Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

unbeschränkt einkommensteuerpflichtig - natürliche Personen - Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt in Österreich - nach sechs Monaten ständigem Aufenthalts.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "unbeschränkt einkommensteuerpflichtig - natürliche Personen - Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt in Österreich - nach sechs Monaten ständigem Aufenthalts."—  Präsentation transkript:

1

2 unbeschränkt einkommensteuerpflichtig - natürliche Personen - Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt in Österreich - nach sechs Monaten ständigem Aufenthalts in Österreich - Staatsbürgerschaft nicht entscheidend beschränkt steuerpflichtig - In oder aus Österreich Einkünfte beziehen

3 1. Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft 2. Einkünfte aus selbständiger Arbeit 3. Einkünfte aus Gewerbebetrieb 4. Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit 5. Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung 6. Einkünfte aus Kapitalvermögen 7. Sonstige Einkünfte = Gesamtbetrag der Einkünfte - Sonderausgaben - Außergewöhnliche Belastungen = Einkommen (= Steuerbemessungsgrundlage)

4 in unbeschränkter Höhe: - bestimmte Renten (Leibrenten) - Nachkauf von Versicherungszeiten - Steuerberatungskosten innerhalb des gemeinsamen Höchstbetrages: - Versicherungsprämien - Kosten für Wohnraumschaffung u. – sanierung - Ausgaben für junge Aktien u. für Genussscheine

5 Aufwendungen zur Beseitigung von Katastrophenschäden Kosten der auswärtigen Berufsausbildung eines Kindes. Aufwendungen aufgrund einer eigenen Behinderung >25%. Aufwendungen aufgrund einer Behinderung des Ehepartners.

6 Steuerfreie Leistungen - Lottogewinne - Spielgewinne - Kinderbetreuungsgeld - Pflegegeld

7 Pflicht: wenn das Einkommen aus selbstständiger Tätigkeit, EUR ,-- überschreitet wenn neben Einkünften aus nichtselbstständiger Tätigkeit,andere Einkünfte bezogen werden, deren Gesamtbetrag EUR 730,-- im Jahr übersteigt Aufforderung vom Finanzamt

8 Einkommenssteuer : bis spätestens 30. Juni, mittels FinanzOnline erfolgt. Auf Antrag kann diese Frist verlängert werden. Verspätungszuschlag bis zu 10% des vorgeschriebenen Abgabenbetrages, falls die Verspätung nicht entschuldbar ist.

9 Danke für Eure Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "unbeschränkt einkommensteuerpflichtig - natürliche Personen - Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt in Österreich - nach sechs Monaten ständigem Aufenthalts."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen