Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Forschungspressekonferenz des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. 19. August 2009 Quelle: ZEW, NIW Die Chemie ist für das deutsche Innovationssystem.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Forschungspressekonferenz des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. 19. August 2009 Quelle: ZEW, NIW Die Chemie ist für das deutsche Innovationssystem."—  Präsentation transkript:

1 Forschungspressekonferenz des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. 19. August 2009 Quelle: ZEW, NIW Die Chemie ist für das deutsche Innovationssystem unverzichtbar. 60 Prozent der gesamten FuE- Aufwendungen der Hersteller von Materialien und Vorprodukten kommen aus der chemischen Industrie. FuE-Aufwendungen der deutschen Hersteller von Materialien und Vorprodukten Anteile

2 Forschungspressekonferenz des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. 19. August 2009 Quelle: OECD, VCI 11 Prozent der OECD-weiten Chemie-FuE-Aufwendungen entfallen auf Deutschland. Zum Vergleich: Deutschlands Anteil an der globalen Chemieproduktion beträgt gut 7 Prozent. Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen der Chemie nach Ländern Anteile in Prozent, 2006

3 Forschungspressekonferenz des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. 19. August 2009 * In Prozent aller Patente mit Technologie-Impulsen für andere Branchen, ; Quelle: ZEW, NIW Die Chemieindustrie ist der wichtigste Technologie- Impulsgeber in Deutschland. Ein Fünftel aller branchenüber- greifenden Technologie-Impulse kommen aus der Chemie – ihre Patente sind für Innovationen in anderen Wirtschaftszweigen von hoher Bedeutung. Top-10: Technologie-Impulsgeber in Deutschland Herkunftsbranchen von Patentanmeldungen mit branchenübergreifender Bedeutung*

4 Forschungspressekonferenz des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. 19. August 2009 Quelle: OECD, VCI Deutschland ist in Europa bei der Nanotechnologie die Nummer 1. Jedes zweite europäische Nanotechnologie-Unternehmen hat seinen Sitz in Deutschland. Jedes dritte Nano-Patent in der EU kommt aus Deutschland. Nur die USA und Japan melden mehr Nano-Patente an. Nanotechnologie-Patente Anteile der Länder an den Patentanmeldungen am Europäischen Patentamt, 2005


Herunterladen ppt "Forschungspressekonferenz des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. 19. August 2009 Quelle: ZEW, NIW Die Chemie ist für das deutsche Innovationssystem."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen