Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Folie 1 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, 24.03.2009 Erhöhung der Transparenz in der Instandhaltung durch den Einsatz von SAP/PM.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Folie 1 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, 24.03.2009 Erhöhung der Transparenz in der Instandhaltung durch den Einsatz von SAP/PM."—  Präsentation transkript:

1 Folie 1 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Erhöhung der Transparenz in der Instandhaltung durch den Einsatz von SAP/PM

2 Folie 2 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Themen des Vortrages Kenngrößen aus der SAP/PM – Auftragswelt Wichtige Daten, die wir dem SAP/PM – System zurückmelden Kontrollinstrumente der Instandhaltung über SAP/PM-Daten Instandhaltungsquartalsbericht 2008 Graphische Abbildung der Instandhaltungssituation

3 Folie 3 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Kenngrößen aus der SAP/PM – Auftragswelt der hanseWasser Instandhaltungsaufwand in 2008 ca. 5 Mio. Euro Instandhaltungsaufwand für das Drittgeschäft ca. 370 T In 2008 wurden 2194 PM Meldungen angelegt In 2008 wurden 2331 PM Aufträge angelegt (DIN 31051) Verhältnis Eigen-/ Fremdleistung = 72,3% / 27,7%

4 Folie 4 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Wichtige Daten, die wir dem SAP/PM – System zurückmelden Eigenleistung – Stundenrückmeldung Fremdleistung über das SAP/MM – System Schadensursachen und Schadensursachencode Prioritäten Eckstart- und Eckendtermine Instandhaltungsauftragsarten Instandhaltungsleistungsarten

5 Folie 5 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Kennzahlen auf Basis der Daten aus dem SAP/PM - System Instandhaltungsrate Nettoinstandhaltungszeiten Einhaltung der Eckendtermine der SAP/PM Aufträge Qualität der Dokumentation der SAP/PM-Aufträge Kosten je erzeugte kWh – elektrischer Energie

6 Folie 6 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Darstellung der IH-Rate für das Jahr 2008

7 Folie 7 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Nettoinstandhaltungszeit

8 Folie 8 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Einhaltung der Eckendtermine der SAP/PM Aufträge

9 Folie 9 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Qualität der Dokumentation der SAP/PM-Aufträge

10 Folie 10 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Kosten je erzeugte kWh – elektrischer Energie

11 Folie 11 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Instandhaltungsquartalsbericht Für einen aussagekräftigen Instandhaltungsquartalsbericht werden relevante Daten aus dem SAP/PM- System herangezogen. Mit den gewonnenen Erkenntnissen wird dieser Bericht stetig weiterentwickelt. Der Bericht enthält folgende Schwerpunkte: Instandhaltungsaufwand über die TP – Struktur Instandhaltungsaufwand nach SAP/PM- Auftragsarten und – Wertekategorien Plan-/ Ist- Kosten Auftragssituation nach Anzahl der Meldungen und Aufträge Auftragssituation nach Planergruppen usw....

12 Folie 12 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Auszug aus dem Instandhaltungsquartalsbericht

13 Folie 13 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Auszug aus dem Instandhaltungsquartalsbericht

14 Folie 14 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Auszug aus dem Instandhaltungsquartalsbericht

15 Folie 15 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Auszug aus dem Instandhaltungsquartalsbericht

16 Folie 16 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Graphische Abbildung der Instandhaltungssituation Zum Instandhaltungsquartalbericht wurde ein weiteres Instrument entwickelt, das den Betreibern die Instandhaltungssituation eher spielerisch über eine aktive Schaltfläche vermitteln soll.

17 Folie 17 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Auszug aus der Graphischen Abbildung der IH- Situation

18 Folie 18 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Auszug aus der Graphischen Abbildung der IH- Situation

19 Folie 19 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Auszug aus der Graphischen Abbildung der IH- Situation

20 Folie 20 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, Ende Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Folie 1 Arbeitskreis Instandhaltung Nord, 24.03.2009 Erhöhung der Transparenz in der Instandhaltung durch den Einsatz von SAP/PM."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen