Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 1 Lebensgeister.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 1 Lebensgeister."—  Präsentation transkript:

1 Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 1 Lebensgeister wecken 1. Auf einem Stuhl gerade hinsetzen und die Arme nach vorne ausstrecken. Tief einatmen, die Arme senkrecht in die Höhe heben, dann weit nach hinten strecken und zwei bis drei Atemzüge so verharren.

2 Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 2 Lebensgeister wecken 2. Danach die Arme seitlich hängen lassen, nach vorne beugen bis der Oberkörper auf den Oberschenkeln ruht. Den Kopf zwischen den Knien hängen lassen und etwa 30 Sekunden so entspannen.

3 Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 3 Lebensgeister wecken 3. Aus der Position heraus die Hände hinter dem Rücken falten und einige Atemzüge lang so weit es geht vom Körper weg nach oben strecken.

4 Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 4 Lebensgeister wecken 4. Nun die Hände schulterbreit auf einen Tisch legen und den Stuhl zurückschieben bis Arme und Rücken gestreckt sind. Den Oberkörper leicht nach unten drücken, zwei bis drei Atemzüge halten und wieder entspannen.

5 Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 5 Verspannungen lösen 1. Die Hände am Hinterkopf halten. Versuchen Sie, die Ellbogen so weit wie es angenehm ist, nach hinten zu drücken. Kurz halten und durchatmen.

6 Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 6 Verspannungen lösen 2. Die Hände hinter den Kopf falten, die Ellbogen bleiben auf Höhe der Ohren. Neigen Sie den Oberkörper leicht zur Seite. Bleiben Sie 3 bis 4 Atemzüge in dieser Position. Seite wechseln.

7 Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 7 Verspannungen lösen 3. Ziehen Sie die Ellbogen von hinten nach vorn und rollen Sie den Kopf ein. Das Kinn so weit wie möglich zur Brust ziehen. Vermeiden Sie dabei, einen Rundrücken zu machen.

8 Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 8 Verspannungen lösen 4. Schlagen Sie das rechte Bein über das linke. Nun drehen Sie den Rumpf langsam nach rechts. Halten Sie sich dabei an der Lehne fest. 30 Sekunden halten, dann die Seite wechseln.

9 Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 9 Energiefluss steigern 1. Mit leicht gespreizten Beinen einen festen Stand suchen. Mehrere Male kräftig ein- und ausatmen. Den rechten Fuß heben und etwa zehn Sekunden lang das Gleichgewicht halten – dann das Gleiche mit dem linken Fuß.

10 Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 10 Energiefluss steigern 2. An einem Tisch oder Stuhl festhalten, auf die Zehenspitzen stellen – die Fersen bleiben zusammen – und so etwa wieder zehn Sekunden ausharren. Wer das Gleichgewicht gut halten kann, sollte die Übung ohne Stütze machen.

11 Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 11 Energiefluss steigern 3. Als Nächstes etwa eine Minute lang auf der Stelle gehen. Dazu beide Fersen wechselseitig und ohne Zwischenpause anheben und abstellen.

12 Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 12 Energiefluss steigern 4. Anschließend einige Male, wieder abwechselnd, mit den Füßen von der Zehenspitze zur Ferse abrollen.

13 Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 13 Ab in die bewegte Pause! Hände Beide Hände im Wechsel zu festen Fäusten ballen und wieder öffnen. 20 x wiederholen! Handgelenke und Finger gestreckt, nacheinander Zeigefinger, Zeige- und Mittelfinger und als letztes den kleinen Finger abspreizen. 10 x je Seite wiederholen. Handgelenk beugen, dabei die Finger zur Faust ballen, dann Handgelenk und Finger wieder strecken. 20 x wiederholen! Nacheinander jeden Finger einzeln auf die Daumenspitze drücken, kurz zusammenpressen, dann lösen. Jede Seite fünf mal. Einen Igel- oder Tennisball in der Hand "knautschen" - jede Seite drei Minuten!

14 Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 14 Ab in die bewegte Pause! Füße und Beine Am wirksamsten sind Übungen für die Füße und Beine natürlich ohne Schuhe. Aber auch mit Schuhwerk sind sie besser als gar keine zu machen! Halten Sie jeweils eine Minute durch! Abwechselnd ein Bein ausstrecken und den Fuß zügig auf und ab bewegen. Zehen im Schuh beugen (krallen) und strecken (Zehnagel gegen den Schuh ziehen) Die Zehen spreizen, so dass zwischen allen Zehen ein kleiner Abstand ist. Im Stand abwechselnd auf die Zehenspitzen und auf die Fersen wippen. Mit dem Fuß über einen Igel- oder Tennisball rollen.

15 Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 15 Augenfitness Richten Sie Ihren Blick einige Atemzüge lang ohne Kopfbewegung in langsamem Wechsel nach oben, unten und in weitere Blickrichtungen. Lassen Sie Ihre Augen kreisen, gern auch mit geschlossenen Lidern.


Herunterladen ppt "Abt. Frauen/Gleichstellung und Arbeitsschutz, Gesunder Mensch im gesunden Unternehmen Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Folie 1 Lebensgeister."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen