Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Allgemeine Probleme bei Produkttests Entwicklung einer relevanten Testanlage, so dass bedeutende Aspekte des Produktes getestet werden Konzeption eines.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Allgemeine Probleme bei Produkttests Entwicklung einer relevanten Testanlage, so dass bedeutende Aspekte des Produktes getestet werden Konzeption eines."—  Präsentation transkript:

1 Allgemeine Probleme bei Produkttests Entwicklung einer relevanten Testanlage, so dass bedeutende Aspekte des Produktes getestet werden Konzeption eines aussagefähigen Tests mit interpretierbaren Ergebnissen

2 Technische Probleme A). Testanlage erfordert genaue Kenntnis über die Art & Weise und die Gründe der Verwendung durch den Verbraucher, um Ursachen für Akzeptanz bzw. eine evtl. Ablehnung erkennen zu können. -> Produktbewertung zu verbraucherakzeptanz- relevanten Dimensionen

3 Technische Probleme B). Exakte Zielformulierung im Vorfeld, um die Ergebnisbereiche abstecken zu können. -> Produkttests bzw. die Ziele sind oft auf die Akzeptanz (=Produktpräferenz von wenigstens 2:1 zugunsten des Testprodukts) des Produkts selbst beschränkt. Als Maßstab dafür gelten andere führende Marken im Markt.

4 Technische Probleme C). Um verschiedene Aspekte des Produkts zu durchleuchten, sind manchmal eine Reihe von Tests notwendig (z.B. Erst Geschmackstest, dann Vergabe von Produktproben für Produkttest)

5 Technische Probleme D). Vgl. mit den Gesamtkosten für die Entwicklung eines Neuprodukts und dessen Markteinführung, sind die Kosten eines Produkttests relativ gering. Ein Produkttest ist nicht empfehlenswert, wenn......die Risiken des Fehlschlags als gering eingeschätzt werden...die Produktion/Herstellung unkompliziert ist...kein kostspieliges Marketing erforderlich ist...über unverkaufte Lagerbestände rasch anderweitig verfügt werden kann.

6 Produkttest Ein Produkttest ist empfehlenswert, wenn......große Investitionen durch den Hersteller geplant sind ->genaue Durchführung des Test unerlässlich: - erfahrene Marktforscher - ausreichendes Budget

7 Technische Probleme Anforderungen an das Mafo-Team Vor- und Nachbefragung sind möglichst von einem Marktforschungsteam durchzuführen Marktforschungstruppe der Herstellerfirma oft zu stark von den Verhältnissen innerhalb der Firma beeinflusst Marktforscher muss als technisch kompetent und objektiv angesehen werden ->Beauftragung eines unabhängigen Mafo-Instituts empfehlenswert ->Voraussetzung: bekannter Problemkreis & ausreichendes Budget

8 Grundprinzip des Produkttests Überprüfung, Untersuchung, Probe eines Produkts (oder einer Produktmodifizierung) durch (kleine) Zahl potentieller Verwender. Drei Hauptkomponenten der Testanlage: a)Auswahl der Stichprobe (Einzelpersonen oder Firmen) entsprechend der ZG durch Vorbefragung b)Konfrontation der ZG mit dem Produkt c)Aufzeichnung & Bewertung der Reaktionen

9 Problem der ZG-Definition Wer ist potentieller Verwender? ->schwierig sowohl bei Neuprodukten & Modifizierung ZG-Definition sollte vom entwickelten Produkt selbst bestimmt werden (z.B. Neue Babynahrung für junge Mütter) Marktforscher muss die Marketing-Strategie im Vorfeld kennen

10 Grenzen des Produkttests Warum ziehen Sie dieses Produkt vor? ->oft schwierig zu beantworten, aufgrund mangelnder Auseinandersetzung der Tpn. mit den relevanten Aspekten des Produkts z.B. angenehmer als..., aber warum? Bei Geschmackstests: Variation der Anteile bestimmter Geschmackskomponenten/Aufbau einer Experimentieranlage oder Intensiv-Befragung zur Erforschung der Einstellung (Kosten!)

11 Beachtung von Verbrauchsgewohnheiten Von wem wird das Produkt verwendet, verbraucht, gekauft, konsumiert? Ist das Produkt nur Teil eines Endprodukts? (z.B. Kuchen) ->Möglichkeit der Erprobung des Produkts

12 Die technische Untersuchungsanlage Produkttests zielen auf den Vergleich der Leistung des Testprodukts mit der vergleichbarer (Konkurrenz-) Produkte auf dem Markt ab Vergleich mit Konkurrenzerzeugnissen dient der Interpretation der Ergebnisse

13 Möglichkeit, um Unterschiede zw. den Stichproben zu egalisieren Theoretisch: Jede Stichprobe untersucht im Wechsel jedes Testprodukt Praktisch: Jedes Panel testet nur ein Produkt, da ansonsten die Kosten zu hoch sind

14 Möglichkeit der Egalisierung der Stichprobenunterschiede Theoretisch: Jede Stichprobe untersucht im Wechsel jedes Testprodukt Praktisch: Jedes Panel testet nur ein Produkt, da ansonsten die Kosten zu hoch sind

15 Untersuchung verschiedener Testproduktausführungen Ermittlung, welche Ausführung im Vergleich zu den Konkurrenzfabrikaten am besten abschneidet. Bsp.: drei Konkurrenzprodukte, und drei Ausführungen des Testprodukts Jedes Panel testet eine Ausführung und vergleicht sie mit den stets gleichbleibenden Konkurrenzprodukten

16 Untersuchung verschiedener Testproduktausführungen Varianzanalyse gibt dann Aufschluss, ob Bewertung auf Ausführungsunterschiede zurückzuführen sind, oder ob die Unterschiede innerhalb der drei Panels begründet liegen Sind die Unterschiede innerhalb der Varianten groß, dann liegt ein positives Ergebnis vor: Produktvariante, die am besten abgeschnitten hat, sollte gewählt werden

17 Fazit Marktforscher muss die Grundprinzipien der Experimentalversuche kennen & mit statistischen Methoden der Ergebnisinterpretation vertraut sein!


Herunterladen ppt "Allgemeine Probleme bei Produkttests Entwicklung einer relevanten Testanlage, so dass bedeutende Aspekte des Produktes getestet werden Konzeption eines."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen