Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 1 Referent LSB-Sportschule 1 Landessportbund Berlin e. V. Methodik Bild-Quelle: Landessportbund Berlin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 1 Referent LSB-Sportschule 1 Landessportbund Berlin e. V. Methodik Bild-Quelle: Landessportbund Berlin."—  Präsentation transkript:

1 1 1 Referent LSB-Sportschule 1 Landessportbund Berlin e. V. Methodik Bild-Quelle: Landessportbund Berlin

2 2 2 Referent LSB-Sportschule 2 Stundenaufbau – Struktur Informeller Beginn Einleitung Hauptteil Schluss Verabschiedung

3 3 3 Referent LSB-Sportschule 3 Stundenaufbau – Informeller Beginn etwa 10 Minuten vor offiziellem Beginn Teilnehmer können sich an den Trainer als Vertrauensperson wenden Der Trainer kann sich persönlichen Belangen besser widmen als in der Trainingsstunde.

4 4 4 Referent LSB-Sportschule 4 Stundenaufbau – Einleitung Begrüßung Einstimmen auf die Stunde Motivation zu Bewegung Schaffen einer freundlichen Atmosphäre Anknüpfen an Vorkenntnisse theoretische Grundlagen

5 5 5 Referent LSB-Sportschule 5 Stundenaufbau – Einleitung Ziele der Erwärmung: physisches Aufwärmen (langsame Aktivierung des Organismus) psychische Einstimmung Lösen von Anspannungen Vorbereitung des Hauptteils

6 6 6 Referent LSB-Sportschule 6 Stundenaufbau – Einleitung Grundsätze der Erwärmung: klare Ansagen einfache Bewegungsabläufe (Variation von Bekanntem) nur Übungen und Aufgaben wählen, die (wenn überhaupt) simple Korrekturen erfordern schwungvoll

7 7 7 Referent LSB-Sportschule 7 Stundenaufbau – Hauptteil Motorische Fähigkeiten und Fertigkeiten werden: erlernt gefestigt geübt variiert.

8 8 8 Referent LSB-Sportschule 8 Stundenaufbau – Schluss Belastungswechsel Entspannung Ausklang Lockerung Auswertung

9 9 9 Referent LSB-Sportschule 9 Stundenaufbau – Schluss Verabschiedung: Zusammenfassen der Stunde Rückmeldung einholen Ausblick geben offizielles Ende Danke sagen

10 10 Referent LSB-Sportschule 10 Stundenaufbau – Organisationsformen Organisationsformen für das Training AufstellungsformenBetriebsformen

11 11 Referent LSB-Sportschule 11 Stundenaufbau – Organisationsformen Aufstellungsformen

12 12 Referent LSB-Sportschule 12 Aufstellungsformen Stundenaufbau – Organisationsformen

13 13 Referent LSB-Sportschule 13 Betriebsformen Stundenaufbau – Organisationsformen

14 14 Referent LSB-Sportschule 14 Betriebsformen Stundenaufbau – Organisationsformen Zirkeltraining wird meist als Ausdauer- und Krafttraining eingesetzt. Belastungsdauer und Pausenzeiten werden vorgegeben. Die Zirkel werden oft mehrfach eingesetzt.

15 15 Referent LSB-Sportschule 15 Kriterien für die Auswahl von Organisationsformen 1.Der Trainer sollte die ganze Trainingsgruppe sehen können. 2.Alle Sportler sollten (besonders beim Vormachen) den Trainer/Übungsleiter sehen können. 3.Der Sicherheitsaspekt muss beachtet werden. 4.Auf ausreichende Bewegungsintensität muss geachtet werden. 5.Die räumlichen und materiellen Voraussetzungen müssen beachtet werden. Stundenaufbau – Organisationsformen

16 16 Referent LSB-Sportschule 16 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "1 1 Referent LSB-Sportschule 1 Landessportbund Berlin e. V. Methodik Bild-Quelle: Landessportbund Berlin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen