Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Unterrichtsangebot Schülerfirma Qualitätsentwicklung im (sonder-) pädagogischen Kontext Entwicklung von: Lernbereitschaft Lernstrategien Selbstwertgefühl.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Unterrichtsangebot Schülerfirma Qualitätsentwicklung im (sonder-) pädagogischen Kontext Entwicklung von: Lernbereitschaft Lernstrategien Selbstwertgefühl."—  Präsentation transkript:

1 Unterrichtsangebot Schülerfirma Qualitätsentwicklung im (sonder-) pädagogischen Kontext Entwicklung von: Lernbereitschaft Lernstrategien Selbstwertgefühl durch: Realistisches, selbstständiges und problemorientiertes Lernen Veränderte Lehrer/Schüler Rolle Lernen mit Herz-Kopf und Hand Anerkennung mit Hilfe von: Kompetenzdiagnostik, individueller Lernplanung und Dokumentation FPB Mai 2009

2 Methodenkompetenz Arbeiten im Team, Verantwortung übernehmen Arbeiten im Team, Verantwortung übernehmen z.B. Gruppenbildung …, z.B. Aufgabenverteilung … z.B. Gruppenbildung …, z.B. Aufgabenverteilung … Regeln einhalten z.B. Vereinbarungen … Haus B Personale/ soziale Kompetenzen Mittel, Methoden, Aufgaben Standards Basiskompetenzen z.B. Durchhaltevermögen … Kommunikationsfähigkeit z.B. Kommunikationsrunde … FPB Mai 2009 Präsentationsfähigkeit z.B. Problemlösen … z.B. Produktpräsentation … Mai 2009

3 Präsentationsfähigkeit z.B. Kommunikationsrunde, Akquise, Verkaufsgespräch, Produktpräsentation Arbeiten im Team z.B. arbeitsteilige Produktionsprozesse Regeln einhalten z.B. Vereinbarungen treffen Haus B Personale/ soziale Kompetenzen Mittel, Methoden, Aufgaben Standards Verantwortung übernehmen z.B. Produktionsleiter einsetzen Kommunikationsfähigkeit - Sprech- und Leseanlässe schaffen (z.B. über Arbeitsprozesse, Vor- und Nachbereitung Arbeitstag) - Wortlisten, Fachbegriffe verwenden - Gesprächsstrukturen entwickeln (Rituale) - Kommunikations- und Gesprächsrunden einrichten (z.B. Auswertungsrunden und Meckerrunden) - Berichte für Externe verfassen (Zeitschriften, Ämter, Anwohner) - Berichte in Schülerzeitungen veröffentlichen - Verkaufsgespräch üben - Verkaufsgespräch führen - Sprech- und Leseanlässe schaffen (z.B. über Arbeitsprozesse, Vor- und Nachbereitung Arbeitstag) - Wortlisten, Fachbegriffe verwenden - Gesprächsstrukturen entwickeln (Rituale) - Kommunikations- und Gesprächsrunden einrichten (z.B. Auswertungsrunden und Meckerrunden) - Berichte für Externe verfassen (Zeitschriften, Ämter, Anwohner) - Berichte in Schülerzeitungen veröffentlichen - Verkaufsgespräch üben - Verkaufsgespräch führen FPB Mai 2009

4 Methodenkompetenz Arbeiten im Team, Verantwortung übernehmen Arbeiten im Team, Verantwortung übernehmen z.B. Gruppenbildung …, z.B. Aufgabenverteilung … z.B. Gruppenbildung …, z.B. Aufgabenverteilung … Regeln einhalten z.B. Vereinbarungen … Haus B Personale/ soziale Kompetenzen Mittel, Methoden, Aufgaben Standards Basiskompetenzen z.B. Durchhaltevermögen … Kommunikationsfähigkeit z.B. Kommunikationsrunde … FPB Mai 2009 Präsentationsfähigkeit z.B. Problemlösen … z.B. Produktpräsentation … Mai 2009

5 Präsentationsfähigkeit z.B. Kommunikationsrunde, Akquise, Verkaufsgespräch, Produktpräsentation Arbeiten im Team z.B. arbeitsteilige Produktionsprozesse Regeln einhalten Haus B Personale/ soziale Kompetenzen Mittel, Methoden, Aufgaben Standards Verantwortung übernehmen z.B. Produktionsleiter einsetzen Kommunikationsfähigkeit Kommunikationsrunde FPB Mai Regeln erarbeiten (Beispiele) - Regeleinhaltung auswerten - Gemeinsam Sanktionierungen besprechen (z.B. in Satzung einbeziehen und schriftlich anerkennen) - Personalakteneintragungen vornehmen - Individuell sanktionieren (z.B. Nacharbeiten) - Konflikte bewältigen (Mediation) - Mit Verhaltensauffälligkeiten umgehen (z.B. Redl, Winicott, Perner, Ahrbeck) - Regeln erarbeiten (Beispiele) - Regeleinhaltung auswerten - Gemeinsam Sanktionierungen besprechen (z.B. in Satzung einbeziehen und schriftlich anerkennen) - Personalakteneintragungen vornehmen - Individuell sanktionieren (z.B. Nacharbeiten) - Konflikte bewältigen (Mediation) - Mit Verhaltensauffälligkeiten umgehen (z.B. Redl, Winicott, Perner, Ahrbeck) Mai 2009

6 Methodenkompetenz Arbeiten im Team, Verantwortung übernehmen Arbeiten im Team, Verantwortung übernehmen z.B. Gruppenbildung …, z.B. Aufgabenverteilung … z.B. Gruppenbildung …, z.B. Aufgabenverteilung … Regeln einhalten z.B. Vereinbarungen … Haus B Personale/ soziale Kompetenzen Mittel, Methoden, Aufgaben Standards Basiskompetenzen z.B. Durchhaltevermögen … Kommunikationsfähigkeit z.B. Kommunikationsrunde … FPB Mai 2009 Präsentationsfähigkeit z.B. Problemlösen … z.B. Produktpräsentation … Mai 2009

7 Präsentationsfähigkeit z.B. Kommunikationsrunde, Akquise, Verkaufsgespräch, Produktpräsentation Arbeiten im Team z.B. arbeitsteilige Produktionsprozesse Regeln einhalten z. B. Vereinbarungen Haus B Personale/ soziale Kompetenzen Mittel, Methoden, Aufgaben Standards Verantwortung übernehmen Kommunikationsfähigkeit z. B. Kommunikationsrunde FPB Mai Pünktliches Erscheinen einfordern (Dokumentation in Pers.-Akte) - Selbständiges Arbeiten anbahnen - Ziele setzen - Arbeitsschritte planen - Das Einfordern von Unterstützung ermöglichen - Ausdauerndes Arbeiten ermöglichen - Durchhaltevermögen fördern (Arbeitsprozesse durchhalten können) - Einsatzmöglichkeiten flexibilisieren - Pünktliches Erscheinen einfordern (Dokumentation in Pers.-Akte) - Selbständiges Arbeiten anbahnen - Ziele setzen - Arbeitsschritte planen - Das Einfordern von Unterstützung ermöglichen - Ausdauerndes Arbeiten ermöglichen - Durchhaltevermögen fördern (Arbeitsprozesse durchhalten können) - Einsatzmöglichkeiten flexibilisieren Mai 2009

8 Methodenkompetenz Arbeiten im Team, Verantwortung übernehmen Arbeiten im Team, Verantwortung übernehmen z.B. Gruppenbildung …, z.B. Aufgabenverteilung … z.B. Gruppenbildung …, z.B. Aufgabenverteilung … Regeln einhalten z.B. Vereinbarungen … Haus B Personale/ soziale Kompetenzen Mittel, Methoden, Aufgaben Standards Basiskompetenzen z.B. Durchhaltevermögen … Kommunikationsfähigkeit z.B. Kommunikationsrunde … FPB Mai 2009 Präsentationsfähigkeit z.B. Problemlösen … z.B. Produktpräsentation … Mai 2009

9 Präsentationsfähigkeit z.B. Kommunikationsrunde, Akquise, Verkaufsgespräch, Produktpräsentation Arbeiten im Team Regeln einhalten z.B. Vereinbarungen treffen Haus B Personale/ soziale Kompetenzen Mittel, Methoden, Aufgaben Standards Verantwortung übernehmen z.B. Produktionsleiter einsetzen Kommunikationsfähigkeit Kommunikationsrunde FPB Mai Gruppenbildung fördern - nach Neigung - nach Fähigkeiten - im Coaching-System - nach Weisung - nach Förderkriterien - Aufgabenteilung in Gruppe herbeiführen - Teamleiter, Arbeitspläne - Arbeitsteilige Arbeitsprozesse ermöglichen - Auswertung im Team durchführen - Arbeitsaufträge termingerecht bearbeiten (Prozessplanungen) - Verantwortungsübernahme in Spielsituationen erproben - Patenschaften, Coachingsysteme einrichten - Gruppenbildung fördern - nach Neigung - nach Fähigkeiten - im Coaching-System - nach Weisung - nach Förderkriterien - Aufgabenteilung in Gruppe herbeiführen - Teamleiter, Arbeitspläne - Arbeitsteilige Arbeitsprozesse ermöglichen - Auswertung im Team durchführen - Arbeitsaufträge termingerecht bearbeiten (Prozessplanungen) - Verantwortungsübernahme in Spielsituationen erproben - Patenschaften, Coachingsysteme einrichten Mai 2009

10 Methodenkompetenz Arbeiten im Team, Verantwortung übernehmen Arbeiten im Team, Verantwortung übernehmen z.B. Gruppenbildung …, z.B. Aufgabenverteilung … z.B. Gruppenbildung …, z.B. Aufgabenverteilung … Regeln einhalten z.B. Vereinbarungen … Haus B Personale/ soziale Kompetenzen Mittel, Methoden, Aufgaben Standards Basiskompetenzen z.B. Durchhaltevermögen … Kommunikationsfähigkeit z.B. Kommunikationsrunde … FPB Mai 2009 Präsentationsfähigkeit z.B. Problemlösen … z.B. Produktpräsentation … Mai 2009

11 Methodenkompetenz Arbeiten im Team, Verantwortung übernehmen Arbeiten im Team, Verantwortung übernehmen z.B. Gruppenbildung …, z.B. Aufgabenverteilung … z.B. Gruppenbildung …, z.B. Aufgabenverteilung … Regeln einhalten z.B. Vereinbarungen … Haus B Personale/ soziale Kompetenzen Mittel, Methoden, Aufgaben Standards Basiskompetenzen z.B. Durchhaltevermögen … Kommunikationsfähigkeit z.B. Kommunikationsrunde … FPB Mai 2009 Präsentationsfähigkeit z.B. Problemlösen … - Kundengespräche simulieren und führen - Telefonische Krankmeldungen üben - Selbst- und Fremdvorstellung üben - Rollenspiele durchführen - Bewerbungstraining absolvieren - Schülerfirmen- und Werkstattführungen organisieren - Arbeitsergebnisse präsentieren (einzeln und im Team) - Präsentation der Praktika - Werbung machen - Kundengespräche simulieren und führen - Telefonische Krankmeldungen üben - Selbst- und Fremdvorstellung üben - Rollenspiele durchführen - Bewerbungstraining absolvieren - Schülerfirmen- und Werkstattführungen organisieren - Arbeitsergebnisse präsentieren (einzeln und im Team) - Präsentation der Praktika - Werbung machen Mai 2009

12 Methodenkompetenz Arbeiten im Team, Verantwortung übernehmen Arbeiten im Team, Verantwortung übernehmen z.B. Gruppenbildung …, z.B. Aufgabenverteilung … z.B. Gruppenbildung …, z.B. Aufgabenverteilung … Regeln einhalten z.B. Vereinbarungen … Haus B Personale/ soziale Kompetenzen Mittel, Methoden, Aufgaben Standards Basiskompetenzen z.B. Durchhaltevermögen … Kommunikationsfähigkeit z.B. Kommunikationsrunde … FPB Mai 2009 Präsentationsfähigkeit z.B. Problemlösen … z.B. Produktpräsentation … Mai 2009

13 Methodenkompetenz Arbeiten im Team, Verantwortung übernehmen Arbeiten im Team, Verantwortung übernehmen z.B. Gruppenbildung …, z.B. Aufgabenverteilung … z.B. Gruppenbildung …, z.B. Aufgabenverteilung … Regeln einhalten z.B. Vereinbarungen … Haus B Personale/ soziale Kompetenzen Mittel, Methoden, Aufgaben Standards Basiskompetenzen z.B. Durchhaltevermögen … Kommunikationsfähigkeit z.B. Kommunikationsrunde … FPB Mai 2009 Präsentationsfähigkeit z.B. Produktpräsentation … - Probleme selbstständig lösen lassen (Schwierigkeiten im Arbeitsprozess meistern) - Eigene Fähigkeiten und Fertigkeiten einschätzen - Fremdeinschätzungen vornehmen - Planen - Ziele formulieren - Gliedern - Probleme selbstständig lösen lassen (Schwierigkeiten im Arbeitsprozess meistern) - Eigene Fähigkeiten und Fertigkeiten einschätzen - Fremdeinschätzungen vornehmen - Planen - Ziele formulieren - Gliedern Mai 2009


Herunterladen ppt "Unterrichtsangebot Schülerfirma Qualitätsentwicklung im (sonder-) pädagogischen Kontext Entwicklung von: Lernbereitschaft Lernstrategien Selbstwertgefühl."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen