Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.landcare2020.de TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Sozioökonomische Analysen H. Gömann, R. Stonner & P. Kreins (vTI) T. Münch (Farmware)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.landcare2020.de TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Sozioökonomische Analysen H. Gömann, R. Stonner & P. Kreins (vTI) T. Münch (Farmware)"—  Präsentation transkript:

1 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Sozioökonomische Analysen H. Gömann, R. Stonner & P. Kreins (vTI) T. Münch (Farmware)

2 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Anforderungen der Nutzer an ökonomische Analysen –Regionale Abdeckung –Zeithorizonte –Szenarien Modul: Ökonomische Analysen –Einbindung in das Gesamtvorhaben LandCaRe bzw. in das DSS –Struktur des Moduls –Schnittstellen zwischen Modellen (Arbeiten) Nächste Schritte Gliederung

3 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Regionale Abdeckung –Lokal (z.B. landwirtschaftliche Betriebe, Beratung) –Überregional (z.B. Verwaltung, Unternehmen im vor- und nachgelagerten Bereich wie Pflanzenzüchtung, Produktionstechnik, Versicherungen) –Szenarien Zeithorizonte (2020 bis 2040) Szenarien –Klimawandelszenarien –Sozio-ökonomische Szenarien Anforderungen der Nutzer

4 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Modul ökonomische Analysen: Einbindung

5 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Klima Weltagrar- märkte Agrar- politik Energie- politik Umwelt- politik Lokal Regional MONICA Pflanzen- wachstum EÖM Einzelbetriebliches Ökonomie Modul Ökonomiemodul Ertragsveränderungen Landnutzung (homog. Standorte) Szenarien DSS - Nutzerschnittstelle

6 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Gemeinsame EU-Agrarpolitik –Abbau verbleibender Marktstützungen –Abbau von Direktzahlungen –Zunahme der Modulation Energiepolitik –Förderung von Biokraftstoffen –Förderung der Stromerzeugung aus Nachwachsenden Rohstoffen Umwelt- und Verbraucherpolitik –Klima, Wasser, Boden –Ernährungs- und Lebensmittelsicherheit Szenarien: Rahmenbedingungen für den Agrarsektor

7 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Quelle: USDA, 2/2007. Preisentwicklung für Weizen, Mais und Sojabohnen

8 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Novellierung des EEG im Jahr 2004 (§ 8 Vergütung für Strom aus Biomasse) –Garantierter Preis für eingespeisten Strom (Basisvergütung) –NaWaRo-Bonus –KWK-Bonus –Technologie-Bonus >> Stromeinspeisepreis EuroCent / kWh Boom beim Biomasseanbau zur Stromerzeugung: Leitkultur ist Energiemais Erneuerbare-Energien-Gesetz

9 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Klima Weltagrar- märkte Agrar- politik Energie- politik Umwelt- politik Lokal Regional MONICA Pflanzen- wachstum EÖM Einzelbetriebliches Ökonomie Modul Ökonomiemodul Ertragsveränderungen Landnutzung (homog. Standorte) Szenarien

10 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Regionale Statistiken, Betriebsstrukturerhebung, Kalkulationsdaten und Literatur + Regionale Beschreibung: Input-Output-Matrizen Region 1 Einkom. Output Input Umwelt- indikatoren Land- nutzung Tier. Prod.... Region.. Land- nutzung Tier. Prod.... Reg. 326 Land- nutzung Tier. Prod.... Konsistenz: Basisjahre Optimierung, Kalibrierung & Ex-Post-Analysen ERGEBNISERGEBNIS Informations- Verarbeitung Politik Beratung Refer- enz + alter- native Szena- rien Ref Prognosen & Wirkungen Politik- wirkungs- analysen Sz. A 2025 Sz. B 2025 Agrarsektor Deutschland Landwirtschaft. Gesamt- rechnung Analyseinstrument: RAUMIS

11 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Auswirkungen des Erneuerbare-Energien-Gesetz

12 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Klima Weltagrar- märkte Agrar- politik Energie- politik Umwelt- politik Lokal Regional MONICA Pflanzen- wachstum EÖM Einzelbetriebliches Ökonomie Modul Ökonomiemodul Ertragsveränderungen Landnutzung (homog. Standorte) Szenarien

13 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Weiterentwicklung von RAUMIS Disaggregierung der landwirtschaftlichen Landnutzung unterhalb der Kreisebene / Schnittstelle zu MONICA –Schätzung des Ertrages und Umfangs verschiedener Kulturpflanzen in Abhängigkeit natürlicher Standortbedingungen –Clusterung homogener Standorte anhand natürlicher Faktoren Übertragbarkeit und Anwendbarkeit auf Deutschland

14 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Weiterentwicklung von RAUMIS

15 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Weiterentwicklung von RAUMIS georefenzierte Daten zu natürlichen Standortbedingungen Ertragsdaten von Betrieben in Deutschland (hier ~ 2.800) Erste Schätzergebnisse für den Weizen- ertrag: vergleichsweise hohe Erklärungs- gehalte der geschätzten Modelle (von 35 bis 65% der Ertragsvarianz)

16 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Klima Weltagrar- märkte Agrar- politik Energie- politik Umwelt- politik Lokal Regional MONICA Pflanzen- wachstum EÖM Einzelbetriebliches Ökonomie Modul Ökonomiemodul Ertragsveränderungen Landnutzung (homog. Standorte) Szenarien

17 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Wirtschaftliche Rahmenbedingungen (vTI): Preisszenarien für pflanzliche Produkte Preisszenarien für Vorleistungen (z.B. Düngemittel) Natürliche / Produktionstechnische Rahmenbedingungen (MONICA): Standortbedingungen Ertrag N – Düngung Bodenbearbeitung / Beregnung etc. Einzelbetriebliches Ökonomiemodul

18 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Abgrenzung - Ergebnisse (Ursachen): Indikatoren: Deckungsbeitrag Prozesskostenfreie Leistung Kapitalwert der wirtschaftlichen Auswirkungen des Klimawandels Veränderungen der wirtschaftlichen Situation der pflanzlichen Produktion Ökonomische Auswirkungen des Klimawandels Auswirkungen veränderter wirtschaftl. Rahmenbedingungen Einzelbetriebliches Ökonomiemodul

19 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Einzelbetriebs – Ökonomiemodul Stufe I: Erweiterte Deckungsbeitragsrechnung der Produktionsverfahren Stufe II: Gesamtbetriebsplanung Ergebnisse Grunddatenbank – einzelbetriebliches Ökonomiemodul – [EÖM] Auswahl der Szenarien für die Entwicklung der Rahmenbedingungen, Definition der Betriebsentwicklungsstrategie (Anbauprogramm) Grunddaten des Betriebes (Daten der Fruchtarten, Flächen) Daten der Entwicklung der wirtschaftlichen Rahmen- bedingungen (vTI) Anlegen des Betriebes MONICA (ZALF) Simulation der pflanzlichen Produktion (Erträge, N – Düngung, Bodenbearbeitung) Datenebene Nutzerebene Ergebnisdarstellung Szenariovergleich Diagramme, Tabellen, Übersichten, Berichte

20 TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Nächste Schritte Konkretisierung der einzelbetrieblichen Analysen Diskussion erster Ergebnisse mit den Nutzern Weiterentwicklung der Modellschnittstellen –RAUMIS und EÖM: Preisvektoren, Landnutzungsverfahren –RAUMIS und MONICA: Validierung und Kalibrierung der Schätzergebnisse mit Ertragssimulationen aus MONICA –Clusterung homogener Standorte –Aufbereitung und Zusammenführung der Ergebnisse im DSS: Nuzter-Interaktivität Übertragbarkeit und Anwendbarkeit auf weitere Untersuchungsregionen bzw. auf Deutschland


Herunterladen ppt "Www.landcare2020.de TP 5 RAUMIS und TP 1.3 EÖM Sozioökonomische Analysen H. Gömann, R. Stonner & P. Kreins (vTI) T. Münch (Farmware)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen