Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Betriebssysteme Aufgaben 1. Was ist ein Betriebssystem? 2. Aus welchen Bestandteilen besteht es? 3. Welche Aufgaben erledigt das BS? 4. Nennen Sie 2.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Betriebssysteme Aufgaben 1. Was ist ein Betriebssystem? 2. Aus welchen Bestandteilen besteht es? 3. Welche Aufgaben erledigt das BS? 4. Nennen Sie 2."—  Präsentation transkript:

1

2 Betriebssysteme

3 Aufgaben 1. Was ist ein Betriebssystem? 2. Aus welchen Bestandteilen besteht es? 3. Welche Aufgaben erledigt das BS? 4. Nennen Sie 2 BS für Einzelplatzrechner und 2 BS, die vorrangig in Netzwerken Anwendung finden. 5. Welche Arten von Benutzeroberflächen gibt es? 6. Was ist der SAA- Standard? 7. Was sind Datenträger, Verzeichnisse und Dateien?

4 Betriebssystem Gesamtheit der Programme, die Computer in Betrieb setzen dient der Ausführung von Anwendungs- programmen gewährleistet effektive Auslastung des Computers

5 Organisationsprogramme è Organisationsprogramme (z.B. Ein-, Ausgabesteuerung und Speicherverwaltung oder zur Laufzeitorganisation), èÜbersetzungsprogramme èÜbersetzungsprogramme (übersetzen die Programme höherer Programmiersprachen und Befehle in Maschinensprache), èDienstprogramme èDienstprogramme (z.B. zum Initialisieren von Datenträgern, zur Dateiverwaltung; Editoren zur Programmkorrektur im Dialogbetrieb).

6 Aufgaben eines Betriebssystems Kommunikation zwischen Nutzer und Rechner, Laden und Starten von Anwendungsprogrammen Datenorganisation auf Festplatten und Disketten (z.B. Verzeichnisse erstellen; Dateien kopieren, löschen, umbenennen...) Anpassung der Systemumgebung an Nutzer- bedürfnisse (z.B. Programmabläufe effizienter gestalten, Speichernutzung optimieren)

7 Betriebssysteme MS DOS MS Windows 3.x MS Windows 95/98/2000, Me,XP Apple System 7.x (MAC – nicht PC) für Netzwerke sind: MS Windows NT MS Win 2000 Unix (Linux oder FreeBSD) für den PC-Bereich sind:

8 Benutzeroberflächen Das Erscheinungsbild des Dialogs mit dem Computer und der Anwendungsprogramme auf dem Monitor nennt man Benutzeroberfläche.

9 Arten von Benutzeroberflächen Ý kommandogesteuert (z.B. MS DOS) Ý menügesteuert (z.B.Norton Commander) Ý grafisch (z.B. Windows)

10 SAA-Standard (Standard of Application Architecture) Anwendungsprogramme unter grafischer Benutzer- oberfläche sind nach dem SAA-Standard einheitlich aufgebaut: Titelleiste Menüleiste Symbolleiste Arbeitsbereich Einfügemarke Rollbalken Status- bzw. Meldungzeile

11 Dateiverwaltung Für das Betriebssystem besteht der Computer nur aus: Datenträgern (Disketten, Festplatten, CD- ROMs...), Verzeichnissen und Dateien.

12


Herunterladen ppt "Betriebssysteme Aufgaben 1. Was ist ein Betriebssystem? 2. Aus welchen Bestandteilen besteht es? 3. Welche Aufgaben erledigt das BS? 4. Nennen Sie 2."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen