Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Karl Bühlers Organon-Modell Roman Jakobsons Kommunikationsmodell Ausdrucksfunktion Darstellungsfunktion Appell Funktion der Kommunikation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Karl Bühlers Organon-Modell Roman Jakobsons Kommunikationsmodell Ausdrucksfunktion Darstellungsfunktion Appell Funktion der Kommunikation."—  Präsentation transkript:

1

2 Karl Bühlers Organon-Modell Roman Jakobsons Kommunikationsmodell Ausdrucksfunktion Darstellungsfunktion Appell Funktion der Kommunikation

3 Karl Bühlers Organon-Modell Roman Jakobsons Kommunikations- modell Ausdrucks- funktion Darstellungs- funktion Appell

4

5 Karl Bühlers Organon-Modell Roman Jakobsons Kommunikations- modell Ausdrucks- funktion Darstellungs- funktion Appell Platon: Die Sprache ist ein Werkzeug Sprachliche Zeichen: Symbol für Gegenstände (Darstellungsfunktion), wenn sie informierenden Bericht übermitteln Beziehung zwischen Zeichen und Objekt Information

6 Karl Bühlers Organon-Modell Roman Jakobsons Kommunikations- modell Ausdrucks- funktion Darstellungs- funktion Appell Symptome, wenn sie als Ausdruck der Gefühle (Erlebnisse des Sprechers) dienen (Ausdrucksfunktion) Signale, wenn sie als Appell dienen (Appellfunktion)

7 Roman Jakobsons Kommunikations- modell Karl Bühlers Organon-Modell Roman Jakobsons Kommunikations- modell Ausdrucks- funktion Darstellungs- funktion Appell

8

9 Roman Jakobsons Kommunikations- modell Erweiterung von Böhlers Modell 6 Kommunikationsfaktoren: Sender, Empfänger, Kontakt, Code, Nach- richt, Kontext Funktionen: Sender: zeigt, wie er zu dem Gesagten steht (expressiv) Empfänger: Reaktionen werden hervor- gerufen oder erwartet (appellativ) Karl Bühlers Organon-Modell Roman Jakobsons Kommunikations- modell Ausdrucks- funktion Darstellungs- funktion Appell

10 Roman Jakobsons Kommunikations- modell Kontakt: Herstellen bzw. Aufrechterhaltung des Kontaktes (phatisch) (gemeinsamer) Code: Voraussetzung, für eine Kommunikation (metasprachlich) Nachricht: Mitteilung des Senders an den Empfänger (poetisch) Kontext: Zusammenhang, auf die sich die Nachricht bezieht (kognitiv) Karl Bühlers Organon-Modell Roman Jakobsons Kommunikations- modell Ausdrucks- funktion Darstellungs- funktion Appell

11 Roman Jakobsons Kommunikations- modell Der Sender übergibt dem Empfänger eine Mitteilung (Botschaft), die sich auf einen Kon- text bezieht. Voraussetzung ist ein gemein- samer Code und ein physischer/psychischer Kontakt. Karl Bühlers Organon-Modell Roman Jakobsons Kommunikations- modell Ausdrucks- funktion Darstellungs- funktion Appell

12 Ausdrucksfunktion Wiedergabe von Gefühlen & Eindrücken des Sprechers (subjektiv) Bsp.: Ich fühle mich überlegen Der Sinnbezug des Sprachezeichens richtet sich auf den Sender (Bühlers Modell) Die empfundene Welt Karl Bühlers Organon-Modell Roman Jakobsons Kommunikations- modell Ausdrucks- funktion Darstellungs- funktion Appell

13 Darstellungsfunktion Transfer von Bühlers Modell auf Texte: Texte können die Wirklichkeit objektiv darstellen Der Sinnbezug des Sprachezeichens richtet sich auf die Gegenstände und Sachverhalte (Bühler) Die wahrgenommene Welt Karl Bühlers Organon-Modell Roman Jakobsons Kommunikations- modell Ausdrucks- funktion Darstellungs- funktion Appell

14 Form der verbalen Kommunikation Primitivste Art der Kommunikation Immer an den Empfänger gerichtet Auch in der Tierwelt zu sehen Soll eine Handlung beim Empfänger auslösen (werbend, überredend, überzeugend oder befehlend) Die Welt, wie sie sein soll Karl Bühlers Organon-Modell Roman Jakobsons Kommunikations- modell Ausdrucks- funktion Darstellungs- funktion Appell

15 Übung: Funktion der Kommunikation Darstellung: Objektivität Ausdruck: Gefühlen & Eindrücken (subjektiv) Appell: Ausruf / Forderung

16

17 Roman Herzog: Aufbruch in das 21. Jahrhundert (Berliner Rede 1997) Appell, Darstellung oder Ausdruck???

18

19 Memo Crime (Spielanleitung) Appell, Darstellung oder Ausdruck ???

20

21 Interview mit Peter Hartz Appell, Darstellung oder Ausdruck ???

22

23 Bürgerliches Gesetzbuch Appell, Darstellung oder Ausdruck ???

24

25 © Oliver Stegemeier, Oscar Defitowski, Jörn Fischer, Johannes Saradjuk

26 Quellen 20der%20linguistik/o/organon.htm 20der%20linguistik/o/organon- Dateien/image004.gif media.net/pdfs/jakobson.pdf dresden.de/sulifg/ndl/downloads/Jakobso n-Folie.pdf Selgo


Herunterladen ppt "Karl Bühlers Organon-Modell Roman Jakobsons Kommunikationsmodell Ausdrucksfunktion Darstellungsfunktion Appell Funktion der Kommunikation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen