Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das elisabethanische Theater Von Katharina Krischok.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das elisabethanische Theater Von Katharina Krischok."—  Präsentation transkript:

1 Das elisabethanische Theater Von Katharina Krischok

2 Definition elisabethanisches Theater Theater zur Zeit Shakespeares Theater zur Zeit des wirtschaftlichen Aufschwungs Englands Entstehung neuer Theaterformen Entstehung professioneller Schauspieltruppen

3 Geschichte und Gesellschaft Regierungszeit Elisabeth I und Jakob I das Parlament erhält mehr Macht England wird Weltmacht (Amerika, Sieg über Spanien) dadurch wirtschaftl. Aufschwung --> Entwicklung des Bürgertums später innenpolit. Krisen religiöser Natur

4 2. Ursprünge/Grundlagen des elisabethanischen Theaters durch Trennung von Kirche in Rom, Einzug der englischen Sprache in den Gottesdienst (anglikanische Kirche Heinrich VIII.) Bibelübersetzungen ins Englische Buchdruck = Voraussetzung für Theater Theater entwickelt sich aus mittelalterlichen Mirakelspielen, Aufführungen biblischer Geschichten Theater meist open air-Aufführungen Einfluss antiker Stücke

5 3. Dramatik

6 4. Berühmte Dichter Christopher Marlow ( ) Ben Johnson ( )

7 William Shakespeare Leben: 1564* in Stratford-upon-Avon 1587 geht allein nach London => schnell Ansehen als Schauspieler und Dichter 1595 Lord Chamberlains Men 1599 Mitbesitzer des Globe Theaters in Stratford-upon-Avon Werk: 18 Komödien, 10 Tragödien, 7 Historiendramen Macbeth, Hamlet, Othello, Ein Sommernachtstraum, Romeo und Julia

8 Das Theaterwesen

9 5.1 Die Schauspieltruppen Entwicklung seit 16. Jhd. zu professionellen Schauspieltruppen Truppe bestand aus Schauspielern, keine Frauen, bis zu 30 Stücke gleichzeitig, Souffleur, 2-3 Wochen Proben, kaum Regisseure Ab 1550 steigende Zahlen von Truppen 1572 Vagabundengesetz => Schauspieltruppen unter Patronat (Schutzhand) eines Adligen => 1. Patent -> Earl of Leicaster-> Leicasters Men lizenzierte Schauspieltruppe Lord Chamberlains Men (Shakespeare) = wichtigste Truppe, Auftritte bei Hof; 1603 Umbenennung Kings Men

10 5.2. Der Aufbau eines Theater am Beispiel des Globe Theaters runder bis eckiger Fachwerkbau Platz für ca Menschen Innenhof = billige Plätze, Zuschauer stehen, dem Wetter ausgesetzt überdachte Sitzplätze, je höher, desto teurer Bühne weniger als 20 m entfernt überdacht, als Wetterschutz und zum Spielen Die untere Bühne repräsentierte die Hölle. Die obere Bühne repräsentierte den Himmel.

11 Quellenangabe Bücher: Anonym: Lehrbuch für den Literaturunterricht in den Klassen 8-10: Zur Entwicklung der Literatur und bedeutender Dichterpersönlichkeiten, Volk und Wissen Volkseigener Verlag, 1974, Berlin (9.Auflage), S Anonym: Spektrum der Kultur in Wort, Bild und Ton Band 1 von Die Große BertelsmannLexiothek, Bertelsmann GmbH, 1992, Gütersloh, S Dersin, Denise: Im Elisabethanischern England, Time Life Inc., 1998, S Internet: Anonym: ,10:00 Anonym: , 14:10


Herunterladen ppt "Das elisabethanische Theater Von Katharina Krischok."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen