Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Soziale Verantwortung als Unternehmenskonzept Wettbewerbsfaktor für den Mittelstand Europäisches Institut für Arbeitsbeziehungen e.V. European Institute.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Soziale Verantwortung als Unternehmenskonzept Wettbewerbsfaktor für den Mittelstand Europäisches Institut für Arbeitsbeziehungen e.V. European Institute."—  Präsentation transkript:

1 1 Soziale Verantwortung als Unternehmenskonzept Wettbewerbsfaktor für den Mittelstand Europäisches Institut für Arbeitsbeziehungen e.V. European Institute for Labour and Industrial Relations Referenten: Prof. Dr. Lutz M. Büchner Heiko Herrmann IHK Darmstadt, 4. Dezember 2008

2 Europäisches Institut für Arbeitsbeziehungen e.V. European Institute for Labour and Industrial Relations Presseartikel zum Thema Motiviert und gesund länger Arbeiten Demografischer Wandel: Generationsmanagement am Arbeitsplatz immer wichtiger – Main-Echo 6./ Chemie-Tarifparteien vereinbaren Ethik-Kodes Ökonomisch wertschaffendes, sozial ausgewogenes und ökologisch verträgliches Handeln – FAZ Nachhaltigkeit bei Mazda – Main-Echo 2./ Deutsche Bank will in eigenem Interesse sozial sein Mit stärkerem sozialen Engagement will die Deutsche Bank zeigen, dass Markt und Moral eben doch keinen Gegensatz bilden – FAZ Die Ökonomie entdeckt die Menschlichkeit Bisher war Behavioral Economics nur etwas für Eingeweihte. Jetzt wird die Theorie populär – FAZ Ökosiegel und Sozialstandards statt Geiz ist geil Einkaufen mit sozialem Gewissen liegt im Trend – Konsumenten Fragen immer öfter nach Produktionsbedingungen – Main-Echo

3 Europäisches Institut für Arbeitsbeziehungen e.V. European Institute for Labour and Industrial Relations...über 80 % aller Investoren wären bereit, für die Aktien eines gut geführten Unternehmens mehr zu bezahlen als für die Aktien eines schlecht geführten Unternehmens mit ver- gleichbarer Performance. (Aus einer Studie, die von Mc Kinsey & Co., Weltbank und regionalen Instituten institutioneller Investoren unter mehr als 200 institutionellen Großanlegern durchgeführt wurde – ca. 800 Mrd. US $ p. a.) Um ein Image zu ruinieren, reichen 10 Sekunden. Um es wieder aufzubauen, brauchen wir 10 Jahre. (Warren Buffet)

4 Europäisches Institut für Arbeitsbeziehungen e.V. European Institute for Labour and Industrial Relations 4 CSR und verwandte Ansätze Ökonomische Dimension Soziale Dimension Ökologische Dimension Corporate Social Responsibility (CSR) Corporate Citizenship Sustainable Developement Business Ethics Corporate Governance Corporate Giving Corporate Voluntee- ring Corporate Foun- dations Quelle: Com+ plus

5 Europäisches Institut für Arbeitsbeziehungen e.V. European Institute for Labour and Industrial Relations 5 EU-Verständnis von CSR CSR ist ein Konzept, das den Unternehmen als Grundlage dient, auf freiwilliger Basis soziale Belange und Umweltbelange in ihre Unter- nehmenstätigkeiten […] zu integrieren (EU-Grünbuch) Freiwillige Aktivitäten, die über die Einhaltung von Gesetzen hinaus gehen (best practice) Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung

6 Europäisches Institut für Arbeitsbeziehungen e.V. European Institute for Labour and Industrial Relations 6 Konzept der Unternehmensführung = gelebte Unternehmenskultur CSR setzt voraus, dass Unternehmen über die bloße wirtschaftliche Verantwortung hinaus, die Rolle des verantwortungsvollen Akteurs in Gesellschaft und Gemeinschaft wahrnehmen Shareholder Modell = private Vereinigung der Aktionäre Stakeholder Modell = Ausbalancieren der Interessen der Gemeinschaft, in der der Anteilseigner einer von vielen Akteuren ist

7 Europäisches Institut für Arbeitsbeziehungen e.V. European Institute for Labour and Industrial Relations 7 CSR-Strategie - Wertemanagement Gefragt ist Wertemanagement (Kultur, Risiko, Qualität, Umwelt) Interne Maßnahmen = Aufbau und Implementierung einer (Werte-) Kultur sowie interne Kommunikation der Werte und Normen, insbesondere der verantwortungsvolle Umgang mit den Mitarbeitern. Externe Maßnahmen = Interaktion zwischen Unternehmen und seinem Umfeld bzw. der Gesellschaft.

8 Europäisches Institut für Arbeitsbeziehungen e.V. European Institute for Labour and Industrial Relations 8 CSR-Strategie - Handlungsfelder Betrieblicher Umweltschutz Mitarbeiterinteressen Verbraucherinteressen Verantwortung für Zulieferer Verantwortung im und für das Umfeld

9 Europäisches Institut für Arbeitsbeziehungen e.V. European Institute for Labour and Industrial Relations 9 Lösungsansätze Neuorientierung der Unternehmensphilosophie des Unternehmensleitbildes der Unternehmenswerte Ziele neu bestimmen Auf Vorhandenem aufbauen Führungsstrukturen überprüfen Firmenumfeld neu bestimmen Interne und externe Kommunikation verbessern Veränderungsprozesse forcieren

10 Europäisches Institut für Arbeitsbeziehungen e.V. European Institute for Labour and Industrial Relations 10 Bausteine für eine nachhaltige Unternehmensstrategie Einstellung des Unternehmers und des Managements (Vorbildfunktion) Verantwortungsvoller Umgang mit natürlichen Ressourcen Beachtung und Pflege der sozialen Errungenschaften Weiterentwicklung der Arbeitsbeziehungen Adaption der öffentlichen Meinung Engagement in der Gesellschaft

11 Europäisches Institut für Arbeitsbeziehungen e.V. European Institute for Labour and Industrial Relations 11 Zusammenfassung CSR - Corporate Social Responsibility - ist für den Mittelstand zunächst ein wichtiger und geeigneter Ansatz, soziale und ökologische Aspekte mit den ökonomischen Zielsetzungen des Unternehmens in Einklang zu bringen. Darüber hinaus bietet er die Chance, einen dauerhaften Wettbewerbsvorteil zu erzielen !

12 Europäisches Institut für Arbeitsbeziehungen e.V. European Institute for Labour and Industrial Relations 12 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !


Herunterladen ppt "1 Soziale Verantwortung als Unternehmenskonzept Wettbewerbsfaktor für den Mittelstand Europäisches Institut für Arbeitsbeziehungen e.V. European Institute."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen