Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Organisationsphilosophie Masterkurs / Dienstleister der politischen Kommunikation / WS 08/09 / Dipl.- Medienwiss. Stephanie Opitz Referent: Daniel Rieger.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Organisationsphilosophie Masterkurs / Dienstleister der politischen Kommunikation / WS 08/09 / Dipl.- Medienwiss. Stephanie Opitz Referent: Daniel Rieger."—  Präsentation transkript:

1 Organisationsphilosophie Masterkurs / Dienstleister der politischen Kommunikation / WS 08/09 / Dipl.- Medienwiss. Stephanie Opitz Referent: Daniel Rieger

2 Gliederung I.Definition II. Operationalisierung 1. Variablen 2. Sampling III.Beispiele IV.Fazit

3 Begriffsdefinition I Organisation Unternehmen Philosophie Wert Norm Ethik Kultur

4 Begriffsdefinition II Organisations- / Unternehmensphilosophie Unternehmenskultur / Corporate Culture Unternehmensethik Unternehmenspolitik Corporate Identity Leitbild

5 Relation der Begriffe (Var. I) CP Ethik PolitikLeitbild CI Soll Unternehmenskultur Ist

6 Relation der Begriffe (Var. II)

7 Organisationsphilosophie Übergeordnete Konzeption Bezug von Unternehmen zur Gesellschaft Normativ ausgerichtet an: Menschenbild, Gesellschaftsbild, Unternehmensleitbild Rahmenbedingung aller Handlungen des/ im Unternehmen(s): Kultur, Poltik, Leitbild, Strategie, Führungsgrundsätze, Werte, Normen, Ethik, Ziele, Zweck Langfristig und zukunftsorientiert Soll, Maxime

8 Operationalisierung Variablen: intern: Respekt, Selbstverwirklichung, Gerechtigkeit, Gesundheit, Verantwortungsbewusstsein, Integrität, Gewinnmaximierung, Einordnung in pol. Links-rechts-Schema, Teamfähigkeit, Hierarchien, Arbeitsumfeld, Beschäftigungssicherheit extern: Verantwortungsbewusstsein, Innovation, Integrität, Auswahl der Kunden, Erfolg(reiche Kommunikation/ Vermarktung), Einordnung in pol. Links-rechts-Schema

9 Sampling 1.Verbände / Gewerkschaften: Deutscher Bauernverband, Gewerkschaft der Lokführer 2.Unternehmens- / Politikberater: Arne Grimm Politikberatung, PolitConsult 3.PR- / Werbeagenturen: Werk21, Fleishman-Hillard

10 Fleishman-Hillard

11 Werk21

12 PolitConsult

13 Arne Grimm Politikberatung

14 Gewerkschaft der Deutschen Lokomotivführer

15 DBV

16 Fazit Theorie: Elementarer Bestandteil der Organisation; gewinnsteigernd Praxis: 1. Begriffliche Durchmischung 2. keine explizite Darstellung Unklar, inwieweit Größe, Gründungsjahr, Branche, etc. Aussage über zu erwartende CP zulässt

17

18 zurück

19 Quellen / Literatur Bleicher, Knut: Normatives Management. Politik, Verfassung und Philosophie des Unternehmens. Frankfurt a. M.: Campus Faust, Thomas: Organisationskultur und Ethik: Perspektiven für öffentliche Verwaltungen. Berlin: Tenea Häberle, Siegfried Georg (Hg.): Das neue Lexikon der Betriebswirtschaftslehre. Bd. 2. München: Oldenbourg Herder-Dorneich: Unternehmensphilosophie. 2. Auflage. Baden-Baden: Nomos Lessem, Ronnie: Managing Corporate Culture. Aldershot: Gower Müller, Jörn: Zwei Typen von Unternehmensphilosophie: Lebensweltlich erprobte Reflexionen. Im Internet:. ( ). Verlagsgruppe Handelsblatt (Hg.): Wirtschaftslexikon: Das Wissen der Betriebs- wirtschaftslehre. Stuttgart: Schäfer-Pöschel 2006.


Herunterladen ppt "Organisationsphilosophie Masterkurs / Dienstleister der politischen Kommunikation / WS 08/09 / Dipl.- Medienwiss. Stephanie Opitz Referent: Daniel Rieger."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen