Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Betriebsräte- und Experten Netzwerk EURES Bayern – Tschechien 11. Mai 2010 in Pilsen/Tschechien Fa.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Betriebsräte- und Experten Netzwerk EURES Bayern – Tschechien 11. Mai 2010 in Pilsen/Tschechien Fa."—  Präsentation transkript:

1 Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Betriebsräte- und Experten Netzwerk EURES Bayern – Tschechien 11. Mai 2010 in Pilsen/Tschechien Fa. Pfleiderer AG Reinhard Deckwer Stellv. Betriebsratsvorsitzender der Pfleiderer Service GmbH Mitglied im Europäischen Betriebsrat der Pfleiderer AG Tel.: / 28 –

2 Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Pfleiderer AG Konzernsitz: Neumarkt in der Oberpfalz / Bayern

3 Pfleiderer AG Business Center Nordamerika Business Center Westeuropa Business Center Osteuropa Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Wirkungskreis des EBR im Pfleiderer Konzern

4 Objektgeschäft - Hotels, Schiffsbau, Bürogebäude Holzfachhandel Baustoffhandel Hausbau Möbelindustrie Laminatboden Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Marktsegmente

5 Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Produkte Rohspanplatten MDF-Platten MultifunktionsplattenRohspan-Verlegeplatten Pyroex-Platten (nicht brennbar) Melaminbeschichtete Platten

6 Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Produkte Küchenarbeitsplatten Fussböden (Pergo) Laminat

7 Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Produkte … und zur Dekoration (z. B. Ausstattung der Kreuzfahrtschiffe AIDA, Oasis of the Seas u.v.a.)

8 Weltweit jährliche Produktionskapazität von fast 7 Mio. cbm Spanplatten und MDF-Platten. Produktion: 5,5 Mio. cbm Weltweit jährlicher Umsatz von 1,382 Mrd. Euro (Jahr 2009) Wirtschaftszahlen Fa. Pfleiderer Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns

9 Umsatzsteigerung durch Zukäufe von Fa. Kunz und Fa. Pergo bis 2007 Umsatzsenkung seit 2008 durch erforderliche Preissenkungen und der anhaltenden Wirschaftskrise Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Somit Konzernergebnis 2009 fast -70 Mio. Euro Umsatzentwicklung Pfleiderer AG

10 Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Zum Vergleich: Wirtschaftszahlenentwicklung im Gesamten Holzgewerbebereich.

11 Mitarbeiterzahlen Fa. Pfleiderer Weltweit fast Mitarbeiter –Nordamerika (USA, Kanada) ca MA (21 %) –Westeuropa (Deutschland, Schweden)ca MA (50 %) –Osteuropa (Polen und Russland)ca MA (29 %) Europäische Werke, somit im Wirkungskreis des Europäischen Betriebsratsgremiums: ca Mitarbeiter, knapp 80 % –Davon ca in Deutschland –Davon ca. 300 in Schweden –Davon ca in Polen –Davon ca. 400 in Russland Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns

12 Gründung des Europäischen Betriebsrats der Pfleiderer AG Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Gründung Besonderes Verhandlungsgremium gem. §10 EBR- Gesetz zur Bildung eines Europäischen Betriebsrates im Jahr 2006, bestehend aus deutschen, schwedischen und polnischen Arbeitnehmervertretern. Aufnahme von Verhandlungen mit der Geschäftsleitung im Jahr Abschluss der Verhandlungen am mit Unterschrift der Vereinbarung zur Errichtung eines Europäischen Betriebsrates (EBR) für die Unternehmensteile des Pfleiderer-Konzerns innerhalb der Europäischen Union.

13 Eckpunkte der Vereinbarung zur EBR-Vereinbarung (-1-) Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Förderung des Dialoges zwischen Arbeitnehmervertretungen und Konzernleitung für einen nachhaltigen und wertorientierten Unternehmenserfolg und als Unterstützung der europäischen Aktivitäten. Basis der Vereinbarung ist die europäische Richtlinie zur Bildung von Europäischen Betriebsräten (Richtlinie 94/95 EG und dem deutschen Europäischen Betriebsrätegesetz (EBRG) Gültigkeit für alle Arbeitnehmer der Pfleiderer AG, die ihren Sitz in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union haben. Die betroffenen Unternehmensteile sind als Anhang der unterschriebenen Vereinbarung angefügt.

14 Eckpunkte der Vereinbarung zur EBR-Vereinbarung (-2-) Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Zusammensetzung des EBR: Aus jedem Land, in dem die Pfleiderer AG Tochtergesellschaften hat mit mindestens 50 Arbeitnehmer (bei Produktionsstandorten mind. 25 AN) wird 1 Arbeitnehmervertreter in den EBR gesandt. Zusätzlich… … 1 ANV aus den Mitgliedsstaaten mit mind. 20 % aller AN … 2 ANV aus den Mitgliedsstaaten mit mind. 40 % aller AN … 3 ANV aus den Mitgliedsstaaten mit mind. 60 % aller AN … 4 ANV aus den Mitgliedsstaaten mit mind. 80 % aller AN Zusätzlich Vertreter mit Gaststatus ohne Stimmrecht z. B. Gewerkschaftsvertreter, Arbeitnehmergruppen usw.

15 Eckpunkte der Vereinbarung zur EBR-Vereinbarung (-3-) Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Zusammensetzung des EBR in der Pfleiderer AG Berechnungen nach Mitarbeiterstand zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Vereinbarung. 4 Arbeitnehmervertreter aus Deutschland (62 % aller europäischer MA) 2 Arbeitnehmervertreter aus Polen (29 % aller europäischer MA) 1 Arbeitnehmervertreter aus Schweden (8 % aller europäischer MA) Bestellung der EBR - Mitglieder für 4 Jahre Bedingung: Nationales Arbeitnehmervertretungsmandat Benennung von Ersatzmitgliedern Zahl der Arbeitnehmervertreter im EBR bleibt während einer Amtszeit auch bei Veränderung der Konzerstruktur oder Personalzahlen unberührt. Ausnahme: Hinzukommen/Ausscheiden von Mitgliedsstaaten.

16 Eckpunkte der Vereinbarung zur EBR-Vereinbarung (-4-) Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Aufbau des EBR der Pfleiderer AG Geschäftsführender Ausschuss Vorsitzender, Stellv. Vorsitzender, ein weiters Mitglied Ansprechpartner für die Konzernleitung Organisation der EBR-Sitzungen Aufbereitung der Sitzungen

17 Eckpunkte der Vereinbarung zur EBR-Vereinbarung (-5-) Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Sitzungen des EBR 8 Sitzungen in 4-jähriger Amtszeit 5 Sitzungen am Konzernsitz, 3 Sitzungen in den vertr. Ländern Dauer der Sitzung: bis zu 2 Tage, zuzüglich Reisezeit Alle Unterlagen werden in die Landessprachen der im EBR vertretenen Länder übersetzt. Simultanübersetzungen, auch bei Vor- und Nachbereitung Teilnahmerecht von Gewerkschaftsvertretern (ohne Stimmrecht) Festlegung eines festen Konzerngewerkschaftsvertreters Teilnahme eines Mitgliedes des Vorstandes oder Vertreter

18 Eckpunkte der Vereinbarung zur EBR-Vereinbarung (-6-) Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Informations- und Beratungsrechte des EBR Grenzübergreifende Angelegenheiten, die jeweils mind. 20 Arbeitnehmer in zwei Betrieben in verschiedenen Mitgliedsstaaten betreffen. Information über die Situation und Perspektive des Konzerns Wirtschaftliche und finanzielle Situation (Darstellung des Konzernergebnisses, Investitions-, Budget- und Personalplanungen) Weiterentwicklung der Konzernaktivitäten in Europa Verlagerung von Produktionseinheiten Stilllegung von Unternehmensteilen

19 Eckpunkte der Vereinbarung zur EBR-Vereinbarung (-7-) Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Informations- und Beratungsrechte des EBR Information über die Situation und Perspektive des Konzerns Spaltung oder Verschmelzung von Unternehmensteilen Forschungs- und Entwicklungsprojekte (neue Produktionsverfahren, Technologien, Arbeitsorganisationen) Umweltthemen Unfallverhütung, Arbeitssicherheit, Arbeitsbedingungen Massenentlassungen (Richtlinie 98/59/EG) Konzernweite Gestaltung von Sozialbeziehungen Informationsmaterial, übersetzt in die jeweiligen Landessprachen

20 Eckpunkte der Vereinbarung zur EBR-Vereinbarung (-8-) Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Qualifizierung In Vereinbarung mit der Konzernleitung Abstimmung mit der Jahresbudgetplanung des EBR Freistellung Bezahlte Freistellung aller Mitglieder des EBR für Sitzungen, Reisetätigkeiten und Zeitaufwendungen für die Wahrnehmung ihrer Aufgaben Übernahme aller anfallenden Sachkosten durch die Konzernleitung Ausstattung der EBR-Mitglieder mit Büroräumen, Kommunikationsmöglichkeiten wie z. B. Telefon, Internet, -Zugang usw. Bei Bedarf Unterstützung durch Sachverständige ihrer Wahl oder Vertretern von Gewerkschaften.

21 Eckpunkte der Vereinbarung zur EBR-Vereinbarung (-9-) Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Sonstiges Besuchsrecht von Standorten Unterrichtungsrecht der örtlichen Arbeitnehmervertretern, außer ausdrücklich als vertraulich eingestufte Informationen. Die Vereinbarung setzt die nationalen Rechte der jeweiligen EBR-Mitglieder nicht außer Kraft, es sei denn es tritt dadurch eine Verbesserung ein. Kündigungsmöglichkeiten der Vereinbarung (6 Monate zum Ende eines Monats)

22 Sozialpartner-Projekt Reduktion der Formaldehydexposition in der holzverarbeitenden Industrie Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Europäischen Verband der Holzplattenindustrie (EPF) Verband der europäischen Holzindustrie (CEI-Bois) Europäischen Verband des Bauwesens und der Holzarbeiter (EFBWW) Der EBR-Vorsitzende der Pfleiderer AG, Herr Frank Bergmann war zusätzlich Projektteilnehmer. Ziel: Sichere Arbeitsbedingungen und gleichzeitige Gewährleistung einer guten technischen Qualität der Produkte. Sammlung von Techniken und Technologien, um die Formaldehyd- exposition bei der Arbeit zu reduzieren. Auswertungsmöglichkeiten für die Anwendung der von der Europäischen Kommission 2008 vorgeschlagenen Grenzwerte. Auswahl von wissenschaftlich validen Messverfahren, sowie von repräsentativen Arbeitsplätzen, um die Exposition der Arbeiter zu messen.

23 Sozialpartner-Projekt PASOC (Sozialer Dialog / Sozialcharta im internationalen Pfleiderer Konzern. ) Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Projektteilnehmer: Arbeit und Leben Bielefeld e.V. (DGB/VHS) -Verantwortlicher Antragsteller und Projektnehmer- Europäischer Betriebsrat (EBR) der Pfleiderer AG –Projektpartner- IG Metall Vorstand, Ressort Holz und Kunststoff –Projektpartner- OPZZ Budowlani (Gewerkschaftsvertretung Polen) NSZZ Solidarnosc (Gewerkschaftsvertretung Polen) Skogs-och Träfacket (TCO - Gewerkschaftsvertretung Schweden) European Federation of Building an Wood Workers - EFBWW (EFBH) Betriebliche ArbeitnehmervertreterInnen aus insgesamt 15 europäischen Standorten in Deutschland, Polen und Schweden Pfleiderer AG (Sitz Neumarkt, Deutschland) Projektlaufzeit: 15. Oktober 2009 – 14. Oktober 2010 (12 Monate) Sitzungen:- Breslau (Polen) im November Stockholm (Schweden) im April Berlin im Juni Frankfurt im September 2010

24 Sozialpartner-Projekt PASOC (Sozialer Dialog / Sozialcharta im internationalen Pfleiderer Konzern. ) Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Projekt-Eckpunkte und Ziele: Information und Wissensbildung zum Strukturwandel in der europäischen Holzwerkstoffindustrie und zu den unternehmensbezogenen Anforderungen der Sozial- und Beschäftigungssicherung in der Pfleiderer AG Verbesserungsmaßnahmen für den europäischen Informationsaustausch über soziale Rechte und Standards in der Europäischen Union; Vorbereitung von gemeinschaftsweiten Aktivitäten zur wirksamen Information und Beteiligung von Arbeitnehmervertretungen und Belegschaften Intensivierung der europäischen Zusammenarbeit von Arbeitnehmervertretungen bei der europaweiten Harmonisierung und Festigung gemeinschaftsweiter Sozial- und Arbeitsstandards im Pfleiderer Konzern als ein übertragbares Beispiel für andere Unternehmen in der europäischen Holzwerkstoffindustrie Intensivierung der Information und Beteiligung von Arbeitnehmervertretungen bei Umstrukturierungsmaßnahmen und Stärkung des sozialen Dialogs im Unternehmen

25 Sozialpartner-Projekt PASOC (Sozialer Dialog / Sozialcharta im internationalen Pfleiderer Konzern. ) Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Projekt-Eckpunkte und Ziele: Entwicklung und Implementierung einer Sozialvereinbarung (Sozialagenda Pfleiderer) Vorbereitung der diesbezüglichen Informationsmaßnahmen und Durchführung der Konsultationen zwischen Arbeitnehmervertretung und Konzernleitung Projektbezogene Aktivitäten zur Steuerung und Umsetzung der gesetzten Ziele und Aufgaben (Europäische Steuerungsgruppe und transnationaler Workshop Gleiche Arbeit – Gleiche Standards – Gleiche Rechte) Dokumentation der Projektaktivitäten und Verbreitung der Ergebnisse (Projekt- und EBR-website, CD-Rom und Seminardokumentation, Sozialvereinbarung Pfleiderer AG) – Transfermaßnahmen und Support für Arbeitnehmervertretungen in anderen Unternehmen

26 Sozialpartner-Projekt PASOC (Sozialer Dialog / Sozialcharta im internationalen Pfleiderer Konzern. ) Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns

27 Sozialpartner-Projekt PASOC (Sozialer Dialog / Sozialcharta im internationalen Pfleiderer Konzern. ) Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns … ergänzende und ausführliche Informationen dazu im Internet auf der Projekt-Homepage…

28 Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit…


Herunterladen ppt "Der Europäische Betriebsrat des Pfleiderer Konzerns Betriebsräte- und Experten Netzwerk EURES Bayern – Tschechien 11. Mai 2010 in Pilsen/Tschechien Fa."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen