Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PC Vorkurs Kursdauer:2 x 3 Stunden Dozentin:Johanna Vohwinkel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PC Vorkurs Kursdauer:2 x 3 Stunden Dozentin:Johanna Vohwinkel."—  Präsentation transkript:

1 PC Vorkurs Kursdauer:2 x 3 Stunden Dozentin:Johanna Vohwinkel

2 Folie 2, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 vorausgesetzte Kenntnisse einfache Tastatur- und Mausbedienung

3 Folie 3, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Kursinhalt Fenstertechnik Dateneingabe und Korrektur Dateiverwaltung vorgeführte Beispiele zum Ausprobieren und Mitmachen

4 Folie 4, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Grundbegriffe grober Aufbau eines Computers Hardware (Zentraleinheit, externe Speicher, Ein- Ausgabegeräte) Software (System, Programme, Daten bzw. Dateien) grober Ablauf vom Herauffahren bis zum Herunterfahren von Benutzern und unterschiedlichen Rechten Ein Administrator darf alles Benutzer mit eingeschränkten Rechten Netze verbinden Computer Infrastruktur von Netzen Client(programme) + Server(dienste)

5 Folie 5, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Kontrolle Kontrolle Windows Version + vorhandene Hardware Startmenu – Rechtsklick auf Arbeitsplatz - Eigenschaften Windows bietet Fenster als Oberfläche Fenstertechnik = Allgemeine Regeln zur Bedienung

6 Folie 6, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Fenstertechnik Fensteraufbau Bedienung Öffnen, Befehle über Menuleiste, Schließen Fenstergröße verändern Arbeit mit mehreren Fenstern nebeneinander unterschiedliche Ansichten derselben Daten Menu Ansicht - unterschiedlich je nach Anwendung Inhalte vergrößert zeigen: Menu Ansicht, Zoom Druckvorschau

7 Folie 7, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Grobe Unterscheidung von Fenstern 1.Fenster mit Icons (Symbolen) zur Organisation von Dateien 2.Dialogfenster für Optionen, Auswahl von Alternativen, Einstellungen 3.Programmfenster zur Eingabe von Daten + Formatierungen Zum Surfen im Internet Zum Versenden von Mails

8 1. Fenster mit Icons

9 Folie 9, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Der Desktop ein (besonderes) Fenster mit Icons grafische Oberfläche mit Icons = Symbole für weitere Fenster Taskleiste Bedienung Maus Alternativ Tastenkombinationen

10 Folie 10, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Die Maus Arbeiten mit Maus bzw. Mauszeiger –Berühren mit dem Mauszeiger –Klick auf linke Maustaste –Doppelklick bzw. Klick + Enter –Ziehen mit gedrückter linker Maustaste –Rechte Maustaste

11 Folie 11, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Systemablage (System tray) Eigentliche Taskleiste Start-Knopf Schnellstartleiste (Quick lounge bar) Aufbau der Taskleiste

12 Folie 12, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Hilfefunktion Beispiel für Hilfe zu Windows allgemein Start, Hilfe und Support, Grundlagen zu Windows, Übersicht über die Windows-Tastenkombinationen Beispiele für Hilfe in Anwendungen Menu ? - Info zeigt genaue Programmversion Über Tastatur (meistens über F1) Kontextmenu anstelle von Hilfe (Klick mit rechter Maustaste aufs Objekt)

13 Folie 13, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Übung zum Start-Menu Menus und Untermenus –Start-Knopf berühren –Klick auf Start-Knopf –Menu Alle Programme berühren –Mauszeiger zum Untermenu bewegen –Dreieck verweist auf Untermenus Grobe Kontrolle der installierten Programme

14 Folie 14, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Übung Fenster öffnen + schließen Fenster öffnen + schließen –Programm öffnen Start, alle Programme, Zubehör, Paint –Schließen eines Fensters über Fenster öffnen, benutzen, schließen –Spiel FreeCell über Start-Knopf öffnen Hilfe: Spielstart erklären lassen Spiel starten (Spielkarten entsprechen Daten) Programm schließen –Dialog mit Rückfrage = Achtung: Daten gehen verloren X

15 Folie 15, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Systemsteuerung für Einstellungen im Windows

16 Folie 16, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Fenster schließen Fenster minimieren = als Symbol auf der Taskleiste ablegen Fenster maximieren / Wiederherstellen Teilbild

17 Folie 17, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Fenster mit Icons (zur Dateiverwaltung) Menuleiste Titelleiste Standardschaltflächen Adressleiste

18 2. Dialogfenster

19 Folie 19, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Dialogfenster Beispiel mit Registern Register bzw. Reiter Alles übernehmen + Fenster schließen Nichts übernehmen und Fenster schließen Geänderte Einstellungen übernehmen Direkthilfe

20 3. Programmfenster

21 Folie 21, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Windows Zubehör Sammlung kleinerer Programme Start-Knopf, Alle Programme, Zubehör –Beispiele: WordPad kleines Schreibprogramm Paint kleines Malprogramm Windows-Explorer Dateiverwaltung

22 Folie 22, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Dateneingabe und Korrektur allgemeine Regeln Mehrfachbelegung von Tasten / \ *) Automatische Korrekturen in aufwändigen Programmen Korrigieren von Hand Positionieren über Maus, Tastatur und Menu Markieren über Maus, Tastatur und Menu Löschen Einfügen Überschreiben Kopieren oder Verschieben von Daten

23 Folie 23, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Die Windows Zwischenablage Verschieben + Kopieren Innerhalb einer Datei Dateiübergreifend Programmübergreifend Eine Windows-Zwischenablage Hinweis: 24 Zwischenablagen innerhalb von Microsoft Office Inhalt Windows-Zwischenablage = Inhalt letzte benutzte Zwischenablage innerhalb von Office

24 Folie 24, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Kopieren + Verschieben Befehlseingabe über Menu oder Alternativen (Symbolleisten, Tastenkombinationen, Kontextmenu) 1.Quelle Markieren 2.Funktion auswählen 3.Ziel Markieren 4.Funktion durchführen grafisch Kopieren/Verschieben (Ziehen mit gedrückter linker oder rechter Maustaste) 1.Quelle Markieren 2.Ziehen + Funktion auswählen

25 Dateiverwaltung

26 Folie 26, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Daten, Datei, Ordner, Speicher Das EVA-Prinzip Eingabe + Verarbeitung + Ausgabe von Daten Ablage von Daten Datei (file) Ordner bzw. Verzeichnis (directory) Speicher bzw. Laufwerk (volume) Namensregeln Vom Betriebssystem (lokal) Allgemein (Netz)

27 Folie 27, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Namensregeln Windows Regeln –Für Dateien –Für Adressen Speicher (Laufwerke) Ordner (Verzeichnisse) Verschärfte Namensregeln –Für das Brennen von CDs –zum Transport im Netz + zur Ablage auf Servern

28 Folie 28, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Dateiverwaltung lokal Erstellen einer Datei Kontrolle –vorhandener Dateien + Ordner –Dateityp sichtbar machen Organisation von Dateien –Umbenennen –Löschen –Kopieren oder Verschieben einer Datei Verknüpfung auf Dateien in einem anderen Fenster

29 Effektive Arbeitsmethoden

30 Folie 30, PC Vorkurs - Johanna Vohwinkel, SS 2007 Das sollten Sie üben Einsatz der rechten Maustaste Klick fürs Kontextmenu Ziehen von Objekten mit Rückfrage: Verschieben oder Kopieren? Zwischenablage benutzen Suchen von Daten/Dateien per Funktion Verknüpfungen anlegen Tastenkombinationen statt Befehle übers Menu


Herunterladen ppt "PC Vorkurs Kursdauer:2 x 3 Stunden Dozentin:Johanna Vohwinkel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen