Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Römische Recht Von Lara Weidenbach BGymT13b. Inhalt Was ist das Römische Recht? Ursprung Grund der Verfassung Das Zwölftafelgesetz Römisches Recht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Römische Recht Von Lara Weidenbach BGymT13b. Inhalt Was ist das Römische Recht? Ursprung Grund der Verfassung Das Zwölftafelgesetz Römisches Recht."—  Präsentation transkript:

1 Das Römische Recht Von Lara Weidenbach BGymT13b

2 Inhalt Was ist das Römische Recht? Ursprung Grund der Verfassung Das Zwölftafelgesetz Römisches Recht in Mittelalter und Neuzeit Quellen

3 Was ist das Römische Recht? Aktives Recht der Römer in der Antike Wurde im Mittelalter in Bologne wiederentdeckt Bis ins 19. Jhd. Europäisches Rechtmaß Alleinige Schöpfung der Römer Wissenschaft des Rechtes Romanistik

4 Bologne

5 Ursprung Warscheinlich aus heiligem Bereich Basiert wohl auf religiösen Praktiken der Auguren ca. 300 v. Chr. Niedergeschrieben auf zwölf Bronzetafeln (Zwölftafelgesetz)

6 Grund der Verfassung Kämpfe zwischen Adel und normalen Bürgern Gilt nur für römische Vollbürger Ausschließlich Auszüge vorhanden, bei diversen Philosophen Cicero

7 Das Zwölftafelgesetz ( allgemein ) Grundlage des römischen Rechtlebens Galt für alle Römer Tafeln wurden ca. 387 v. Chr. Von Galliern zerstört Teiweise heute noch vorhanden (BGB, GG) Waren auf die Bedürfnisse des Staates ausgerichtet Verteilung der Regelung im einzelnem nur vermutbar

8 Das Zwölftafelgesetz ( Stil, Überlieferung & Nachwirkung ) Satzbau: Zuerst wenn-Satz, danach ein den Tatbestand bestimmender Hauptsatz. Keine Verallgemeinerungen, nur konkrete Fälle Wurde als Grundgesetz gefeiert Blieb bis Ende des römischen Reiches intakt

9 Das Zwölftafelgesetz ( Auszüge ) Tafel 4 (Familienrecht): Rasch soll ein offensichtlich missgestaltetes Kind getötet werden. Tafel 10 (Bestattung) Von einem Toten soll man nicht die Knochen auflesen, um damit später eine Leichenfeier zu veranstalten

10 Römisches Recht in Mittelalter und Neuzeit Ab 15. Jhd. Römisches Recht auch in Deutschland Im Absolutismus Vorrang durch Naturgesetz Beginn 19. Jhd. Wiederverwendung des Römischen Rechts Geschichte des Rechtes bis heute Bestandteil der Juristenausbildung

11 Quellen hes_Recht hes_Recht elgesetz elgesetz m m


Herunterladen ppt "Das Römische Recht Von Lara Weidenbach BGymT13b. Inhalt Was ist das Römische Recht? Ursprung Grund der Verfassung Das Zwölftafelgesetz Römisches Recht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen