Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 1 HERZLICH WILLKOMMEN.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 1 HERZLICH WILLKOMMEN."—  Präsentation transkript:

1 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 1 HERZLICH WILLKOMMEN bei der CAMPUS Institut AG Gewinnerin des Financial Advisor Awards 2004 in der Kategorie innovative Aus- und Weiterbildung von Finanzdienstleistern

2 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 2 Deckungsmittel in der bAV: 209,6 Mrd. 74,5 Mrd. 45,0 Mrd. 24,8 Mrd. 0,2 Mrd. Quelle: aba; Stand Ende 2002

3 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 3 Einstandspflicht des Arbeitgebers §1 Abs.1 Satz 3 Betriebsrentengesetz: Der Arbeitgeber steht für die Erfüllung der von ihm zugesagten Leistungen auch dann ein, wenn die Durchführung nicht unmittelbar über ihn erfolgt.

4 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 4 Einstandspflicht des Arbeitgebers Veränderungen AEG 2005; BetrAVG Förderung der DV nach § 3 Nr. 63 EStG! Beurteilung arbeitsrechtlich Neu- / Altzusage Beurteilung steuerrechtlich Alt-/ Neuvertrag Neuregelung Abfindung nach § 3 BetrAVG n.F. Portabilität nach § 4 BetrAVG n.F. Neue Sterbetafeln DAV 2004 R Problem Zillmerung: ArbG Stuttgart; Kommentar BAG

5 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 5 Versicherungslösung: Kürzung der Überschüsse Absenkung Garantiezins Neue Sterbetafeln Übertragungswert? Einstandspflicht des Arbeitgebers Neuzusage ab § 4 Abs. 2 BetrAVG Wertgleiche Anwartschaft bei EU? § 16 BetrAVG § 2 BetrAVG

6 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 6 Einstandspflicht des Arbeitgebers Die gleiche Problematik ergibt sich bei der Rückdeckung über eine Versicherungslösung für unmittelbare Zusagen (Pensionszusage)! Faustregel: Versicherungsbarwert = Heubeckbarwert (1998) x 2 Beispiel: Zusage 1.000,- p.m. Heubeckbarwert: rd ,- Heubeck (neu): rd ,- VS-Barwert: rd ,-

7 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 7 Einstandspflicht des Arbeitgebers Lediglich 40 % der Direktzusagen sind heutzutage durch externe Kapitalanlagen gedeckt. (Raimund Riel, Mercer Human Ressource Consulting (2005), Artikel: Die Finanzierung der bAV in Deutschland.) Ernsthaftigkeit in Frage gestellt: vGA Folgen einer vGA: 1.Außerbilanzielle Auflösung der Rückstellungen! 2.Besteuerung der Bezüge nach § 3 Nr. 40 EStG!

8 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 8 Na, sind Sie fit für den bAV-Markt 2006? Aber natürlich! Solide Ausrüstung und 20 Jahre Erfahrung! Was soll mir da schon passieren? Marktpotenzial bAV 2006

9 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 9 Marktpotenzial bAV Überprüfung bestehender Versorgungswerke Haftung des Arbeitgebers Stellung des Arbeitnehmers 2. Rückdeckung von Pensionszusagen Bezüglich der Höhe Bezüglich steuerlicher Vorteile und Liquidität

10 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 10 Marktpotenzial bAV Rückdeckung von Pensionszusagen Bezüglich der Höhe 209,6 Mrd. Heubeck (alt) Finanziert 40 %: ca. 84 Mrd. Tatsächlicher Finanzierungsbedarf: Faktor 1,43*: ca. 300 Mrd. Zu finanzieren: ca. 216 Mrd. * Rendite 4,00 %; EA 86

11 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 11 Marktpotenzial bAV Rückdeckung von Pensionszusagen Bezüglich steuerlicher Vorteile

12 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 12 Marktpotenzial bAV Rückdeckung von Pensionszusagen Bezüglich Liquidität Beispiel: Zusage 3.000,- p.m. zzgl. 2 % p.a. Alter bei Zusage 45 Jahre Betriebseintritt mit 35 Jahren Zinssatz Leistungsphase 4 % Beginn der Rente mit 65 Jahren Endalter 90

13 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 13 Marktpotenzial bAV 2006 Versorgungskapital ca ,- 1. Rückdeckung über Rentenfonds (Rendite n. St. 2,56 %)

14 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: Rückdeckung Renten-, Aktien- und PE-Fonds (Rendite n. St. 2,56 %; 8,41 %; 13,29 %)

15 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: Rückdeckung Aktien- und PE-Fonds (Rendite n. St. 8,41 %; 13,29 %)

16 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: Rückdeckung Aktien- und PE-Fonds (Rendite n. St. 8,41 %; 13,29 %)

17 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: Portofolio mit Schiff- und Immo-Fonds (50/50)

18 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 18 Vorteile für den Arbeitgeber Breite Vermögensstreuung Niedriger Liquiditätsabfluss Nutzung steuerlicher Vorteile (§ 8b KStG; Tonnagesteuer) Betrieb (AG) Marktpotenzial bAV 2006

19 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 19 Besuchen Sie die CAMPUS Institut AG Stand-Nr. 123, Obergeschoss Gewinnerin des Financial Advisor Awards 2004 in der Kategorie innovative Aus- und Weiterbildung von Finanzdienstleistern oder...

20 bAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 20 Besuchen Sie die bAV-Weiterbildung der CAMPUS Institut AG Betriebswirt/in bAV (FH) Fachkaufmann/-frau bAV (IHK)


Herunterladen ppt "BAV: Milliardenmarkt oder Haftungsfalle Nr.1? Stand: Mittwoch, 8. Januar 2014© CAMPUS INSTITUT AG, Oberhaching bei MünchenSeite: 1 HERZLICH WILLKOMMEN."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen