Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

G-Kräfte-Untersuchung Steilspiralen Airbase De Peel 9.Februar 2009.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "G-Kräfte-Untersuchung Steilspiralen Airbase De Peel 9.Februar 2009."—  Präsentation transkript:

1 G-Kräfte-Untersuchung Steilspiralen Airbase De Peel 9.Februar 2009

2 Bericht Vorbereitung. Durchführung. Verwendete Aufzeichnungsinstrumente. Kalibrierung der Sensoren. Abfragen der Daten. Zusammenfassung. Empfehlungen.

3 Höhe

4 Sinkgeschwindigkeit m/s

5 Geschwindigkeit

6 G-Kräfte

7 Physiologische Daten

8 Verhältnis G-Kräfte - Sinkgeschwindigkeit

9 Zusammenfassung Bei relativ moderaten Spiralen mit Sinkgeschwindigkeiten um 13 m/s können G- Kräfte von mehr als 3,2 G erreicht werden. G-Kräfte erhöhen sich mit der Sinkgeschwindigkeit. Das Risiko von G-Loc ist möglich. Es kann angenommen werden, dass einige tödliche Spiral-Unfälle durch G-Loc verursacht wurden.

10 G-LOC Erklärung Bedeutet: G-Kräfte können zur Bewusstlosigkeit führen G-Kräfte zwingen das Blut, vom Kopf wegzuströmen, egal wie hart das Herz arbeitet. Die Sauerstoffversorgung wird unterbrochen. Auge und Gehirn können in ihrer Funtion stark eingeschränkt werden.

11 G-Kräfte Toleranz Durchschnittlicher Wert für gesunde Personen: 4.5 G G-LOC kann eintreten irgendwo zwischen 2 und 6.5 G.

12 G-tolerance

13 G-LOC Symtome Grey-out (Verlust des Farbsehens) Tunnelblick (Gesichtsfeld verengt sich) Blackout (totaler Verlust des Sehvermögens) Bewusstlosigkeit Gehirntod

14 Faktoren, die zu einer verringerten Toleranz gegen G-Kräfte führen Jede Erkrankung, auch eine einfache Erkältung. Chronischer oder akuter niedriger Blutdruck Viele Medikamente. Ermüdung. Alkohol, Koffein Dehydration (zu wenig Trinken) Unterzuckerung (zu wenig Essen). Stress.

15 Faktoren, die zu einer verringerten Toleranz gegen G-Kräfte führen Die letzten 5 Punkte sind typische Faktoren, wie sie bei einer Gleitschirm- Urlaubswoche auftreten können !!!!!

16 Was ist zu tun, wenn eines der Symptome auftritt. Steilspirale sofort beenden. Ruhig weiter atmen und die Muskeln anspannen (das kann die weiteren Folgen des G-Loc etwas hinauszögern). Nicht versuchen, spezielle Anspannungs- Techniken, wie Kampfjet-Piloten sie anwenden, durchzuführen (Das erfordert langes und wiederholtes Training. Falsch durchgeführt, kann es die Situation verschlechtern).

17 Empfehlungen Organisation von Trainingsprogrammen für Fluglehrer und Piloten. Fluglehrer sollten trainert werden, um sicherzustellen, dass sie ihre Kenntnisse an die Flugschüler weitergeben können. Piloten müssen informiert werden. Die Erkenntnisse sollten in die Theorieprüfungen für Piloten einfließen.

18 Fragen ?


Herunterladen ppt "G-Kräfte-Untersuchung Steilspiralen Airbase De Peel 9.Februar 2009."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen