Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Blutdruckmessung ZOA /NEJ Sekulová/Slancová. Was ist der Blutdruck?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Blutdruckmessung ZOA /NEJ Sekulová/Slancová. Was ist der Blutdruck?"—  Präsentation transkript:

1 Die Blutdruckmessung ZOA /NEJ Sekulová/Slancová

2 Was ist der Blutdruck?

3 Blutdruck Ein normaler Blutdruck ist lebenswichtig. Damit das Blut durch die Blutgefässe zu den Organen und den Geweben fliessen kann, muss es unter Druck stehen.

4 Normaler Blutdruck Der Blutdruck ist normal, wenn der systolische Wert unter 140 mmHg und der diastolische Wert unter 90 mmHg ist. Ideal für die Gesundheit ist 120/80 mmHg.

5 Was ist Ziel dieser Stunde?

6 Ziel der Stunde Die Kommunikation mit dem Patienten bei der Blutdruckmessung schaffen

7 Welche Teilziele haben wir ?

8 1. Teilziele 1. Die Einleitungskommunikation mit dem Patienten bei dem ersten Kontakt bei der Blutdruckmessung

9 2. Teilziele Die Vorbereitung des Patienten zur Blutdruckmessung

10 3. Teilziele Der Abschluss der Leistung und Ergebnisanzeige

11 1. Bei dem ersten Kontakt Guten Morgen/Tag, Herr/Frau... Wie haben Sie geschlafen? Wie fühlen Sie sich? Ich bin gekommen, Ihnen den Blutdruck messen (Ich messe Ihnen Blutdruck). Ich bin medizinische Assistentin...

12 2. Die Vorbereitung Setzen Sie sich auf den Stuhl. Ich hoffe, dass Sie noch nicht gefrühstückt, Kaffee getrunken und geraucht haben...

13 z.B. Vor der Blutdruckmessung müssen Sie in Ruhe minimal 5 Minuten sein Sie dürfen vorher 30 Minutennicht essen

14 z.B. keinen Kaffee trinken nicht Rauchen kein Stress

15 2. Die Vorbereitung Herr/Frau..., ziehen Sie den Schlafanzug aus. Ich lege Ihnen die Manschette auf den Arm. Das Glied legen Sie frei auf den Stuhl. Atmen Sie ruhig und reden Sie nicht. Ich ertaste noch den Puls und lege das Phonendoskop an. Jetzt atmen Sie ruhig.

16 2. Die Vorbereitung

17 Príprava – poučenie pac. Pán/Pani vyzlečte sa... Priložím Vám manžetu na rameno... Končatinu si položte na stoličku... Dýchajte pokojne a nerozprávajte... Nahmatám pulz a priložím tam fonendoskop... Teraz dýchajte pokojne...

18 3. Der Abschluss der Leistung und Ergebnisanzeige Danke, es ist schon fertig. Sie können sich anziehen. Sie können sich setzen oder ins Bett liegen. Danke schön...

19 Ergebnisanzeige – 1.Modellsituation Sie haben ein bisschen erhöhten Wert, ich komme Ihnen den Blutdruck noch eimal mesen. Nehmen Sie Tabletten? Dreht Ihr Kopf nicht beim Aufstehen aus dem Bett? Haben Sie Kopfschmerzen? Wie atmen Sie?

20 z.B. Herr/Frau Novak, wir werden Ihnen regelmäßig den Blutdruck messen, (2-mal pro Tag, morgens um 7.00 Uhr und nachmittags um Uhr ).

21 Ergebnisanzeige – 2.Modellsituation Sie haben normalen Wert 120/80 Das ist normaler Blutdruck Danke schön...

22 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Die Blutdruckmessung ZOA /NEJ Sekulová/Slancová. Was ist der Blutdruck?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen