Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie St. Marien Hospital Friesoythe Dr. med. Michael Renno.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie St. Marien Hospital Friesoythe Dr. med. Michael Renno."—  Präsentation transkript:

1 Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie St. Marien Hospital Friesoythe Dr. med. Michael Renno

2 Management bei Sehnenverletzungen Die Beugesehnendurchtrennung

3 Beugesehnenverletzungen bedürfen einer differenzierten Diagnostik und einer sorgfältigen operativen Therapie, da davon ganz entscheidend die Handfunktion abhängt.

4 Die Beugesehnendurchtrennung Diagnostik : Bei Verletzungen der Beugeseite der Hand muss immer differenziert jede Beugesehne getestet werden !

5 Die Beugesehnendurchtrennung Diagnostik : Durch die örtliche Nähe zu den Gefäß-Nervenbündeln muss auch eine Verletzung dieser Strukturen ausgeschlossen werden !

6 Die Beugesehnendurchtrennung Diagnostik : Erfolgt die Durchtrennung der Sehne bei gebeugtem Finger, kann es zu einer großen Dehiszenz der Sehnenenden kommen!

7 Die Beugesehnendurchtrennung Diagnostisches Vorgehen - Zusammenfassung - : - Äußerliche Inspektion der Wunde - Funktionsprüfung unter Ausschaltung der Hilfsmuskulatur - Kontrolle der Sensibilität und Durchblutung - Rö-Bild zum Ausschluß einer Fraktur - bei V. a. Beugesehnenverletzung immer Revision in adäquater Betäubung

8 Die Beugesehnendurchtrennung Therapeutisches Vorgehen : Die Behandlung von Beugesehnenverletzung ist wegen der diffizilen anatomischen Strukturen sehr komplex. Der Erhalt der Beugesehnenscheiden und der Ringbänder ist für die Funktion maßgeblich mitentscheidend. Für die Heilung der Sehnennaht ist das atraumatische chirurgische Vorgehen Grundvoraussetzung! Wenn möglich, sollte eine funktionelle Nachbehandlung zur Vermeidung von Verklebungen erfolgen ( Kleinert ).

9 Die Beugesehnendurchtrennung Therapeutisches Vorgehen : Schnittführung : Mögliche Verlängerung der Schnittwunde zur besseren Inspektion bei beugeseitigen Verletzungen

10 Die Beugesehnendurchtrennung Therapeutisches Vorgehen : Primäre Sehnennaht nach Kirchmayr :

11 Die Beugesehnendurchtrennung Therapeutisches Vorgehen : Ausziehnaht bei endgliednahen Rupturen :

12 Die Beugesehnendurchtrennung Sekundäre Beugesehnennaht nach Bohrerstichverletzung :

13 Die Beugesehnendurchtrennung Nachbehandlung : 3 Wochen im Gips nach Kleinert funktionelle Nachbehandlung aktives Strecken passives Beugen

14 Die Beugesehnendurchtrennung Beugesehnenersatzplastik : Bei veralteten Beugesehnenrupturen oder sekundären Rupturen nach Beugesehnennaht bleibt nur noch der Ersatz der Sehne durch Transplantat. Als Spendersehne eignet sich die Sehne des M. palmaris longus oder bei mehreren und längeren Defekten die Sehne des M. plantaris longus.

15 Die Beugesehnendurchtrennung Beugesehnenersatzplastik : Transplantatlagervorbereitung Skizze vom Einziehen eines Silasticstabes zur Vorbereitung des Transplantatlagers Wochen später bei freier passiver Beweglichkeit ist die Ersatzplastik möglich

16 Die Beugesehnendurchtrennung Beugesehnenersatzplastik : Ersatz der tiefen Beugesehnen 3 und 4 durch die Sehnen der Mm. palmares longi beider Arme

17


Herunterladen ppt "Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie St. Marien Hospital Friesoythe Dr. med. Michael Renno."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen