Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bachelor-Thesis 1 Einführung Monika Ruson Hartmut Rubart Isabel Ott

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bachelor-Thesis 1 Einführung Monika Ruson Hartmut Rubart Isabel Ott"—  Präsentation transkript:

1 Bachelor-Thesis 1 Einführung Monika Ruson Hartmut Rubart Isabel Ott

2 Phasen wissenschaftlicher Textproduktion I. Orientierung Ideen sammeln Thema eingrenzen und ausloten Erster Überblick über die Literatur Empirische Arbeit: Methoden, Probanden, Termine Exposé © Schreibzentrum, Dr. Helga Esselborn

3 Phasen wissenschaftlicher Textproduktion II. Recherche / Untersuchungen Quellen und Forschungsliteratur sichten und auswerten Empirische Arbeiten: Untersuchungen durchführen und Protokoll durchführen © Schreibzentrum, Dr. Helga Esselborn

4 Phasen wissenschaftlicher Textproduktion III. Strukturieren Material ordnen Hypothesen aufstellen Gliederung entwerfen Tabellen und Abbildungen zusammenstellen © Schreibzentrum, Dr. Helga Esselborn

5 Phasen wissenschaftlicher Textproduktion Zeitplan Phase I – III: I.Orientierung II.Recherche / Untersuchungen III.Strukturieren 4 Wochen, ca. 6 Stunden täglich © Schreibzentrum, Dr. Helga Esselborn

6 Phasen wissenschaftlicher Textproduktion IV. Rohfassung Hauptteil der Arbeit niederschreiben Nach einem Kapitel eine Grobkorrektur Einleitung und Schluss schreiben Zeitplan Phase IV: 5 Wochen, ca. 4 Stunden täglich, 2 Seiten pro Tag © Schreibzentrum, Dr. Helga Esselborn

7 Phasen wissenschaftlicher Textproduktion V. Überarbeiten inhaltlich sprachlich formal Zeitplan Phase V: 3 Wochen unabhängig voneinander, jeweils 1 Woche © Schreibzentrum, Dr. Helga Esselborn

8 Phasen wissenschaftlicher Textproduktion Zusammenfassung: I.Orientierung II.Recherche / Untersuchungen III.Strukturieren IV.Rohfassung V.Überarbeiten 4 Wochen 5 Wochen 3 Wochen © Schreibzentrum, Dr. Helga Esselborn

9 Exposé Relevanz des Themas (praktisch und wissenschaftlich) Forschungsstand zum Thema Konkrete Fragestellung(en) der Arbeit oder Hypothesen Theoretische Grundlage Methodische Vorgehensweise (z.B. qualitativ oder quantitativ?) Skizzierung des Aufbaus der Arbeit (ca. 1 Seite) Literaturnachweise (ca. 1 Seite) = 4 – 6 Seiten Quelle: Leitfaden vom Inst. für Sportmanagement und Sportkommunikation, 2009

10 Exposé Was will ich herausfinden? (Thema) Wo ist das Problem? (Fragestellung) Wie gehe ich vor? (Methode) Warum ist das überhaupt interessant? (Nutzen) Was könnte vielleicht herauskommen? (Ergebnis) Titel, vorläufige Gliederung, vorläufiges Literaturverzeichnis, persönliche Daten. Umfang: Zwischen 1-2 und 4-6 Seiten, je nach Institut und Dozent.

11 Recherche Einführung : Katalog-Grundfunktionen Zeitschrifteninhaltsdatenbanken (Spolit, Current Contents)

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23 Spolit: Zeitschrifteninhalte Ca. 70 Zeitschriftentitel

24

25

26

27

28 Current Contents Eingescannte Zeitschriften- Inhaltsverzeichnisse

29

30

31

32 Literaturverzeichnis und Inhaltsverzeichnis automatisch erstellen: Citavi und Word

33

34

35

36

37

38 Inhaltsverzeichnis mit Word

39

40

41

42

43

44

45

46

47 Abbildungs- und Tabellenverzeichnis mit Word

48

49

50 Seitenzahlen einfügen: Seite 1 fängt auf der dritten Seite an

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62 Weitere Tipps für das Arbeiten mit Word: Von Anfang an die gleiche Schrift und Schriftgröße verwenden. Keine Seitenzählung bei Textbausteinen in verschiedenen Dateien. Seitenzählung ab Einleitung inkl. Literaturverzeichnis (Achtung: Umfang von 30 – 50 Textseiten ist vorgegeben).

63 Wir danken für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Bachelor-Thesis 1 Einführung Monika Ruson Hartmut Rubart Isabel Ott"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen