Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

R e a l s c h u l e G ü g l i n g e n Informationen über das T O P S E.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "R e a l s c h u l e G ü g l i n g e n Informationen über das T O P S E."—  Präsentation transkript:

1 R e a l s c h u l e G ü g l i n g e n Informationen über das T O P S E

2 Themenorientiertes Projekt Soziales Engagement

3 Ziele des TOP SE Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Menschen fördern und wecken. Eigene Stärken und Schwächen kennen lernen. Kommunikationsfähigkeit erweitern, Teamfähigkeit verbessern, Sozialkompetenz stärken. Die Schüler üben soziales Handeln, Denken und Urteilen ein. Schulung der Wahrnehmungsfähigkeit, der sozialen Sensibilität, Entwicklung von Verständnis und Toleranz.

4 Vorbemerkungen Das TOP SE soll keine Einmalveranstaltung sein Die Schüler sollen möglichst ein Schuljahr lang Verantwortung übernehmen Wir wollen bei den Schülern ein Gefühl der Nachhaltigkeit entwickeln und fördern Den betreuenden Lehrerinnen und Lehrern ist es aus organisatorischen Gründen nicht möglich, alle Schüler vor Ort zu besuchen Deshalb: bei auftretenden Problemen oder Konflikten bitte rechtzeitig mit dem betreuenden Lehrer bzw. Klassenlehrer Kontakt aufnehmen.

5 Organisation an der Realschule Güglingen Das TOP SE wird in der Klassenstufe 8 durchgeführt Leitfächer für das TOP SE ist das Fach Religion- bzw. Ethik Das Praktikum beginnt im Oktober und geht über das ganze Schuljahr und soll mindestens 36 Zeitstunden umfassen In Ausnahmefällen ist auch ein Blockpraktikum möglich Die Schüler können allein, in 2er oder 3er Gruppen tätig sein Das TOP SE gilt als eine außerunterrichtliche Veranstaltung (AUV). Die Schüler sind über eine Schülerzusatzversicherung versichert

6 Tätigkeitsfelder Die Schüler suchen sich selbstständig ihr Tätigkeitsfeld, möglichst in der Heimatgemeinde. Mögliche Tätigkeitsfelder könnten sein: Kindergarten- NABU- BUND- Hausaufgabenhilfe- Bachpatenschaft- Grünanlage pflegen- Mitarbeit im Seniorenheim- Haus Zabergäu- ASB- Pflegeheim- Kinderkirche- Jungschar- Diakonie- Jugendfeuerwehr- Mithilfe in der Jugendabteilung des Sportvereins usw.

7 Dokumentation Das gesamte TOP SE wird in einem Projektordner dokumentiert. Der Projektordner enthält: Deckblatt, Inhalts- verzeichnis, Übersicht über die Einsatztage, Dokumentation der Suche und Entscheidungsfindung, Tageblätter, Abbildungen, Sonstiges Die Dokumentation wird benotet.

8 Projektpräsentation Am Ende des Schuljahres findet eine Projektpräsentation statt. Die Projektpartner bzw. Einrichtungen werden gebeten am Ende des Projekts einen Rückmeldebogen auszufüllen. Die Projektpräsentation, die Projektreflexion und der Projektordner werden bewertet Das TOP SE wird verbal beurteilt und mit einer Ziffernnote ausgewiesen. Wir empfehlen das SE- Zertifikat der Bewerbungs- mappe beizulegen.

9 Ethik- bzw. Religionsunterricht Der Ethik- bzw. Religionsunterricht ist in Klasse 8 einstündig und ist im Stundenplan ausgewiesen. Die Pflichtthemen werden in zwei TOP- Wochen zu je 10 Stunden unterrichtet

10 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Wenn Sie jetzt noch Fragen haben …


Herunterladen ppt "R e a l s c h u l e G ü g l i n g e n Informationen über das T O P S E."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen