Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Arbeitsgruppe Biologie Abteilung Forensische Biologie Untersuchung der Beweismittel "Haare" Methoden:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Arbeitsgruppe Biologie Abteilung Forensische Biologie Untersuchung der Beweismittel "Haare" Methoden:"—  Präsentation transkript:

1 1 Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Arbeitsgruppe Biologie Abteilung Forensische Biologie Untersuchung der Beweismittel "Haare" Methoden: - Darstellung des Y-Chromatin - Genetischer Fingerabdruck Ziel: Gibt es eine Übereinstimmung zwischen den am Tatort gefundenen DNA-Spuren und der DNA eines Verdächtigen? Fachhochschule Bonn-Rhein- Sieg University of Applied Sciences

2 2 Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Fachhochschule Bonn-Rhein- Sieg University of Applied Sciences 2 x 23 Chromosomen jeweils eins von Mutter und Vater Die Erbsubstanz (DNS), ein 1 m langer Faden im Kern jeder Körperzelle zusammengerollt zu Chromosomen

3 3 Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Darstellung des Y-Chromatin 1. Probenahme bei den Verdächtigen Fachhochschule Bonn-Rhein- Sieg University of Applied Sciences

4 4 Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Darstellung des Y-Chromatin 2. Fixierung und Färbung der Proben Fachhochschule Bonn-Rhein- Sieg University of Applied Sciences

5 5 Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Darstellung des Y-Chromatin 3. Betrachtung unter dem Mikroskop Fachhochschule Bonn-Rhein- Sieg University of Applied Sciences

6 6 Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Darstellung des Y-Chromatin 4. Die Tatortspur Fachhochschule Bonn-Rhein- Sieg University of Applied Sciences Nachweis eines Y-Chromosoms beim Täter Der Täter ist männlich!

7 7 Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Darstellung des Y-Chromatin 5. Die Verdächtigen Fachhochschule Bonn-Rhein- Sieg University of Applied Sciences

8 8 Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Darstellung des Y-Chromatin 6. … und ihr Y-Chromosom Fachhochschule Bonn-Rhein- Sieg University of Applied Sciences kein Y-ChromosomY-Chromosom da kein Y-ChromosomY-Chromosom da

9 9 Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Darstellung des Y-Chromatin 7. Die verbleibenden Tatverdächtigen Fachhochschule Bonn-Rhein- Sieg University of Applied Sciences Prof. Dr. Gerd KnuppProf. Dr. Ulrich Eßmann

10 10 Wegen diesen Unterschieden kann man die DNA in unterschiedlich lange Stücke schneiden Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Fachhochschule Bonn-Rhein- Sieg University of Applied Sciences Zwischen den Menschen gibt es kleine Unterschiede

11 11 Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Fachhochschule Bonn-Rhein- Sieg University of Applied Sciences Genetischer Fingerabdruck 1. Probenahme bei den Verdächtigen zur Isolierung der DNA

12 12 Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Fachhochschule Bonn-Rhein- Sieg University of Applied Sciences Genetischer Fingerabdruck 2. DNA-Isolierung mit anschließender enzymatischer Restriktion

13 13 Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Fachhochschule Bonn-Rhein- Sieg University of Applied Sciences Genetischer Fingerabdruck 3. Auftrennung der DNA-Fragmente durch Agarose- Gelelektrophorese

14 14 Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Fachhochschule Bonn-Rhein- Sieg University of Applied Sciences Genetischer Fingerabdruck 4. Auswertung der Gele

15 15 Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Zusammenfassende Ergebnistabelle Biologie Als Täter kommen in Frage: Prof. Knupp und Prof. Essmann Fachhochschule Bonn-Rhein- Sieg University of Applied Sciences TatverdächtigeY-ChromosomDNA-Fragment-Analyse TatortJa2 verschiedene DNA-Spuren Prof. KnuppJaÜbereinstimmung Prof. OrtanderlNeinKeine Übereinstimmung Prof. EssmannJaÜbereinstimmung Prof. TobiaschNeinKeine Übereinstimmung


Herunterladen ppt "1 Hochbegabten - Stiftung der Kreissparkasse Köln Arbeitsgruppe Biologie Abteilung Forensische Biologie Untersuchung der Beweismittel "Haare" Methoden:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen