Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

60% 40% Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig? Dr. Ulrich Kater Chefvolkswirt DekaBank 8. Herbert-Giersch-Symposium Frankfurt/M. 13. April 2005.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "60% 40% Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig? Dr. Ulrich Kater Chefvolkswirt DekaBank 8. Herbert-Giersch-Symposium Frankfurt/M. 13. April 2005."—  Präsentation transkript:

1 60% 40% Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig? Dr. Ulrich Kater Chefvolkswirt DekaBank 8. Herbert-Giersch-Symposium Frankfurt/M. 13. April 2005

2 2 Kapitalmarktzinssätze Quellen: Deutsche Bundesbank, DekaBank E001457: Animation! Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig? % Deutschland: langfristiger Kapitalmarktzinssatz

3 3 Notenbankzinssätze Quellen: Deutsche Bundesbank, DekaBank Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig? Deutschland: Notenbankzinssatz %

4 4 Zinsstruktur Quellen: Deutsche Bundesbank, DekaBank Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig? %-pkte. Deutschland: Zinsstruktur.

5 5 Zinssätze: normales Niveau Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig? Langfristiger ZinssatzKurzfristiger Zinssatz zGewichteter Durchschnitt der erwarteten kurzfristigen Sätze zZeitabhängige Risikoprämie: Bonitätsrisikorisiko Inflationsrisiko Liquiditätsrisiko Risikoaversion zErwartete Inflationsrate znatürlicher kurzfristiger realer Zinssatz Produktivität

6 6 Inflationsrate Quellen: Deutsche Bundesbank, DekaBank Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig? % Deutschland: Inflationsrate

7 7 Kapitalmarktzinssätze Quellen: Deutsche Bundesbank, DekaBank Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig? %

8 8 natürlicher Notenbankzinsatz Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig? Deutschland: Notenbankzinssatz % Laubach/Williams (2003), Amato (2005), BIZ (2005), DekaBank (2004) 4 %4 %

9 9 natürlicher Kapitalmarktzinssatz Laubach/Williams (2003), Amato (2005), BIZ (2005), DekaBank (2004) Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig? Deutschland: langfristiger Kapitalmarktzinssatz % 5 ¼ %

10 10 Keine Überwälzung von Rohstoffpreissteigerungen möglich EU-12 Quellen: Eurostat, DekaBank 2005 Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig?

11 11 Keine Überwälzung von Rohstoffpreissteigerungen möglich USA Quellen: NBEA, DekaBank Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig?

12 12 Quellen: EZB, Fed, BOJ, DekaBank Liquidität: Überhänge aufgebaut 2005 Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig?

13 13 EZB-Kompass: eigentlich Zinserhöhungen notwendig Score% Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig?

14 14 EZB-Kompass: wirtschaftliche Analyse Quelle: DekaBank Score% Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig?

15 15 EZB-Kompass: monetäre Säule Score% Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig?

16 60% 40% Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "60% 40% Panelbeitrag Warum sind die Zinsen so niedrig? Dr. Ulrich Kater Chefvolkswirt DekaBank 8. Herbert-Giersch-Symposium Frankfurt/M. 13. April 2005."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen