Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Thema Was bedeutet MODUS-Maßnahme und wie kann man sie bei Interesse einführen?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Thema Was bedeutet MODUS-Maßnahme und wie kann man sie bei Interesse einführen?"—  Präsentation transkript:

1

2 Thema Was bedeutet MODUS-Maßnahme und wie kann man sie bei Interesse einführen?

3 Kurze Vorstellung Rainer Pippig Promotion in Didaktik der Physik Seminarlehrer für Physik von 1995 bis 2006 am Wittelsbacher-Gymnasium, München Autor mehrerer Schulbücher im G9 und G8 der Galileo-Serie des Oldenbourg-Verlags Schulleiter des Gymnasiums Oberhaching seit 2006

4 Vorgeschichte MODUS21 steht für den Modellversuch MODell Unternehmen Schule im 21. Jahrhundert. Dieses Projekt (mit anfangs 23 und zuletzt 44 Pilotschulen verschiedener Schularten) wurde durch die Stiftung Bildungspakt Bayern gefördert und in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus durchgeführt.

5 Vorgeschichte Von September 2002 bis Juli 2007 konnten sich Förderschulen, Grundschulen, Hauptschulen, Volksschulen, Gymnasien sowie Berufliche Schulen für das Programm MODUS21 bewerben.

6 Vorgeschichte Ziel war die Förderung von mehr Selbstständigkeit und unternehmerischen Denkens an Schulen.

7 Vorgeschichte/Aktuell Mit dem Schuljahr 2008/2009 wurde das MODUS21-Label abgeschafft und ein neuer MODUS-Status geschaffen. Jedes Gymnasium in Bayern konnte sich für den neuen MODUS-Status bewerben und sich dabei einer externen Evaluation unterziehen (Art. 82, Abs. 5, BayEUG). Am Ende der Evaluation gab das Votum der Kommission den Ausschlag. Derzeit gibt es nur noch 8 Gymnasien in Bayern mit dem neuen MODUS-Status, darunter auch das Gymnasium Oberhaching.

8 Einschub zum aktuellen Status Schulversuche und MODUS-Schulen dienen der Weiterentwicklung des Schulwesens. Sie haben den Zweck, neue Organisationsformen für Unterricht und Erziehung einschließlich neuer Schularten und wesentliche inhaltliche Änderungen zu erproben. Dabei dürfen auch Regeln aus der GSO übertreten werden. Neue MODUS-Maßnahmen müssen allerdings ab jetzt vom Kultusministerium genehmigt werden (MODUS21 sind bereits alle genehmigt!).

9 Aktuelle GSO Mit Inkrafttreten der neuen Gymnasialen Schulordnung (GSO) wurden 60 ausprobierte MODUS21-Maßnahmen in die GSO aufgenommen (die ersten 30 bereits 2005). Sie finden die jeweils aktuelle GSO unter

10 Information Diese MODUS21-Maßnahmen sind am Ende der GSO vor den Stundentafeln aufgeführt unter Teil 7 Schlussbestimmungen §99 Anlage 1

11 Erlaubte Modus21-Maßnahmen

12 Wichtig: Alle 60 MODUS21-Maßnahmen sind für alle bayerischen Schulen freigegeben, unabhängig davon, an welcher Schulart sie erprobt wurden.

13 Erlaubte Modus21-Maßnahmen in Klammern: am Gymnasium erprobt, keine Nachfrage ans KM erforderlich! Teil 1Teil 2 Schulorganisation10 (9)6 (1) Individualförderung4 (3)13 (3) Leistungserhebung12 (12)1 (1) Personalführung4 (3)3 (1) Inner- und außerschulische Partnerschaft6 (0) Sachmittelverantwortung1 (0) Summe30 (27)30 (6)

14 Erlaubte Modus21-Maßnahmen Einvernehmen des Elternbeirats ist bei insgesamt 18 Maßnahmen erforderlich. Bei den 33 am Gymnasium erprobten sind es 14 Maßnahmen.

15 Beispiel 1 aus Oberhaching Text aus dem Elternbrief In den Jahrgangsstufen 6-8 werden in Latein die Schulaufgaben durch Tests ersetzt; in der 8. Jahrgangsstufe nur im 1. Halbjahr. An die Stelle einer Schulaufgabe treten dabei zwei Tests, so dass in der 6. Klasse acht Tests geschrieben werden. Dadurch sollen unter anderem der Notendruck und die Prüfungsangst verringert und ein kontinuierliches Lernen gefördert werden.

16 Beispiel 1 aus Oberhaching Die Tests werden mindestens fünf Tage vorher angekündigt, dauern etwa 30 Minuten und sollen innerhalb von fünf Tagen herausgegeben werden. Sechs der acht Tests bestehen aus einer lateinisch- deutschen Übersetzung und einem Aufgabenteil. Die Gewichtung der beiden Teile erfolgt im Verhältnis 3:1 (Übersetzung: Aufgaben).

17 Beispiel 1 aus Oberhaching Zwei der acht Tests bestehen ausschließlich aus einer lateinisch-deutschen Übersetzung. Am Tag eines Tests können in anderen Fächern mündliche Abfragen, aber keine kleinen Leistungsnachweise wie z.B. Stegreifaufgaben stattfinden. Im Fach Latein werden neben den Tests keine Stegreifaufgaben geschrieben. Möglich sind aber kurze schriftliche Abfragen zu Wortschatz und Grammatik.

18 Beispiel 2 und 3 aus Oberhaching Die letzte Stegreifaufgabe in Geschichte im Schuljahr ist ein angesagter Test über das Grundwissen des gegenwärtigen Schuljahres und wird doppelt gezählt. In Mathematik kann in allen Schulaufgaben bis etwa 10% Grundwissen geprüft werden (Grundwissen für jede Jahrgangsstufe auf der Homepage). In der 5. Klasse betrifft das nur die 4. Schulaufgabe.

19 Neuere MODUS-Ideen Mündliche Schulaufgabe in Deutsch in der 6. Klasse Literaturarbeit in Deutsch in der 8. Klasse Mündliche Schulaufgabe in Französisch in der Q11 Grundwissenstests in Natur und Technik 6./7. Klassen Vergleichbare Schulaufgaben in allen Parallelkursen der Oberstufe Schwerpunktthema Individualisierung

20 Vorgehensweise 1.Möglichkeit: Schulleitung bzw. Lehrerkonferenz planen eine MODUS21-Maßnahme aus dem GSO-Katalog. Das Kultusministerium muss nicht mehr gefragt werden. Bei einigen davon (siehe Liste in der GSO) muss der Elternbeirat zustimmen.

21 Vorgehensweise 2. Möglichkeit: Der Elternbeirat diskutiert eine MODUS21-Maßnahme und wünscht die Einführung an seiner Schule. Beziehen Sie dabei baldmöglichst die Schulleitung ein, denn ohne Schulleiterin oder Schulleiter geht nichts!

22 Vorgehensweise Sie können diesen Vorschlag aber jederzeit als Tagesordnungspunkt in die Sitzung des Schulforums aufnehmen.

23 Schulforum Schulforum nach Art. 69 BayEUG Mitglieder des Schulforums sind die Schulleiterin oder der Schulleiter sowie zwei von der Lehrerkonferenz gewählte Lehrkräfte, die oder der Elternbeiratsvorsitzende sowie zwei vom Elternbeirat gewählte Elternbeiratsmitglieder und der Schülerausschuss, d.h. 3 Lehrkräfte, 3 Eltern, 3 Schüler. Das Schulforum wird von der Schulleiterin oder vom Schulleiter mindestens zweimal in jedem Schulhalbjahr einberufen.

24 Schulforum Das Schulforum kann nur Empfehlungen abgeben, aber dadurch auch Diskussionen anstoßen. Die Stellung eines Antrags auf Zuerkennung des Status einer MODUS-Schule kann beispielsweise nur im Einvernehmen mit dem Schulforum getroffen werden.

25 Zum Abschluss Von den acht neuen MODUS-Schulen haben sich die vier aus dem Bezirk Oberbayern-Ost zusammengeschlossen und tauschen Ideen und neue Maßnahmen aus. Dazu gibt es gemeinsame Fortbildungen für die Teams der Schulentwicklung.

26 Zum Abschluss Fragen, Anregungen, Meinungsaustausch?! Ich danke für Ihre Aufmerksamkeit.


Herunterladen ppt "Thema Was bedeutet MODUS-Maßnahme und wie kann man sie bei Interesse einführen?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen