Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen A B l Ein Träger auf zwei Stützen in A und B hat eine Spannweite von l Meter....

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen A B l Ein Träger auf zwei Stützen in A und B hat eine Spannweite von l Meter...."—  Präsentation transkript:

1

2 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen A B l Ein Träger auf zwei Stützen in A und B hat eine Spannweite von l Meter....

3 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen F A B l.... und wird mit einer unter ° geneigte Einzellast F....

4 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen F A B a l.... in einem Abstand von a Meter von A entfernt belastet.

5 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen F F AV FBFB A B a l Die Auflagerreaktionen F AV und FB FB F AH stellen den (äußeren) Gleichgewichtszustand her. F AH

6 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen F A B a l Die Einzellast F wird über das Kräfteparallelogramm (hier: Kräfterechteck)....

7 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen F A B a l.... in eine vertikale Kraftkomponente FV FV und eine horizontale Kraftkomponente FH FH zerlegt,.... FVFV FHFH

8 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen F A B a l FV FV = F sin und F H = F cos FVFV FHFH

9 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen A B a l.... die dieselbe Wirkung verursachen und dadurch F ersetzen. FVFV FHFH

10 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen A B a l Über H = 0 wird die horizontale Auflagerreaktion F AH bestimmt: F AH - FH FH = 0 daraus ist: F AH = FHFH FHFH

11 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen FVFV F AV FBFB A B a l Zur Bestimmung der Größe der vertikalen Auflagerreaktionen F AV und FB FB wird die Gleichgewichtsbedingung M = 0 benutzt.

12 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen FVFV F AV FBFB A B a l Durch geschickte Anordnung des Drehpunktes in A.... (Stets zuerst im zweiwertigen Auflager anordnen !) Drehpunkt

13 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen F AV FBFB A B.... hat die Auflagerreaktion F AV eine Hebelarmlänge von 0 Meter und verursacht daher kein Moment (bezogen auf den Drehpunkt). Drehpunkt FVFV

14 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen FBFB A B a Die verbleibenden Kräfte haben die Hebelarme a.... Drehpunkt FVFV

15 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen FBFB A B a l.... und l. Drehpunkt FVFV

16 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen FBFB A B a l Es ergibt sich: F B l - F V a = 0 und daraus: FB FB = F V a/l Drehpunkt FVFV

17 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen F AV A B Für den Drehpunkt in B.... Drehpunkt L-a FVFV

18 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen F AV A B l.... sind die Hebelarme für die verbleibenden Kräfte F AV Drehpunkt L-a FVFV

19 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen FVFV F AV A B l.... und FV.FV. Drehpunkt L-al - a

20 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen FVFV F AV A B l Daraus ergibt sich: F AV l - F V( l - a ) = 0 und daraus: F AV = F V ( l - a )/l)/l Drehpunkt L-al - a

21 Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen FVFV F AV FBFB A B a l Aus der Gleichgewichtsbedingung V = 0 gilt: F AV - FV FV + FB FB = 0. Damit sind die Rechenergebnisse zu überprüfen.


Herunterladen ppt "Grundlagen über Tragwerke Paul Kuff Auflagerreaktionen A B l Ein Träger auf zwei Stützen in A und B hat eine Spannweite von l Meter...."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen