Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

20.11.2003Phasen der MediationMichaela Pätzold-Wenzel Petra Gunzenhäuser. Ablauf einer Mediation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "20.11.2003Phasen der MediationMichaela Pätzold-Wenzel Petra Gunzenhäuser. Ablauf einer Mediation."—  Präsentation transkript:

1 Phasen der MediationMichaela Pätzold-Wenzel Petra Gunzenhäuser. Ablauf einer Mediation

2 Phasen der MediationMichaela Pätzold-Wenzel Petra Gunzenhäuser. Mediation ist ein sehr individueller und flexibler Prozess. Prinzipiell lassen sich 5 Phasen unterscheiden:

3 Phasen der MediationMichaela Pätzold-Wenzel Petra Gunzenhäuser. Vorphase Kontaktaufnahme eine an der Lösung des Konfliktes interessierte Person wendet sich an den Mediator/ die Mediatorin alle Konfliktparteien werden angesprochen und die Teilnahmebereitschaft geklärt Vorbereitung der Mediator/innen: Informationen einholen, Vorgehensweise planen, Entscheidung: Übernahme der Mediation? Vertragsbedingungen abklären, Vertrag vorbereiten 1. gemeinsamen Termin festlegen

4 Phasen der MediationMichaela Pätzold-Wenzel Petra Gunzenhäuser. 1. Einleitung gute Atmosphäre schaffen: angenehmes Umfeld, entspannt, vertrauensvoll Vorstellung der Mediator/innen und Konfliktparteien Stand der Dinge: die Mediatorin informiert die Konfliktparteien über Ihren Wissensstand Mediationsprozess erklären: Verfahren, Regeln, Rolle der Mediatorin Erwartungen der Beteiligten und offene Fragen klären jede Konfliktpartei erklärt ihre Bereitschaft zur Mitarbeit und Ihre freiwillige Teilnahme organisatorische und geschäftliche Fragen klären evt. Themen sammeln und gewichten

5 Phasen der MediationMichaela Pätzold-Wenzel Petra Gunzenhäuser. 2. Sichtweise der einzelnen Konfliktparteien Konfliktparteien tragen Ihre Standpunkte vor Nachfragen, Aktives Zuhören, Spiegeln, Umformulieren, Zusammenfassen Verständnisfragen der Kontrahent/innen Zusammenfassung Gemeinsamkeiten und Differenzen aufzeigen

6 Phasen der MediationMichaela Pätzold-Wenzel Petra Gunzenhäuser. 3. Konflikterhellung jeweils zu einzelnen Aspekten und Problemen Klärung und gegenseitiges Verständnis erreichen Motive, Gefühle und Hintergründe herausarbeiten Wünsche/ Idealvorstellungen aussprechen lassen direkte Kommunikation herstellen

7 Phasen der MediationMichaela Pätzold-Wenzel Petra Gunzenhäuser. 4. Problemlösung Lösungsmöglichkeiten sammeln (z.B. Brainstorming) Lösungen diskutieren und bewerten Konsens suchen

8 Phasen der MediationMichaela Pätzold-Wenzel Petra Gunzenhäuser. 5. Vereinbarung Vereinbarungen formulieren Umsetzung, Kontrolle und Umgang mit künftigen Problemen klären Unterzeichnung der Vereinbarung atmosphärisch guten Abschluss finden Folgetermin vereinbaren

9 Phasen der MediationMichaela Pätzold-Wenzel Petra Gunzenhäuser. Umsetzungsphase Folgetreffen zur Auswertung und Besprechung von Problemen nachverhandlung, falls erforderlich Unterzeichnung der Vereinbarung atmosphärisch guten Abschluss finden Folgetermin vereinbaren


Herunterladen ppt "20.11.2003Phasen der MediationMichaela Pätzold-Wenzel Petra Gunzenhäuser. Ablauf einer Mediation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen