zum Starten F5 drücken, danach weiter per Mausklicks oder Schaltflächen weiter …

2 GHF – Arbeitskreis Projektprüfung Projektprüfung Bitte zuerst das Vorwort lesen! Vorwort_read_me Starterkit zur Projektprüfung Startpräsentation.ppt weiter …

3 GHF – Arbeitskreis Projektprüfung Projektprüfung Vom Übungsprojekt zur Projektprüfung Kompetenzorientierter Unterricht in BoZ und AWT Voraussetzung für Kompetenzentwicklung: komplexe, weite Aufgaben Durchführung eines Übungsprojekts in BoZ und AWT Nachbereitung des Übungsprojekts in BoZ und AWT Fachinhalte: z. B. AT Methoden: z. B. AWT/LT, Reflektieren, Präsentieren Organisations- formen: z. B. EA, PA, GA Projektmethode/ Projektschritte Arbeiten gemein- sam planen und organisieren Arbeitsprozess ge- meinsam durch- führen Projektverlauf und -ergebnis dokumen- Tieren, prüfen und beurteilen Überprüfung des Lernzuwachses - Handlungsplan Handlungsplan Defizite beheben Stärken ausbauen Schwächen vermeiden Überlegungen für eine fördernde Weiterarbeit Überprüfung des Lernzuwachses - Handlungsplan Vor dem Übungsprojekt Durchführung Übungsprojekt Nachbereitung Übungsprojekt Zeit = t t 1 t 2 t 3 t 4 weiter …

4 GHF – Arbeitskreis Projektprüfung Projektprüfung 05/2010 Übersicht über die Übungsprojekte AWT + Soziales weiter hier klicken AWT + Technik weiter hier klicken AWT + Wirtschaft weiter hier klicken Leittexte formulieren Weitere Leittexte Weiteres Material

5 GHF – Arbeitskreis Projektprüfung Projektprüfung 05/2010 Vorbereitung Übungsprojekt Durchführung Übungsprojekt Nachbereitung Übungsprojekt Sequenzplan 1 Sequenzplan 2 Sequenzplan 3 AWT-Material- vorlagen AWT-Basics Leittext „Mediterrane Küche“ 8 Kooperationsplan Selbst- und Fremdeinschätzung Bewertungsbögen S-Selbsteinschätzung, Zielscheibe Arbeits- und Zeitplanung Reflexion Handlungsplan1 Handlungsplan2 AWT und Berufsorientierender Zweig Soziales Zurück zur Übersicht Weiter in der Präsentation

6 GHF – Arbeitskreis Projektprüfung Projektprüfung 05/2010 Vorbereitung Übungsprojekt Durchführung Übungsprojekt Nachbereitung Übungsprojekt Hinführung Sequenzplan 1 Sequenzplan 2 Sequenzplan 3 AWT-Material- vorlagen AWT-Basics Leittext „Reisespiel“ 7/8 Bewertungsbögen Selbst- und Fremdeinschätzung S-Selbsteinschätzung, Zielscheibe S-Selbsteinschätzungsbogen-02 Arbeits- und Zeitplanung Reflexion Handlungsplan1 Handlungsplan2 Projekt 8 AWT und Berufsorientierender Zweig Technik Zurück zur Übersicht Weiter in der Präsentation

7 GHF – Arbeitskreis Projektprüfung Projektprüfung 05/2010 Vorbereitung Übungsprojekt Durchführung Übungsprojekt Nachbereitung Übungsprojekt Sequenzplan AWT- Materialvorlagen L-Info, WirtschL-Info, Wirtsch. Materialordner Wirtschaft Materialordner Wirtschaft (Gestaltung, Telefon...) AWT-Basics Leittext „Berufsorientierungs- messe“ 8 Bewertungsbögen AWT- Wirtschaft Selbst- und Fremdeinschätzung Selbsteinschätzung S., Zielscheibe Organisations- und Zeitplan Reflexion Handlungsplan1 Handlungsplan2 Zurück zur Übersicht Weiter in der Präsentation AWT und Berufsorientierender Zweig Wirtschaft

8 GHF – Arbeitskreis Projektprüfung Projektprüfung 05/2010 Weiteres Material Materialien der Erprobungsschulen: Haßfurt Kümmersbruck Weiherhammer Schwabmünchen Durchführung des Projekts als bewertete Probearbeit in Schwabmünchen Durchführung des Projekts als bewertete Probearbeit in Schwabmünchen (Sammlung) Kriterienkatalog zur Ausbildungsreife, Bundesagentur für Arbeit Kriterienkatalog zur Ausbildungsreife, Bundesagentur für Arbeit ISB Handreichung: Rechtliche Probleme und Fragestellungen im handlungsorientierten Unterricht Kooperation ist machbar Kompetenzorientiert unterrichten Grundsätzliche-Vorgaben Grundsätzliche-Vorgaben (KMS, Zeitplan zur Implementierung) Übersicht vom Übungsprojekt zur Projektprüfung alle Dateien im Überblick (read_me mit Screenshots) Zurück zur Übersicht Weiter in der Präsentation

9 GHF – Arbeitskreis Projektprüfung Projektprüfung 05/2010 Weitere Leittexte AWT + Soziales Leittext „Kaltes Büffet“ 8./9. AWT + Wirtschaft Leittext „Grüner Markt“ 7./8. AWT + Technik Leittext „Fahrradparcours“ 8 AWT Technik „Berufsinformationsmesse“ AWT + Technik Leittext „Stiftehalter“, 8 AWT + Soziales Leittext „Berufsinformationsmesse“, 8 AWT + Technik Leittext „Löthilfe“, 8 AWT + Technik Leittext „Schleifklotz“, 8 AWT + Technik Leittext „Tastaturabdeckung“, 8 AWT + Technik Leittext „Geräteraum“, 8 AWT + Wirtschaft Leittext „Glückwunschkarten“,7 AWT + Wirtschaft Leittext „Schuleinschreibung“, 9 Zurück zur Übersicht Weiter in der Präsentation

10 GHF – Arbeitskreis Projektprüfung Projektprüfung 05/2010 Material zur Formulierung von Leittexten Hilfen zur Überprüfung von Leittexten Leitfaden für Lehrer (Durchführung) Leittext und Merkmale, Bsp. Soziales Zurück zur Übersicht Endfolie der Präsentation

11 GHF – Arbeitskreis Projektprüfung Projektprüfung Zurück zur Übersicht letzte angesehene Folie


Herunterladen ppt "GHF – Arbeitskreis Projektprüfung Projektprüfung 05/2010 Starterkit zur Projektprüfung Herzlich willkommen! Zum Starten F5 drücken, danach weiter per Mausklicks."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen